Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof beendet: Frau gerettet, Täter wird reanimiert Top Update Beihilfe zum Mord in 256 Fällen: Jetzt wird Mounir el Motassadeq abgeschoben! Neu Schwangere Meghan: Bringt sie mit dieser Reise ihr Baby in Gefahr? Neu Olivia Jones' Vorschlag: Dahin sollte Micaela Schäfers dritte Brust! Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 5.309 Anzeige
9.047

User sollen zuerst Nacktfotos auf Facebook hochladen, um sich zu schützen

Damit die Gefahr der sogenannten Rachepornos gebannt wird, sollen User sich ihre Nacktfotos zunächst bei Facebook schicken.
Die Nutzer sollen ihre Nacktbilder zunächst an sich selbst über Facebooks Kurzmitteilungsdienst Messenger schicken.
Die Nutzer sollen ihre Nacktbilder zunächst an sich selbst über Facebooks Kurzmitteilungsdienst Messenger schicken.

Sydney - Mit einer ungewöhnlichen Methode will die Regierung Australiens verhindern, dass Nacktfotos gegen den Willen der Abgebildeten im Internet verbreitet werden.

Die Nutzer sollen dafür die Bilder zunächst an sich selbst über Facebooks Kurzmitteilungsdienst Messenger schicken. Dabei wird eine Art digitaler Fingerabdruck davon erstellt und gespeichert. Dadurch kann das Foto erkannt und blockiert werden, wenn jemand anderes es hochladen will.

Die Beauftragte der Regierung für den Schutz von Bürgern im Internet testet das Verfahren derzeit in Zusammenarbeit mit Facebook, wie der australische Rundfunk ABC berichtete. Die Regierung verwies auf den Bericht. Facebook speichere die Bilder nicht, betonte die Regierungsbeauftragte Julie Inman Grant.

Ihre Behörde habe über viele Möglichkeiten zum Schutz der australischen Nutzer nachgedacht und sei zu dem Schluss gekommen, dass Facebook als eine der größten Technologiefirmen der Welt der sicherste Weg sei.

Ziel sei, die in Australien weit verbreiteten sogenannten Rache-Pornos zu verhindern. Nach Angaben der eSafety-Behörde zählt eine von fünf Frauen im Alter zwischen 18 und 45 Jahren zu den Opfern dieser Form von Schmähung.

Erst kürzlich machte ein Fall in Australien Schlagzeilen, bei dem der Football-Spieler Nathan Broad gegen den Willen seiner Freundin ein Foto von ihr ins Netz stellte, auf dem ihre Brüste nur mit Sportmedaillen bedeckt waren.

Das Foto verbreitete sich viral. Broad wurde für die drei ersten Spiele der kommenden Saison suspendiert.

Fotos: 123RF/DPA

Zu viel PS: Autofahrer verunglückt beim Überholen tödlich Neu "Wenn mich ein Neger anhustet": AfD will Wolfgang Gedeon loswerden Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 6.528 Anzeige Vor drei Tagen getürmt: Wo ist der mutmaßliche Straftäter von Gerbstedt? Neu AfD gibt Chemnitz Schuld am Wahlergebnis in Bayern Neu Für kurze Zeit gibt's bei Conrad diesen SAMSUNG-TV für nur 479 Euro 1.421 Anzeige Ließ ein Mann seine 17-jährige Freundin von einem Kumpel vergewaltigen? Neu Räuber-Trio tritt und schlägt Obdachlosen! Zwei Täter sind erst 14 und 15 Neu Jetzt spenden und Kreuzfahrt mit TUI Cruises im Wert von 3.000 Euro abräumen Anzeige Doppel-Olympiasiegerin Dahlmeier zu schwach: Lange Biathlon-Pause Neu BVB wollte ihn: Darum hat sich Dilrosun für Hertha entschieden Neu Mann seit August spurlos verschwunden: Wer weiß, wo Frank Z. steckt? Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 4.753 Anzeige Wegen Kriminalität: Deutschlands Hochstapler Nummer 1 Gert Postel sagt Tschüss Neu Propeller-Flugzeug zerfetzt Mutter und zwei Kinder, doch der Pilot schweigt Neu 20 Jahre mit derselben Frau verheiratet: Lauterbach und Ochsenknecht Neu Teure Schnappschüsse! Polizei erwischt fast 1000 Raser in nur vier Stunden Neu Brenzlige Lage: Modernisierung der Berliner Feuerwehr dauert Jahre! Neu Nach Natobi-Trennung: "Love Island"-Beauty Sabi gibt Tobi den Laufpass Neu
Nach Lungen-OP bei Niki Lauda: Neues Update über Gesundheitszustand Neu Nach Messerangriff in Ravensburg: Mahnwache abgesagt! 2.041
Motorradtour bei schönem Wetter endet für viele Biker mit dem Tod 1.698 Razzia bei Opel wegen Diesel-Fahrzeugen 875 Schicksalsspiel? Löw braucht gegen Frankreich dringend ein Erfolgserlebnis! 988 Berufswechsel? Wird der Grüne Boris Palmer der neue Jan Böhmermann? 485 Frau auf offener Straße grausam erstochen: Ehemann gesteht Bluttat 1.189 Update "Wer denn sonst?" CDU-Politiker stellen sich hinter Merkel 609 Mensch bei Wohnungsbrand tot aufgefunden 1.091 Update "Es war einfach unerträglich": Presse-Echo zur Bayernwahl 2.132 Fußgänger (29) musste sterben: Wegen eines illegalen Autorennens? 121 Ariana Grande löst Verlobung: Ist der Tod ihres Ex-Freundes schuld? 1.182 Offiziell: CSU-Vorstand einstimmig für Söder als Ministerpräsident 331 WM-Affäre: Gericht entlastet Niersbach, Zwanziger und Schmidt 279 Isabell Horn im Pärchen-Urlaub mit Freund, doch sie kann nur an eins denken 847 Schiedsrichter bricht während Spiel auf Platz zusammen und stirbt 1.786 Unglaublich! Kita in Reichen-Viertel wirbt mit wenig Ausländern 1.383 9 Jahre Haft! Ex-Freundin und 'Nebenbuhler' mit Döner-Messer niedergestochen 756 RWE-Mitarbeiter blockieren eigenen Konzern 220 Jetzt platzt ihm der Kragen! Jens Büchner rastet auf Facebook aus 17.437 AfD-Chef Gauland: Noch zu früh zum Regieren 1.140 Kimmich sieht schwarz für Nationalmannschaft: "Schwerwiegendes Problem" 1.715 Schafbock schlägt auf Tennisplatz auf 652 Auch Menschen können erkranken! Gefährliche Keime in toten Schweinen gefunden 905 Bundesstraße nach tödlichem Horror-Crash gesperrt 4.267 CDU-Vize erklärt, wer der wahre Gegner der Union ist 1.256 Kretschmann schickt Grüße an seine Grünen in Bayern: Großartiges Ergebnis 31 Krass verändert: Erkennt Ihr die Stars auf diesen Throwback-Fotos? 1.510 Heftiger Crash am Bodensee: Interregio-Express rammt Sattelzug 2.834 Palast bestätigt! Harry und Meghan erwarten ein Baby 7.937 Dumm gelaufen: 40-Jähriger kommt wegen zwei Euro in den Knast 2.473