Nach Liebes-Chaos: Sylvie Meis ist wieder verlobt!

Hamburg - Das ging aber schnell! Sylvie Meis (41) und ihr neuer Freund Niclas Castello (40) sollen sich verlobt haben.

An Sylvies Ringfinger funkelt ein verdächtiger Ring.
An Sylvies Ringfinger funkelt ein verdächtiger Ring.  © Actionpress/Michael Timm

Offenbar hat Sylvie Meis tatsächlich "Ja" zu einer Hochzeit mit dem angesagten Pop-Art-Künstler gesagt.

Denn an ihrem Finger wurde nicht nur ein verdächtig glitzernder Ring gesichtet, gegenüber RTL bestätigte ihr Management jetzt auch die Gerüchte um eine Verlobung der beiden.

Dabei sind Sylvie Meis und Niclas Castello erst seit wenigen Monaten ein Paar (TAG24 berichtete).

Erst im Juli wurden die schöne Niederländerin und ihr Neuer leidenschaftlich knutschend am Strand von St. Tropez erwischt. Kennengelernt hatten sich die beiden auf der Hochzeit von Barbara Meier im Juni dieses Jahres.

Mit ihrem Dress, das einem Hochzeitskleid ähnelte, hatte Sylvie an dem Tag für besondere Schlagzeilen gesorgt. Vielleicht hat ihr ja genau diese Outfit-Wahl am Ende das eigene Liebes-Glück beschert?

Hat Slyvie endlich ihren Mr. Right gefunden?

Sylvie Meis posiert glücklich beim Semperopernball.
Sylvie Meis posiert glücklich beim Semperopernball.  © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Seit ihrer Trennung von Ex-HSV-Profi Rafael van der Vaart hatte Sylvie Meis mit ihren Kurzzeit-Beziehungen immer wieder für Schlagzeilen gesorgt.

Anfang des Jahres hatte die 41-Jährige noch mit dem niederländischen TV-Produzenten Bart Willemsen geknutscht (TAG24 berichtete).

Die beiden hatten ihre Beziehung kurz vor Weihnachten in den sozialen Medien bekanntgegeben und wirkten noch total verliebt. Doch die Beziehung hielt dann nur wenige Monate.

Es folgten Gerüchte um eine mögliche Liaison mit dem Stuttgarter Unternehmehmer Michael Hellge und auch mit Rapper Bonez MC soll Sylvie Meis geturtelt haben. Dies dementierte die 41-Jährige jedoch später (TAG24 berichtete).

Dass die 41-Jährige nun bereits nach wenigen Wochen Beziehung mit Niclas Castello verlobt ist, überrascht also. Auch, weil Sylvie Meis erst kürzlich in einem RTL-Interview erklärte: "Ich verliebe mich schnell, aber entliebe mich auch schnell". Dennoch sprach sie auch immer wieder davon, dass sie weiter auf der Suche nach ihrem "Mr. Right" sei.

Jetzt scheint sich die Moderatorin also ganz sicher zu sein, den richtigen Mann gefunden zu haben. Ihr Verlobter ist derzeit in der Kunstszene extrem angesagt, schafft expressionistische Skulpturen und Gemälde.

Bei Instagram hat er aktuell noch 660.000 Follower, doch sein Marktwert dürfte von jetzt an immer weiter steigen.

Wir wünschen Sylvie Meis, dass sie in Niclas Castello auch endlich ihren Mr. Right gefunden hat.

Titelfoto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0