Sylvie Meis gibt oben-ohne-Interview: ihre Fans rasten aus!

Hamburg - Darauf haben ihre Fans lange gewartet! Model und TV-Moderatorin Sylvie Meis hat erstmals in ihrem Leben ein Interview oben ohne gegeben.

Sylvie Meis verteilt bei der Bambi-Verleihung Küsse.
Sylvie Meis verteilt bei der Bambi-Verleihung Küsse.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Aber keine Angst, die 41-Jährige saß keineswegs barbusig auf dem Stuhl. Statt auf ein Oberteil verzichtete Sylvie Meis auf Schminke.

"Ungeschminkt ein Interview? Also auf jeden Fall ist es das allererste Mal. Nur die Haare sind gemacht worden. Ich bin einen Tick nervös, aber es fühlt sich gut an", sagte sie RTL am Rande eines Kosmetik-Events in Berlin.

Normalerweise führt sie der Weg vor einem Interview direkt in die Maske, wo sie professionell geschminkt wird. Doch dieses Mal verzichtete die blonde Niederländerin darauf, keine Wimperntusche, kein Concealer.

In ihrer Freizeit kommt das allerdings nur selten vor. Meis geht meist geschminkt aus dem Haus. "Doch ich bin gerne ein bisschen girly unterwegs. Aber das heißt nicht, das ich nie ungeschminkt das Haus verlasse. Ich gehe auch zum Sport ungeschminkt oder in den Supermarkt", erklärte sie.

Trotzdem wird sie auf der Straße erkannt. Unentdeckt kann sich Meis kaum noch bewegen. "Ja, vor allem wenn ich anfange zu sprechen. Meine Stimme verrät mich immer", sagte die 41-Jährige.

Sylvie Meis geizt nicht mit ihren Reizen.
Sylvie Meis geizt nicht mit ihren Reizen.  © Screenshot/Instagram/sylviemeis

Dabei kann sie es sich doch leisten. Die oben-ohne-Bilder zeigen: Die Moderatorin wirkt frisch und jung. Das können einige andere Promis nicht von sich behaupten. "Ich muss sagen, dass ich am meisten Feedback bekomme, das ungeschminkt besser aussieht", verriet Meis.

Das zeigten auch die Kommentare unter den Bildern, die das Model auf Instagram postete. Sie gingen von "Wow" über "Traumhaft" bis hinzu "Was für eine Schönheit".

Was ihr neuer Freund Niclas Castello von der ungeschminkten Ausgabe hält, ist nicht bekannt. Aber seine Meinung dürfte wahrscheinlich nicht zu sehr von denen der Fans abweichen.

Für ihr junggebliebenes Aussehen liefert die 41-jährige Meis auch gleich noch eine Erklärung ab: "Ein gesunder Lebensstil hilft. Ich habe natürlich nie geraucht, ich war nie ein Partygirl, ich habe nie viel Alkohol getrunken. Ich denke, das hilft. Viel Wasser trinken, genügend Schlaf."

Jetzt ist das Geheimnis um die Schönheit von Sylvie Meis also gelüftet. Und eines ist klar: Die 41-Jährige ist auch ohne Schminke ein echter Hingucker.

Titelfoto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0