Welche Badenixe räkelt sich hier lasziv am Stand?

Hamburg/St. Barth - Dieser Anblick lässt sich sehen! TV-Moderatorin und Model Sylvie Meis (41) geniesst die letzten Tage des Jahres 2019 unter der Sonne der Karibik.

Sylvie Meis geniesst die karibische Sonne auf St. Barth.
Sylvie Meis geniesst die karibische Sonne auf St. Barth.  © Screenshot/Instagram/sylviemeis

Gemeinsam mit ihrem Verlobten Niclas Castello (41) zog es die hübsche Niederländerin auf die Insel St. Barth.

Wie gewohnt hält sie ihre Fans auf ihrem Instagram-Profil auf dem Laufenden und sorgt mit ihren Schnappschüssen für einige Hingucker.

Mal zeigt sich Sylvie Meis einfach nur im sexy Bikini auf der Liege, mal verwöhnt sie ihre Follower mit einem Blick auf ihren Hintern, der nur in sehr wenig Stoff verpackt ist. Dabei variiert sie zwischen Foto, Video oder Story.

Ihren Fans ist das ziemlich egal. Denn sie sind mal wieder schier begeistert von der 41-Jährigen und ihrem makellosen Körper.

Die Kommentare reichen von "Traumfrau ♥️😍", über "Strandnixe 🍾👌" bis hinzu "So ein scharfes Stück Fleisch 😍😍😍😍😍😍".

Allerdings sind darunter auch einige Sprüche, die noch nicht mal als Anmachspruch taugen: "Du musst eine außerirdische sein, denn so etwas schönes gibt es doch auf unseren Planeten nicht😊😉."

Auffällig ist allerdings, dass auf dem Po von Sylvie Meis noch deutliche Bikini-Streifen zu sehen sind, die auf mehr Stoff bei ihrer vorherigen Bikini-Auswahl schließen lassen. Sie selbst schrieb zu dem Video am "Gouvenor Beach": Another day in paradise working on those tan lines 🍑☺️🏝 🌊."

Ihr scheint dieser kleine Makel genauso aufgefallen zu sein, wie einem Follower, der kommentierte: "Popöchen ist noch weiss😂."

Doch das kann Sylvie Meis bei dem Wetter und der Aussicht sicherlich verkraften. Denn hinter ihr liegt ein aufregendes und turbulentes Jahr 2019.

Trennung und Verlobung in einem Jahr

Die hübsche Niederländerin zeigt sich am Strand im knappen Bikini.
Die hübsche Niederländerin zeigt sich am Strand im knappen Bikini.  © Screenshot/Instagram/sylviemeis

Im April folgte nach nur vier Monaten die Trennung vom niederländischen Film-Produzenten Bart Willemsen.

Schon im Juli war sie wieder vergeben. Niclas Castello war der neue Mann an ihrer Seite. Das Paar lernte sich auf der Hochzeit von "Germany's Next Topmodel"-Siegerin Barbara Meier kennen.

Und nach nur wenigen Monaten Beziehung funkelte bereits ein dicker Klunker am linken Ringfinger von Sylvie Meis. Die 41-Jährige und der Künstler hatten sich verlobt.

Die Hochzeit soll 2020 folgen. Wo steht noch nicht fest.

An den Weihnachtsfeiertagen lernte ihr Verlobter zumindest schon einmal ihre Familie kennen. Gemeinsam verbrachte das Paar Zeit in Belgien, wo Sylvies Eltern Ron und Rita leben. Immerhin wollten sie ihren Schwiegersohn in Spe kennenlernen.

Einziges Manko: Sohn Damian (13) fehlte. Der verbrachte die Tage bei Papa Rafael van der Vaart und seiner Familie im dänischen Esbjerg.

Nach ihrer Rückkehr in Hamburg kann sie ihren Sohn dann aber wieder in ihre Arme schließen. Schließlich hat sie ihrer Wahl-Heimat trotz der Verlobung die Treue geschworen.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0