Das passiert, wenn Du an der Geschlechtskrankheit Syphilis leidest 6.199
Rot am See: 26-Jähriger tötet seine Eltern und weitere Familien-Angehörige Top Update
Erdbeben der Stärke 6,8 erschüttert die Türkei Neu
Jetzt muss alles raus! Zur Schließung haut der MEDIMAX Glauchau Technik super günstig raus! 5.043 Anzeige
Klinsmann schottet Hertha ab und sperrt die Fans aus! Neu
6.199

Das passiert, wenn Du an der Geschlechtskrankheit Syphilis leidest

Symptome und Verlauf der Geschlechtskrankheit Syphilis

Die Geschlechtskrankheit ist auf dem Vormarsch und sehr ansteckend: Daran merkst Du, dass Du an Syphilis leidest.

München - Syphilis ist seit 2001 registrierungspflichtig, denn die Krankheit ist extrem ansteckend und kann sogar tödlich verlaufen. Was Du über die Geschlechtskrankheit wissen solltest und wie Du Dich schützen kannst, liest Du hier.

Die Symptome der Syphilis heilen nach einiger Zeit wieder ab, doch das heißt nicht, dass man die Krankheit überstanden hat. (Symbolbild)
Die Symptome der Syphilis heilen nach einiger Zeit wieder ab, doch das heißt nicht, dass man die Krankheit überstanden hat. (Symbolbild)

Der Puls-Podcast "Im Name der Hose" ist der Krankheit auf die Spur gegangen und hat den Oberarzt der Urologie des Martha-Maria Krankenhauses in Nürnberg, Dr. Sven Scheuering befragt.

2017 haben sich 7500 Menschen mit der Krankheit angesteckt. In Bayern hat sich die Zahl der Syphiliserkrankungen in den letzten fünf Jahren verdoppelt. Über 1000 Menschen sind derzeit im Freistaat an Syphilis erkrankt. Das bayerische Gesundheitsministerium erkennt den Ernst der Lage und will die Bürger nun mit einer Kampagne aufklären (TAG24 berichtete).

Doch wie bekommt man die Krankheit überhaupt?

"Es ist eine wahnsinnig unangenehme Krankheit", sagt Dr. Scheuering. Wenn man sich angesteckt hat, merkt man das nicht gleich. Erst nach drei bis vier Wochen treten an der Stelle der Haut, an der die Bakterien eingetreten sind, kleine rötliche Knötchen auf. Bei Frauen tritt die Hautveränderung an der Vagina oder anal auf, beim Mann am Penis, theoretisch kann es auch im Mund sein", erklärt Dr. Scheuering.

Die Krankheit überträgt sich meist durch sexuelle Aktivität, also vaginal, anal oder oral.

Diese verschieden Stadien durchleidet man, wenn man an Syphilis erkrankt

Wissenschaftler konnten den Syphilis-Erreger im Labor vergrößert festhalten: Spiralbakterien (rot) im Gewebe (grün) mit Zellkernen (blau).
Wissenschaftler konnten den Syphilis-Erreger im Labor vergrößert festhalten: Spiralbakterien (rot) im Gewebe (grün) mit Zellkernen (blau).

Das erste Stadium nennt man im Volksmund auch den "harten Schanker", dabei handelt es sich um eine münzgroße Verhärtung in der Haut, die auch mit Knötchen versehen sein kann. Nach der lokalen Reaktion können nach ein bis zwei Wochen die Lymphknoten anschwellen, der Patient kann dann unter Muskel- oder Gelenkschmerzen leiden. Die Pusteln sondern ein Sekret ab, das hochansteckend ist: Wer damit in Berührung kommt, hat kaum Chancen, sich nicht ebenfalls mit Syphilis anzustecken.

Die Geschwüre heilen von selbst wieder ab, doch das ist kein Zeichen dafür, dass man die Krankheit überstanden hat. Bleibt Syphilis in diesem Stadium unbehandelt, schreitet die Krankheit weiter fort. Der Erreger bleibt, auch wenn alles nach vier bis sechs Wochen abgeheilt ist, weiter im Körper.

Stadium zwei kommt dann deutlich später: Zwei bis drei Monate nach der Infektion treten grippeähnliche Symptome auf. Man hat Fieber, fühlt sich schlapp und matt. Die Lymphknoten verändern sich am ganzen Körper, das heißt, sie schwellen zum Beispiel auch am Hals, oder unter den Achseln an. Außerdem kann es zu einem Hautausschlag kommen, der wie ein aufgedunsenes Muttermal aussieht. Auch Augenentzündungen oder Veränderungen im Mund sind möglich. Nach vier Monaten heilen auch diese Symptome wieder ab.

Dann kann es sein, dass der Erkrankte Monate oder sogar Jahre gar keine Beschwerden hat und das nächste Stadium erst sehr viel später eintritt.

Schleichender Tod: Eine unentdeckte Syphilis kann Jahre nach der Infektion grausige Folgen haben

Kondome sind der einzige sichere Schutz vor einer Infektion mit Syphilis. (Archivbild)
Kondome sind der einzige sichere Schutz vor einer Infektion mit Syphilis. (Archivbild)

Eine solche "Spät-Syphilis" breitet sich dann auf den ganzen Körper aus: Die Blutbahnen, Luftwege, alle Organe sind von der Krankheit betroffen. Es bilden sich gummiartige Knoten, die auch den Knochen verändern können. Diese Spätfolgen können dazu führen, dass der Patient stirbt.

Wenn das Nervensystem betroffen ist, nimmt die Krankheit einen besonders grausigen Verlauf: Der Patient baut massiv mental ab, der Patient kann nicht mehr laufen, es kommt zu Sehstörungen. Letztendlich baut der Kranke solange am ganzen Körper ab, bis der Tod eintritt.

Symptome: Wann sollte man zum Arzt gehen?

Sobald man irgendwelche Veränderung an den Geschlechtsteilen beobachtet, sollte man zum Arzt. Denn auch wenn die oberflächlichen Symptome nach einiger Zeit wieder zurückgehen, bleibt der Erreger im Körper. Die Krankheit ist, wenn entdeckt, gut behandelbar. Mit Antibiotika, wie Penicillin, kann man die Syphilis eindämmen. Der Arzt kann den Krankheitserreger mit einem Bluttest oder einem Abstrich nachweisen.

Doch wie kann man die Krankheit gar nicht erst bekommen und sich vor Syphilis schützen? "Die beste Schutzmaßnahme", weiß Dr. Scheuering, "ist das Kondom".

Also: Sobald Du etwas Ungewöhnliches im Intimbereich entdeckst, geh zum Gynäkologen oder zum Urologen! Wenn man die Syphilis zeitnah behandelt, bekommt man die Krankheit gut in den Griff. Bei einer Infektion ist es auch wichtig, dass man den Partner mit behandelt.

Fotos: 123RF, DPA, Foto: PD Dr. Annette Moter/Charite-Universitätsme

Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 25.218 Anzeige
Größte Weinflasche der Welt undicht: Restaurant droht unterzugehen! Neu
Illegales Autorennen: Aufgemotzte Schlitten rasen durch die Gegend und gefährden Kind Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung Anzeige
Oliver Pocher veräppelt Laura Müller und den Wendler Neu
Mann angezündet: So tötete seine Ex (83) den Rentner Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 8.264 Anzeige
Ungewöhnliche Freundschaft: Hund hilft altem Wolf beim Fressen Neu
Türkei schockt mit irrem Entwurf: Parlament soll über Vergewaltiger-Gesetz abstimmen! Neu
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 8.532 Anzeige
Frau kackt mehrfach auf Parkplatz: Polizei verhaftet sie auf frischer Tat! Neu
440-Kilo-Mann sucht eine Frau und hat unglaubliche Anforderungen 2.966
Ausgerechnet diese gefährliche Spinne profitiert von den Feuern in Australien 1.355
Was ist am Sonntag in Cottbus bei "Höffi" los? Anzeige
Schon wieder Listerien in Wurst: Firma Waldenserhof ruft gesamtes Sortiment zurück 948
Nach Ekel-Skandal: Bei Wilke-Wurst sind die Lichter aus, alle Mitarbeiter entlassen 1.510
C&A macht Filialen dicht: Diese Städte trifft's 12.655
Bundesliga mit 16? Das sagt FC-Bayern-Coach Flick zur Altersgrenze 341
Atomkrieg oder Klimawandel? So nah ist die Welt jetzt vor einer Katastrophe 1.505
Katja Krasavice auf Platz 1 der Charts: Sie lässt sogar Eminem hinter sich! 1.767
Luxusuhren für 15 Millionen Euro: Zoll findet Rekord-Lieferung an Fälschungen! 1.246
Eltern aufgepasst! Drogeriekette DM ruft diese Baby-Lotion zurück 514
Til Schweiger sagt TV-Auftritt bei "Riverboat" ab! 5.685
Fußball: Neue Superliga in Europa? Gespräche über BeNe League laufen bereits! 592
Polizei nimmt betrunkenen 34-Jährigen in Eurocity fest und begreift erst dann, wen sie da vor sich hat 12.752
Zweiter Todesfall bei diesjähriger Rallye Dakar 1.148
Nach Leichenfund in Wohnung: Vermisster Brasilianer identifiziert (†29) 1.401
Ausgesetztes Baby noch immer im Krankenhaus: Noch immer keine Spur von seiner Mutter 1.754
"Star Trek: Picard": Der Kult-Captain ist wieder da und beherrscht die Leinwand 825
Golden Retriever vergiftet! Hundehasser legt Giftköder aus 6.508
Jugendliche neben Weihnachtsbaum erhängt: Überlebender berichtet vom KZ-Horror 4.125 Update
Frau (33) bedroht Polizisten mit Messer und wird erschossen 5.951 Update
Neonazi verkauft "Deutsches Reichsbräu" mit Nazi-Symbolen für 18,88 Euro 10.108
Güterzug erfasst Baukran, mehrere Verletzte: War es menschliches Versagen? 1.185
Erzieherinnen sollen Kleinkinder misshandelt und eingesperrt haben 1.856
Als Antwort auf Coronavirus: China baut Turbo-Krankenhaus in nur sechs Tagen! 7.021
Leistung muss zählen: Erik Lesser will kein Biathlon-Podolski sein 1.002
Schwesta Ewa rappt sich den Kummer von der Seele: So emotional ist der Song über ihre Tochter 512
Noch komplett eingerichtet: Längst verlassenes Hotel mit Gasthof entdeckt! 10.746
Massive Explosion von Überwachungskamera gefilmt: Zwei Tote, Polizei riegelt Straßen ab 4.356 Update
Verheiratetes Supermodel Eva Padberg: "Fremde Blicke tun dem Ego gut" 610
Mord statt Familiendrama in Starnberg: Freund (19) tötet Sohn und Eltern 3.678 Update
BVB im Aufwind: Ausgerechnet Marco Reus jetzt der große Verlierer? 2.577 Update
Völlig überfülltes Schlauchboot: 92 Menschen aus Mittelmeer geborgen 796
Katzenberger-Tochter Sophia wieder zuckersüß: "Als ich noch in deinem Bauch war..." 1.006
Pünktlich zum Kinostart: BVG spottet wieder über Til Schweiger 4.909
Krasses Geschenk: Laura Müller erfüllt dem Wendler einen Herzenswunsch 6.868
Das Wochenend-Wetter: Winter, kommst Du? Und wenn ja, wie lange? 2.911
Amtlich süß: Dieser putzige Welpe kennt bald keine Gnade mehr! 2.644
Katja Krasavice im Autotune-Interview: Das war ihre schmerzhafteste OP 1.870
"Bist du noch mit deinem Freund zusammen?" Jenny Frankhauser gibt überraschende Antwort 2.426
Schweres Busunglück bei Hamburg: Fahrer stirbt 9.425 Update