Erste "Sommerhaus der Stars"-Folge zum K...! Zieht Wendlers Laura schwanger ein? Top
Bayern-Hammer: Uli Hoeneß hört bei Rekordmeister offenbar bald auf Neu
Begrenzte Stückzahl: Klimageräte bei MediaMarkt mit knallharten Angeboten Anzeige
Drama an Badesee: Mann leblos aus Wasser gezogen, Ärzte kämpfen um sein Leben! Neu
Wir schicken Dich mit etwas Glück zur Formel 1 am Hockenheim Ring! 9.396 Anzeige
4.446

Überleben nur gegen Sex? So sollen Helfer Frauen in Syrien ausbeuten

Lokale Organisationen arbeiten im Namen der Vereinten Nationen - und sollen das Leid vor Ort noch verschlimmern

Helfer sollen Frauen in Syrien sexuell ausbeuten. Nahrungsmittel und Medizin soll es oftmals nur gegen körperliche Gegenleistungen geben.
In Syrien sind viele Frauen und Kinder von der externen Versorgung abhängig
In Syrien sind viele Frauen und Kinder von der externen Versorgung abhängig

Damaskus - Notleidende Frauen sollen in Syrien von Helfern sexuell ausgebeutet werden. Die Ausgabe von lebenswichtigen Gütern soll oft nur nach einer körperlichen Gegenleistung erfolgen. Dies berichtet die "BBC". Die Vorwürfe gegen die Vereinten Nationen wiegen schwer.

Unter den Männern sollen sich nach Informationen von mehreren Entwicklungshelfern, die in Syrien arbeiten, unter anderem Personen aus lokalen Organisationen befinden, die direkt mit den Vereinten Nationen zusammenarbeiten.

Diese sind für die international organisierte Hilfe von entscheidender Bedeutung, um die Versorgung mit Nahrungsmitteln und medizinischen Gütern in der gebeutelten Region gewährleisten zu können.

Aufgrund der Lage in Syrien müssen viele internationale Hilfsorganisationen vor allem in Hochrisikogebieten auf teilweise schwer zu kontrollierende lokale Kräfte setzen. Eine Überwachung erfolgt eingeschränkt.

Neu sind die schwerwiegenden Vorwürfe allerdings nicht. Wie Helferin Danielle Spencer im Gespräch mit der BBC mitteilte, würden Frauen sexuelle Handlungen nicht nur für Essen, sondern auch für Fahrdienste eintauschen - und das schon seit vielen Jahren. Spencer selbst habe laut eigener Aussage erstmals 2015 in einem Flüchtlingscamp von den schockierenden Übergriffen erfahren. Geändert habe sich in den letzten Jahren aber kaum etwas, trotz der vermehrten Berichte von Helfern aus aller Welt.

Stattdessen hätten die Verantwortlichen bei den Vereinten Nationen die sexuelle Ausbeutung der Frauen einfach toleriert. Es sei wohl die Entscheidung getroffen worden, die "Körper der Frauen zu opfern", kritisierte Spencer.

In weiten Teilen Syriens gehören Krieg und Zerstörung inzwischen zum Alltag
In weiten Teilen Syriens gehören Krieg und Zerstörung inzwischen zum Alltag

Bericht untermauert Erfahrungen Spencers

Ein im Herbst des vergangenen Jahres veröffentlichter Bericht der United Nations Population Fund (UNFPA) mit dem Titel "Voices from Syria 2018" untermauert die Erfahrungen Spencers. Die Studie durchleuchtet geschlechterspezifische Gewalt und sexuelle Belästigung in 14 syrischen Regionen. Demnach seien junge Mädchen, Frauen und Witwen besonders gefährdet. Viele hätten bereits sexuelle Gewalt am eigenen Leib erfahren oder Angst davor, in Zukunft Opfer von Belästigungen zu werden.

Aus dem Dokument geht darüber hinaus hervor, dass je mehr eine Frau dem Verteiler auf körperlicher Ebene bereit ist anzubieten, desto besser werde im Gegenzug die erhaltene Hilfe. Oftmals ginge es laut den Wissenschaftlern allerdings nicht einmal um die Qualität, sondern schlichtweg um die Sicherung des eigenen Überlebens sowie das der eigenen Kinder.

Rationen würden aus diesem Zweck bewusst zurückgehalten werden, um den Druck zu erhöhen und sie gezielt gegen sexuelle Handlungen eintauschen zu können. Inzwischen würden sich deshalb vermehrt Frauen weigern, die dringend benötigte Hilfe im vom Bürgerkrieg gezeichneten Land in Anspruch zu nehmen. Zu groß sei die Angst, von den anderen Frauen gebrandmarkt zu werden. Das Vertrauen in die Organisationen, die das Leid vor Ort eigentlich lindern sollen, scheint zutiefst erschüttert.

Die Vereinten Nationen wollen von Übergriffen keine Kenntnis haben. Gegenüber der BBC bestritten Verantwortliche, über derartige Vorgänge informiert zu sein. Bei Verfehlungen gelte generell eine Null-Toleranz-Politik. Im Bericht der UNFPA ist von Übergriffen durch Helfer, die mit den Vereinten Nationen in Verbindung stehen, nichts zu lesen.

Die Versorgung mit Lebensmitteln und medizinischen Gütern ist für viele Menschen von entscheidender Bedeutung
Die Versorgung mit Lebensmitteln und medizinischen Gütern ist für viele Menschen von entscheidender Bedeutung

Fotos: DPA/Anne-Beatrice Clasmann, DPA/Syria Relief, DPA

Kunststoff im Hackfleisch? Aldi ruft dieses Produkt zurück 369
Tragischer Tod! Boxer stirbt nach Kopfverletzung im Kampf 5.995
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 4.634 Anzeige
"Ein Flop": EU-Verhandlungen zur Seenotrettung blockiert 1.979
Real Madrid ist der wertvollste Fußball-Klub der Welt: Doch auf welchem Rang liegen die Bayern? 1.527
Hier wird ab 1. August ein mega Ansturm in Münster erwartet 1.071 Anzeige
Bluttat: Junge (14) soll seine Mutter erstochen haben 4.754
Schumacher verteidigt Vettel: "Ferrari hat es komplett versemmelt" 4.015
Nur bis Samstag gibt's diesen 55-Zoll-TV bei MediaMarkt für 369 Euro Anzeige
Geballte Transfer-Offensive: Lockt die Eintracht diese zwei BVB-Kicker an den Main? 4.294
Hilfloses Baby einfach auf Wiese liegen gelassen: Kind kämpft ums Überleben! 7.584
Netflix-Deal: So viel bekommt die deutsche Hochstaplerin! 3.757
Video: Paar vögelt so heftig vor Eltern und Kindern, dass die Polizei kommt 38.270
Mann stürzt aus Riesenrad und stirbt: Polizei steht vor Rätsel! 3.557
Vin-Diesel-Stuntman nach Sturz im Koma! Dreharbeiten abgebrochen 5.843
Typ will Jetski-Tour mit Freundin filmen, die muss unangenehme Entdeckung machen 5.305
Feuer-Tragödie in Ferienlager: Vier Kinder sterben bei Brand 19.993
Beim Handtaschen-Raub: Entflohener Sträfling gefasst 3.270 Update
"Thüringer Klöße"-Junge will mit neuer Single durchstarten, aber schwindelt seine Fans an 2.835
Prozessauftakt im Mordfall Sophia: Der Fahrer hat bereits gestanden! 1.460
Kleinkind (3) hinterm Steuer, und das auf der Bundesstraße! 2.059
Mafia, Friedhof oder Unglück? Mysteriöse Leichenteile entdeckt 2.153
Nach Abgang: Ex-HSV-Star Holtby trainiert jetzt bei diesem Verein! 733
Voll im A...: Das macht Daniela Katzenberger mit der Badehose ihres Mannes! 4.111
Rassistische Attacke: Junger Afrikaner auf offener Straße niedergeschossen 4.120 Update
Nach Wahl-Desaster: Konservative Realisten-Partei löst sich selbst auf 1.078
Meuthen schätzt, dass jeder Fünfte der AfD beim rechtsnationalen Flügel ist 1.100
Drohbrief gegen WDR-Journalisten stellt Verbindung zu Lübcke-Mord dar 184
Unfassbar! Eingebuddelte Messerfalle auf Spielplatz entdeckt! 2.227
Tod nach "Erkältungsbad": Mutter der kleinen Emma (†3) steht vor Gericht 3.201
Einsatz der anderen Art: Polizei rettet Rehbock aus Swimming Pool 1.507
In fünf Monaten soll das Baby kommen: Frau behaupt, ein Alien hätte sie geschwängert 10.802
Nächste Hitzewelle: Ab wann wird für meinen Hund der Asphalt zu heiß? 4.869
Kaffee zwischen Zuhältern und Bordellen: Sie gibt Prostituierten Hoffnung 2.178
Honda rammt Motorrad frontal: Biker stirbt noch auf der Straße 6.586
Jenny Frankhauser bricht ihr Schweigen! Das sagt sie zum Liebes-Aus mit Hakan 8.783
Mutter lässt Kleinkind (1) kurz unbeaufsichtigt, dann stürzt es fünf Meter in die Tiefe! 10.340
"Sommerhaus der Stars": Darum will sich Jasmin Herren in den Schlamm schmeißen 1.159
Pochers schwangere Freundin Amira mit dickem Klunker am Finger! 1.356
"Arsch wie ein Brauereipferd": Das fordert Influencerin Jana Heinisch von ihren Fans 2.642
Mann wird wegen Diebstahls festgenommen und stirbt nur Stunden später 2.210
Weil Flüchtlingsheim-Security Hilfe verweigerte? Hochschwangere Frau verliert ihr Baby 3.828 Update
In drei Monaten nur Jungs geboren! Haben Eltern in diesen Dörfern ihre weiblichen Babys getötet? 49.267
Hot! Welche frühere Porno-Darstellerin präsentiert sich hier so sexy? 4.843
Dieser Ort wird in Deutschland am häufigsten vom Blitz getroffen 1.772
Blondine versaut sich weißes Outfit mit Rotwein, was ihre Freundin dann auf Klo macht, ist unglaublich 5.136
Erkennst Du diese Bikini-Badenixe auf den ersten Blick? 4.496
Dafür bekommt Gotthilf Fischer die Goldene Schallplatte 412