Verletzt Maite Kellys Noch-Ehemann sie mit dieser Aktion?
Top
Schock für Kunden! H&M will mehrere Filialen schließen
Top
Vorbestrafter Priester soll 100 Mal sexuellen Missbrauch begangen haben
Top
Kein Sex-Spielzeug mehr? Beate Uhse stellt Insolvenz-Antrag
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.246
Anzeige
4.803

Deutschland stellt sich nach Angriff auf Syrien hinter die USA

Deutschland stellt sich hinter #Trump, Russland nicht! #Syrien
Hier hatten Sigmar Gabriel )li.) und Russlands Außenminister Sergej Lawrow (re.) noch gemeinsam Lachen, doch in Thema Syrien-Angriff
Hier hatten Sigmar Gabriel )li.) und Russlands Außenminister Sergej Lawrow (re.) noch gemeinsam Lachen, doch in Thema Syrien-Angriff

Berlin - Die Bundesregierung hat sich im Grundsatz hinter den US-Luftangriff in Syrien gestellt, pocht aber auf eine politische Lösung für das Bürgerkriegsland. Das Verteidigungsministerium versicherte am Freitagmorgen auf Anfrage, die Bundeswehr habe nichts mit der Marschflugkörper-Attacke auf einen Stützpunkt der syrischen Luftwaffe zu tun.

Als Reaktion auf den mutmaßlichen Giftgaseinsatz des syrischen Militärs vom 4. April hatte US-Präsident Donald Trump in der Nacht zum Freitag den Luftwaffenstützpunkt in Syrien angreifen lassen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) teilte in einer gemeinsamen Erklärung mit dem französischen Präsidenten François Hollande mit, Syriens Präsident Baschar al-Assad trage "die alleinige Verantwortung für diese Entwicklung". Assads wiederholter Einsatz chemischer Waffen und seine Verbrechen gegen die eigene Bevölkerung "verlangten eine Sanktionierung, wie Frankreich und Deutschland sie bereits im Sommer 2013 nach dem Massaker von Ghuta gefordert hatten".

Merkel und Hollande hatten am Morgen zur Situation in Syrien nach dem Giftgaseinsatz vom 4. April und zur US-Reaktion telefoniert. Beide Länder würden mit ihren Partnern und im Rahmen der Vereinten Nationen ihre Bemühungen fortsetzen, um Assad für seine verbrecherischen Taten zur Verantwortung zu ziehen, kündigten sie an. Merkel und Hollande riefen die Staatengemeinschaft zudem auf, sich gemäß Resolution 2254 des UN-Sicherheitsrates und des Genfer Kommuniqués geschlossen für einen politischen Übergang in Syrien einzusetzen.

Am Freitag griff die USA einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien an.
Am Freitag griff die USA einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien an.

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) sagte am Rande seiner Mali-Reise: "So nachvollziehbar nach dem Versagen des Weltsicherheitsrats der Militäreinsatz der USA gegen die militärische Infrastruktur auch war, so entscheidend ist es jetzt, zu gemeinsamen Friedensbemühungen unter dem Dach der UN zu kommen."

Es gelte mit aller Kraft die Arbeit der UN zu unterstützen, um eine politische Lösung zu erreichen. «Europa und auch Deutschland stehen dafür bereit», sagte Gabriel. "Die schrecklichen Ereignisse der letzten Tage zeigen, dass dafür auch die beteiligten Konfliktparteien aus der Region und auch die USA und Russland gebraucht werden."

Eine Beteiligung der Bundeswehr an dem US-Luftangriff wäre "nicht mandatskonform" gewesen, sagte ein Ministeriumssprecher der Deutschen Presse-Agentur. "Deshalb kann das gar nicht sein."

Der SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz erklärte: "Mit den amerikanischen Luftschlägen der vergangenen Nacht sollte die Fähigkeit des Assad-Regimes, weitere Kriegsverbrechen zu begehen, eingeschränkt werden. Für uns alle muss klar sein: Wir brauchen jetzt umso drängender eine diplomatische Lösung des Konflikts. Das ist die Stunde der Gespräche, nicht der Bomben."

Dass der UN-Sicherheitsrat nicht in der Lage gewesen sei, eine klare Antwort zu formulieren, "ist mehr als beunruhigend". Europa müsse nun "mehr Verantwortung übernehmen - politisch, nicht militärisch".

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat den Angriff auf syrische Regierungstruppen mit der US-Invasion im Irak verglichen. "Das erinnert alles an die Lage 2003, als die USA und Großbritannien mit ihren Verbündeten in den Irak einmarschiert sind ohne die Zustimmung des UN-Sicherheitsrates", sagte Lawrow am Freitag bei einem Besuch in der usbekischen Hauptstadt Taschkent.

Der damalige US-Präsident George W. Bush hatte die Invasion mit den vermuteten irakischen Chemiewaffen begründet. Angebliche Belege für das Arsenal erwiesen sich später als falsch. Diesmal haben die USA Syrien bombardiert wegen eines mutmaßlichen Giftgasangriffs durch Regierungstruppen. Russland hält den Vorwurf für nicht beweisen.

"Es ist bedrückend, dass den ohnehin zerbrochenen Beziehungen zwischen Russland und den USA weiterer Schaden zugefügt wird", sagte Lawrow der Agentur Interfax zufolge. "Bleibt zu hoffen, dass diese Provokationen keine unumkehrbaren Ergebnisse nach sich ziehen."

Fotos: DPA

Bund soll eigene Flugzeuge für Abschiebung einsetzen, weil Piloten sich weigern
Neu
Harte Strafe: Deutscher reist in die USA, um 13-Jährige zu quälen und sexuell zu erniedrigen
Neu
Steinmeier: "Wer Fahnen Israels verbrennt, versteht es nicht, was es heißt, deutsch zu sein"
Neu
Fans spekulieren: GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig bereits Eltern?
Neu
Frauenleiche auf Klinik-Baustelle entdeckt
Neu
Dieser Bus hat etwas echt Witziges mitzuteilen
Neu
Schlussspurt im Weihnachtsgeschäft: "Hoffentlich spielt das Wetter mit"
Neu
"Tierquäler!" Betreiber von Ponyreiten wird bedroht
Neu
Medienbericht: Amri hatte womöglich noch weitere Anschlagsziele im Visier
Neu
Nach heftigem Streit: Pärchen schlitzt sich gegenseitig die Beine auf
1.786
Horror-Crash! Wohnmobil auf Gegenfahrbahn geschleudert
2.150
"Revolverheld"-Frontmann Johannes Strate hat noch einiges vor im Leben
294
Flugzeugabsturz mit drei Toten: Schnee erschwert die Bergung
1.335
Update
GNTM-Gewinnern Céline hat die Schnauze voll
2.163
Dicker Umschlag: Unbekannter Wohltäter stiftet 50.000 Euro an Hospiz
1.130
Minderheitsregierung, GroKo, Neuwahlen? Das wünschen sich die Deutschen
996
Zwei Tote und Verletzte bei Messerstechereien
1.335
Mädchen wird beim Selfie-schießen von Zug erfasst
2.443
Schreckliche Aufnahmen: Hier springen ahnungslose Hirsche in den Tod
4.779
Salma Hayek: "Harvey Weinstein drohte, mich zu töten"
769
Der Knaller! Ansgar Brinkmann zieht ins Dschungelcamp
2.073
Auch an ihrem Geburtstag: Familie sucht weiter verzweifelt nach beliebter Lehrerin
2.333
Sexueller Übergriff auf Elfjährige: 40 Hinweise nach TV-Ausstrahlung bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst"!
2.046
Schwere Vorwürfe von Natascha Ochsenknecht: Hat Umut sie betrogen?
1.075
Salmonellen-Gefahr: Rossmann ruft weiße Schokolade zurück
311
Anis Amri kam nur nach Deutschland, um Anschlag zu verüben
810
"Es war Liebe": Mutter hatte Sex mit dem Nachbarskind (13)
8.898
Flugzeug stürzt in Waldstück ab: Drei Menschen waren an Bord!
2.908
Update
Schulbus kracht mit Regionalzug zusammen: Vier Kinder sterben
5.339
Achtung: In dieser Stadt ist das Trinkwasser mit Coli-Bakterien verseucht!
5.421
"Ich habe mein Leben ruiniert": Schicksal von IS-Linda ungewisser denn je
18.331
Menderes wendet sich nach Not-Operation mit dieser Botschaft an die Fans
6.042
Grenzsicherung, Terrorabwehr: Jetzt wird die Bundespolizei aufgerüstet
3.405
Große Trauer! Hier beerdigt Stefanie Hertel ihre Mutter (†67)
50.051
Union-Boss Zingler erklärt, warum Jens Keller gefeuert wurde
7.632
Katzenberger in viel zu kleinem Bikini: Fans extrem erregt
18.138
Unfall-Drama! "Rote Rosen"-Star bei Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
20.252
Vater schüttelte Baby zu Tode: Jetzt muss er wieder in den Knast!
1.592
Frau wird brutal ausgeraubt, doch dann trifft sie ihren Peiniger im Bus wieder
6.055
Brief ans Christkind fliegt 400 Kilometer weit: Hier landete er
4.789
Asteroid ja oder nein? Forscher gehen von einem Raumschiff aus
11.368
"Beleidigung für wahre Vergewaltigungsopfer": Sophia Thomalla ätzt gegen #metoo
3.787
Mysterium gelöst? Mann behauptet, er hätte Bigfoots Leiche im Kühlschrank
5.893
Das würde passieren, wenn man den Weltmeeren den Stöpsel zieht
3.444
Herzzerreißender Grund: Autist (8) bittet Eltern, ihn zu vergessen und umzubringen
11.187
Auslieferstau bei der Post: Kunden sollen Pakete selbst abholen!
4.038
Ein ganzes Büro ist eingeschneit, und das aus gutem Grund!
1.494
Kuhglocken-Wahnsinn: Bescheuerter Bimmelprozess in Bayern
1.419
Schafft die Formel 1 die sexy "Grid Girls" ab?
1.655
Anklage gegen Rockerbande: So lang ist die Liste der Straftaten
1.358
Micaela Schäfer will bald Mama werden und verschleudert hier Geld
1.629
Laster schleudert von Autobahn und landet auf der Schnauze
2.231
Mutter kauft über 300 Geschenke für ihre Kinder
6.779