Krassester deutscher Film des Jahres? "Systemsprenger" ist knallhart! 10.184
Zwei Hermes-Mitarbeiter tot in Paketzentrum gefunden Top Update
GZSZ-Fans sicher: Für diese Frau entscheidet sich Nihat am Ende! Top
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Ouletpreise. Anstrum erwartet! Anzeige
Fußball-Spruch des Jahres: Was sie gesagt haben, bringt Fans zum Lachen Top
10.184

Krassester deutscher Film des Jahres? "Systemsprenger" ist knallhart!

Systemsprenger startet am 19. September in den deutschen Kinos

Was für ein heftiger deutscher Film! Der deutsche Oscar-Kandidat Systemsprenger von Nora Fingscheidt mit Helena Zengel behandelt harte Themen.

Von Stefan Bröhl

Dresden - Nichts für schwache Nerven! Das mehrfach ausgezeichnete deutsche Drama "Systemsprenger" von Regisseurin Nora Fingscheidt ("Synkope") startet am 19. September in den deutschen Kinos.

Mutter Bianca Klaaß (l., Lisa Hagmeister) ist mit ihrer schwierigen Tochter Benni (Helena Zengel) überfordert und kann deshalb nicht für sie sorgen.
Mutter Bianca Klaaß (l., Lisa Hagmeister) ist mit ihrer schwierigen Tochter Benni (Helena Zengel) überfordert und kann deshalb nicht für sie sorgen.

Im "Oscar"-Kandidaten steht die junge Benni (Helena Zengel) im Mittelpunkt. Sie heißt eigentlich Bernadette, hasst diesen Namen aber und will deshalb nicht so genannt werden.

Sie ist ein Kind, das bereits viele Negativerlebnisse im Leben hinter sich hat und immer wieder heftig ausrastet.

Ihre Mutter Bianca Klaaß (Lisa Hagmeister) ist mit Benni nicht nur überfordert, sie hat sogar Angst vor ihren Gewaltausbrüchen. Zwar liebt sie ihre Tochter, kann und will jedoch nicht für sie sorgen, obwohl sich Benni nichts sehnlicher als das und ihre bedingungslose Liebe wünscht.

Denn so wird sie von einer Pflegefamilie zur nächsten geschoben und kann auch in Heimen immer nur für einen befristeten Zeitraum bleiben.

Die gutmütige Jugendamtmitarbeiterin Frau Bafané (Gabriela Maria Schmeid) ist mit ihrem Latein am Ende. Was soll sie mit der Systemsprengerin machen? Wo soll sie sie noch unterbringen? Denn selbst in Sonderschulen bleibt Benni nicht lange.

Michael Heller (Albrecht Schuch) kommt da wie gerufen. Der Anti-Gewalt-Trainer nimmt Benni drei Wochen mit in den Wald, wo sie das erste Mal in ihrem Leben wirklich glücklich ist. Doch diese Phase vergeht schnell wieder...

"Systemsprenger" bewegt mit einer aus dem Leben gegriffenen Geschichte zutiefst

Anti-Gewalt-Trainer Michael Heller (Albrecht Schuch) dringt zu Benni durch, was jedoch zu neuen Problemen führt.
Anti-Gewalt-Trainer Michael Heller (Albrecht Schuch) dringt zu Benni durch, was jedoch zu neuen Problemen führt.

Fingscheidt hat diese zutiefst bewegende Geschichte herausragend gut umgesetzt.

Sie recherchierte für ihre nah an der Realität gehaltene Milieustudie offensichtlich exzellent und erschafft so ein beklemmendes Portrait eines schwierigen Kindes, mit dem sich (fast) niemand näher beschäftigen kann und will.

Dabei gelingt es der gebürtigen Braunschweigerin, Benni und den anderen Charakteren viele verschiedene Facetten zu verpassen. Dadurch haben die Figuren Tiefgang und eine komplett eigenständige, unverwechselbare Persönlichkeit.

Das wiederum führt dazu, dass sich das Publikum mit den Protagonisten identifizieren- und ihre Motive nachvollziehen kann. Gerade Letzteres ist bei der komplexen Art einiger Charaktere eine großartige Leistung der Regie, des stilsicheren Schnitts, der klugen Dialoge und des erstklassigen Drehbuchs.

Überraschende Wendungen sorgen zudem für eine Achterbahnfahrt der Gefühle. So ist "Systemsprenger" stellenweise richtig witzig, beschert den Zuschauern kurz darauf einen Klos im Hals und schockiert mit bedrohlich inszenierten Ausraster-Sequenzen, in denen auch spannende visuelle Einfälle zur Geltung kommen.

"Systemsprenger" lebt von der überragenden Helena Zengel

Benni (Helena Zengel) rastet immer wieder heftig aus.
Benni (Helena Zengel) rastet immer wieder heftig aus.

Die aggressiven Wutausbrüche wirken auch deshalb so authentisch und beängstigend, weil Zengel ("Die Tochter") genial spielt und sich ihre diffizile Rolle zu eigen macht.

Ihr zartes Gesicht steht dabei in krassem und angemessenem Kontrast zu ihrer körperbetonten Darstellung.

Das 2008 geborene Kind füllt die Rolle sowohl in den extrovertierten, als auch in den introvertierten Momenten perfekt sowie mit viel Leben aus und zieht das Publikum mit ihrer Performance vollends in den Film hinein.

Ein Beispiel: Heller zeigt Benni eine weite Wiese, auf der man sein Echo hören kann. Sie darf sich die Seele aus dem Leib schreien, was ihr sichtlich gefällt. Bis sich ihre tiefsitzenden Gefühle einen Weg an die Oberfläche bahnen und sie immer verzweifelter "Mama" schreit.

Die Sehnsucht in ihrer Stimme verfehlt ihre Wirkung nicht. Bennis Emotionen verschmelzen zu denen des Publikums.

Neben ihr holen auch ihre erfahreneren Kollegen wie Schuch, Schmeid und Hagemeister das Maximum aus ihren Rollen heraus.

So ist der Film mehrdimensional und führt dem Publikum einige Probleme der deutschen Bürokratie vor Augen. Dabei erhebt Fingscheidt nicht etwa anklagend den Zeigefinger, sondern sorgt dafür, dass die Zuschauer sich ihre eigene Meinung bilden können.

Qualität spricht sich herum: "Systemsprenger" ist ein Festivalhit und läuft weltweit

Doch Benni (r., Helena Zengel) hat auch andere Seiten. Hier tröstet sie die verzweifelte Jugendamtmitarbeiterin Frau Bafané (Gabriela Maria Schmeid).
Doch Benni (r., Helena Zengel) hat auch andere Seiten. Hier tröstet sie die verzweifelte Jugendamtmitarbeiterin Frau Bafané (Gabriela Maria Schmeid).

Ihre nüchterne Erzählweise führt dabei zu einer noch stärkeren, nachhaltigeren Wirkung. Deshalb ist "Systemsprenger" einer der Filme, der auch Monate nach dem Kinobesuch noch im Gedächtnis herumspukt.

Das hat sich herumgesprochen, seit das Drama am 8. Februar 2019 seine Weltpremiere auf der 69. Berlinale feierte und wenige Tage später mit dem Silbernen Bären/Alfred-Bauer-Preis und dem Publikumspreis der Leserjury der "Berliner Morgenpost" ausgezeichnet wurde.

Ob in Oslo (Norwegen), Sofia (Bulgarien), Transsilvanien (Rumänien), Taipeh (Taiwan) oder bald Melbourne (Australien): Fingscheidts Werk hat es in die große weite (Kino-) Welt geschafft - völlig zurecht!

Denn auch die detailreichen Locations, die dynamische Kameraführung, die atmosphärische Musikuntermalung und die auffällig pinken Kostüme von Benni sind Stärken des Dramas.

So ist "Systemsprenger" ein zutiefst menschliches Drama geworden, das seine brisante Geschichte auf intelligente Art und Weise erzählt. Dazu greifen Schauspieler, Drehbuch, Regie-Führung und die Dialoge wie ein Rädchen ins andere und sorgen dafür, dass einem der wichtige Film nahe geht und noch lange im Gedächtnis haften bleibt. Sehenswerter war deutsches Kino in den letzten Jahren nur ganz selten! Deshalb stehen auch die "Oscar"-Chancen trotz harter Konkurrenz gut.

Benni (Helena Zengel) ist ein intelligentes Mädchen, das mit ihren Verhaltensauffälligkeiten aber viele Menschen abstößt. (Bildmontage)
Benni (Helena Zengel) ist ein intelligentes Mädchen, das mit ihren Verhaltensauffälligkeiten aber viele Menschen abstößt. (Bildmontage)

Fotos: PR/Yunus Roy Imer / Port au Prince Pictures

Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.736 Anzeige
Gefahrgut-Alarm auf Autobahn: Gefährliches Gift ausgetreten Top
Flugzeug verliert Katze auf Flug nach Amerika Neu
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.169 Anzeige
Dieser Hund wurde vegan ernährt und so sieht er jetzt aus Neu
Rückruf bei Rewe und Penny: Reinigungsmittel in Pangasius-Filets 1.745
Mann geht mit riesigem Hund spazieren und muss gerettet werden 4.791
Terrorgefahr durch Neonazis: Behörden wollen Internet stärker beobachten 343
Bittersüß: So feiert ein kleiner Junge seinen Sieg über den Krebs 780
Zwischen Löwen und Elefanten: Til Schweiger eröffnet Hotel in der Wildnis 985
Mann tötet Hund vor den Augen eines Mädchens 78.362
Entbindung war ein Albtraum! Bauch der Mutter wurde blau und stank 9.594
Grausame Tierversuche! Können die Behörden das Todeslabor stoppen? 1.728
"Katastrophal": Daniel Küblböcks Vater über die Zeit nach dem Verschwinden 2.240
Für Tofu und Bio-Gemüse: Laut Karte wird in diesem Restaurant eine "Hipster-Steuer" fällig 1.539
Große Trauer um "Tatort"-Schauspieler: Dieter Jaßlauk ist gestorben 6.549
Video von brutaler Massenschlägerei in Köln-Mülheim: Zeugen gesucht 2.665
Familie in USA festgehalten, weil sie aus Versehen Grenze übertrat 2.182
"Komplette Zensur": Facebook nach Profil-Sperrung verklagt 137
Traum der Fans von Serie "Friends": Jennifer Aniston postet neues Selfie mit allen zusammen! 820
Notre-Dame-Verfilmung: Nun soll die Feuerhölle zum TV-Drama werden! 311
Mann verliert Brieftasche: Doch als er auf sein Bankkonto schaut, ist er baff 4.267
OLG watscht Immobilien-Firma ab: Musterklage gegen Mieterhöhung erfolgreich 67
Wirecard-Aktie stürzt ab: Wurde der Markt durch Spekulationen manipuliert? 113
Polizist rettet geistesgegenwärtig kleinen Hund auf Autobahn 1.409
Eskalation in Syrien? Türkischer Militärangriff tötet zwei Journalisten, viele Verletzte! 2.190
Greller Gold-BMW hat noch weitere Mängel! 2.323
Porsche-Fahrer will mit Video für Aufregungen sorgen, doch die Aktion geht nach hinten los 1.177
Porsche-Fahrer wird gleich zweimal in einer halben Stunden geblitzt 209
Markus Anfang nach Aus beim 1. FC Köln: Kein Groll, aber die Trennung tat weh 233
Nachts im Watt verschwunden: Mutter und Sohn weiter vermisst! 3.813
Streit um Netflix-Kracher "Skylines": Steht die Serie vor dem Aus? 591
Nach Rauswurf bei St. Pauli trainiert Cenk Şahin bei Erdogan-Klub 1.222
Verwirrung um Chaos-Fahrt mit geklautem Laster: War es Terror oder nicht? 1.744
Die Katze ist aus dem Sack: Sie wird die neue Catwoman 1.617
Klima-Paket der Regierung: Merkel verteidigt umstrittenes CO2-Vorhaben 1.083
Hier leben besonders viele majestätische Seeadler 113
Klare Kante: Bayerns Fußball-Verband geht gegen Salut-Jubel vor! 244
Gerda Lewis und Keno Rüst: Liebes-Aus! 2.915
Union Berlin: Ex-Bundesliga-Star wechselt in den Nachwuchs 796
Hitlergruß und rassistische Beleidigungen: Bulgarien gegen England mehrfach unterbrochen! 2.429 Update
Motsi Mabuse zeigt Knack-Po und schüttelt den Frust weg 3.106
SEK-Einsatz in Nürnberg: Sohn geht auf Vater los und verbarrikadiert sich! 1.416
Kinder (8, 5) schleichen sich aus Haus und bauen Unfall mit Auto der Eltern 1.773
Bauer Jürgen schickt seine Traumfrau nach Hause, ausgerechnet wegen ihrer Haustiere 6.268
Wissenschaftler planen Expedition zu gefährlichen Kriegsresten in der Nordsee 194
Herzlos! Frau setzt Katze aus und hat abenteuerliche Ausrede parat 5.355
Michael Wendler postet Arsch von Laura, doch die bekommt aus ganz anderem Grund einen Shitstorm 17.216
Pädophiler will Mädchen (10) vergewaltigen, doch er unterschätzt sie 6.415