Asyl-Kompromiss in Sicht: Aber Seehofer setzt Merkel eine Frist Top Update Tramperin (28) steigt in Auto ein und wird vermisst: Jetzt gibt es eine neue Spur! Top Update Leichtathletik-EM in Berlin: So seht Ihr die Wettkämpfe live im Stadion 3.299 Anzeige Vorstellung schon morgen? Bayer-Keeper Leno geht nach London Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 31.210 Anzeige
4.240

Tagesmütter fühlen sich hintergangen

Chemnitz - Tagesmuttis und -vatis fühlen sich von Stadt und -rat hintergangen. Zu wenig Geld für Urlaubs- und Krankheitsvertretungen bildet nur die Spitze des Eisbergs.
Der erste Chemnitzer Tagesvati Michael Schreinert (45) tritt als der kinderliebe "Clown Fridolin" auf.
Der erste Chemnitzer Tagesvati Michael Schreinert (45) tritt als der kinderliebe "Clown Fridolin" auf.

Von Martin Friedemann

Dresden - Tagesmuttis und -vatis fühlen sich von Stadt und -rat hintergangen. Zu wenig Geld für Urlaubs- und Krankheitsvertretungen bildet nur die Spitze des Eisbergs.

„Man hat uns über’s Ohr gehauen“, sagt Michael Schreinert (45). Er ist der erste Chemnitzer Tagesvati und tritt auch als „Clown Fridolin“ auf. Den kinderlieben Clown bringt eine Summe von 93,75 Euro auf die Palme. „Damit soll ich meine Urlaubs- oder Krankheitsvertretung“ - das sind 30 Tage „bezahlen.“

Das macht 3,13 Euro pro Tag. „Damit finde ich doch niemanden!“, so Schreinert empört. Zum Vergleich: Der gesetzliche Mindestlohn beträgt 8,50 Euro. Pro Stunde.

Hintergrund: Tageseltern sind mittlerweile Teil des städtischen Kita-Netzes, betreuen allein meist fünf ein- bis dreijährige Kinder. „Die Tagesmütter kosten die Stadt deutlich weniger als ein normaler Kita-Platz“, sagt Stadträtin Almut Patt (45, CDU).

Tagesmutti Janine Haeseler (29) darf von Amtswegen keine Kosten für die Tiere von den Eltern einfordern, obwohl diese bezahlen würden.
Tagesmutti Janine Haeseler (29) darf von Amtswegen keine Kosten für die Tiere von den Eltern einfordern, obwohl diese bezahlen würden.

Die CDU-Stadtratsfraktion sowie die AfD Fraktion scheiterten bei der letzten Stadtratssitzung am Mittwoch mit einem Antrag zur wesentlichen Verbesserung der Tageseltern-Situation. Ein Hauptpunkt war die einheitliche Raumförderung.

Die rot-rot-grüne Mehrheit stimmte dagegen; Tagesmuttis mit zusätzlich angemieteten Wohnungen bekommen nun 20 Euro mehr pro Kind. „Viele Tagesmuttis mieten aber keine neuen Räume, sondern große Wohnungen mit zwei bis drei Zusatzräumen“, erklärt Tagesvati Schreinert.

Eine Große Wohnungen ist genauso teuer wie zwei Kleine. Eigene Kinderzimmer dürfen nicht als Betreuungsraum genutzt werden. Die Stadt stellt bis Jahresende 320.000 Euro für die 82 Chemnitzer Tageseltern bereit, pro neun-Stunden-Kind erhalten sie nun 563 Euro im Monat (vorher: 480 Euro).

Doch es geht nicht nur ums Geld. Die gegründete Arbeitsgruppe fordert schon seit langem mehr Einbindung und Transparenz. „Vorschläge der Arbeitsgruppe zu Problemen werden vom Amt nicht umgesetzt und stets ignoriert.

Wir wünschen uns einfach eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und Unterstützung seitens des Jugendamtes!“ so Janine Haeseler (29) von der Kindertagespflege Zwergenfüße. „Es kann nicht sein, dass immer über unsere Köpfe hinweg entschieden wird.“ (Ulrike Schröder, 46)

Fotos: Peter Zschape/Uwe Meinhold

Junge (14) verletzt 18 Mitschüler mit Pfefferspray Neu Modellbau-Hersteller nimmt "Nazi-Ufo" vom Markt Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.542 Anzeige Traumtor und Doppelpack: Belgien schlägt starkes Panama Neu Schockierende Szenen: Bär rastet während Zirkus-Show aus Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.167 Anzeige UPS-Fahrer (38†) kracht in Mülltonnenbox: Todesursache noch unklar Neu SEK nimmt irren Porschefahrer nach Schüssen auf Autobahn fest Neu
Kracher-News: Motsi Mabuse bekommt eigene Show! Neu Geduldete Ausländer mit Attest in NRW: Überraschende Zahlen Neu Half diese Aktion CR7 bei seinem WM-Dreierpack gegen Spanien? Neu Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.760 Anzeige Raub, Gewalt und Drogenhandel: So groß ist die Russen-Maffia in Berlin Neu Flotter Dreier? Heidi Klum hängt nur noch mit beiden Kaulitz-Brüdern ab Neu
Drei Männer erleiden Starkstromschlag auf Baustelle Neu Tödliches Sicherheitsrisiko Bahn-Kupplung: KVB prüft Einsatz von Kameras Neu Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 10.464 Anzeige "Bachelor in Paradise"-Paar endlich vereint! So überrascht Pam ihren Philipp Neu Anstatt in psychologischer Betreuung landet geflüchteter Kameruner in Abschiebehaft Neu Nach Sieg gegen Deutschland: Droht Mexiko Ärger durch FIFA? Neu Polizei verstieß bei Umgang mit G20-Gegnern gegen Gesetze Neu 20-Jähriger sticht Mann im Streit nieder: Freundin hilft bei der Flucht 1.203 Frau tot in Wohnung gefunden: Obduktion gibt neue Rätsel auf 1.781 Ein Junge! Baby-News im Hause Klum 1.630 Wie schrecklich! Mädchen (†12) nach Badeunfall gestorben 3.894 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste Anzeige Reunion in Barcelona: Diese GZSZ-Familie kann nichts trennen 1.030 Schock für Passanten! Zwei Radfahrer liegen tot an der Straße herum 6.236 Donald Trump mischt sich in deutschen Asylstreit ein 1.756 Schwaches Spiel deutscher Gruppengegner wird durch Elfmeter entschieden 1.569 Schuss aus fahrendem Auto auf Bordell-Besitzer: Waren es die Hells Angels? 1.160 Schreckliches Selfie-Drama an Wasserfall: Mann stürzt in die Tiefe 2.932 Aus dem süßen Elias Becker ist sooo ein schöner Mann geworden 2.280 Frau packt neues Rattan-Sofa aus und bekommt Schock ihres Lebens 1.577 Tragischer Unfall! 23-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt 743 Diese Stadt im Norden hat ein Islamisten-Problem 2.912 Verdi schlägt Alarm: 22 Prozent zu wenig Pflegekräfte in Krankenhäusern! 63 Schock! Exotische Schlange versetzt Hausbewohner in Angst 329 Seit Monaten vermisst! Wo ist die 17-jährige Ramona K.? 524 Am Bahnsteig: 29-Jährige bringt Kind zur Welt 1.842 WM 2018: Kroatien schmeißt Sturm-Star Kalinic raus! 1.584 Riesige Würgeschlange an Weser entdeckt: Wie kam sie da hin? 3.293 Über 200 Taten! Schaffner gesteht Kindesmissbrauch 1.177 Auf Weg zur WM verirrt: Schweizer landen mitten im Kriegsgebiet 1.874 Wunderschöne Polizistin bringt die Männer ins Schwärmen 8.096 Unglaublich! Sanitäter wollen Jungen (18) helfen und werden mit Messer bedroht 2.156 Welcher Promi-Sohn könnte hier der nächste Rock-Star werden? 480 Junge Frau in eigener Wohnung von zwei Männern vergewaltigt 31.180 Unbekannter lockt Frau in sein Auto und fährt in Wald 3.376 Horror während Rush Hour: Drei Leichen auf Gleisen gefunden 2.580 Wie traurig: Schwan sucht toten Partner und muss von Polizei erlöst werden 3.877