Cameo-Klatsche im neuen Deichkind-Video: Mit diesen Promi-Auftritten hat keiner gerechnet!

Hamburg - Respekt! Deichkind schaffen es auch 20 Jahre nach "Bon Voyage (feat. Nina MC)" und in minimaler Besetzung offenbar noch sehr gute Musikvideos mit prominenter Unterstützung zu produzieren.

Linda Zervakis, Moderatorin, bei der Verleihung des Studio Hamburg Nachwuchspreises im Thalia Theater.
Linda Zervakis, Moderatorin, bei der Verleihung des Studio Hamburg Nachwuchspreises im Thalia Theater.  © Georg Wendt/dpa

Zumindest ist ihnen mit dem Clip zu "Selber Machen Lassen" und "Richtig Gutes Zeug" auch in der Post-Viva-Ära jeweils ein viel gelobter Video-Coup gelungen (TAG24 berichtete).

Und ja, es ist wirklich schon über 19 Jahre her, dass den Hamburgern der Durchbruch im Mainstream gelungen ist. Ihr erstes Erfolgsalbum "Bitte ziehen Sie durch" kam damals pünktlich zur Jahrtausendwende.

Doch genug von den alten Kamellen, für den Sommer 2019 hat die Hamburger Rasselbande mal wieder groß gedacht. So schmücken sich Sänger und Rapper Philipp Grütering und MC Sebastian "Porky" Dürre in ihrem aktuellen Video-Release mal wieder mit einem echten deutschen Promi!

Vorhang auf für den Auftritt von: Linda Zervakis! Oder? Das Erfahren die Deichkind-Fans am Mittwoch, 12. Juni 2019 um Punkt 12 Uhr mittags, wenn das neue Video zum Track "Wer Sagt Denn Das?" auf der Video-Plattform YouTube online geht.

Ob die schöne, bekannte und vor allem auch ziemlich lässige "Miss Tagesschau" aber tatsächlich zu sehen sein wird oder sie sich – wie alle Darsteller in der Vorschau – hinter einer weißen Psycho-Maske versteckt, darüber lässt sich bis dahin nur spekulieren.

Der tiefe Beat im Trailer weckt jedenfalls schon jetzt die Vorfreude auf alles, was es dann zu sehen und zu hören geben mag! Wer sich Deichkind lieber live statt im Netz gibt, der wirft aber besser direkt einen Blick auf die Tour-Termine im kommenden Jahr.

Preview zum Deichkind-Video

Update, 14.25 Uhr: Das Video zu "Wer Sagt Denn Das?" ist da!

Seit knapp zweieinhalb Stunden ist das neue Deichkind-Video online und verzeichnet bereits über 40.000 Klicks. Das ist noch ausbaufähig und trotzdem wurden die Fans schon in den ersten Video-Szenen ganz schön überrascht.

Der Grund: Auf eine Promi-Klatsche im neuen Deichkind-Video hatten man sich ja bereits eingestellt. Dass die Cameo-Auftritte aber so heftig ausfallen, wie sie ausfielen, damit hätte wohl keiner gerechnet.

So ist neben Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis auch Lars Eidinger wieder mit von der Partie, der sich offenbar zum neuen Lieblings-Buddy der beiden verbliebenen Deichkind-Mitglieder Philipp und Porky mausert.

Doch dann kommt es dicke: Henry Maske reißt sich eine, nun ja, Maske vom Kopf, nur damit ruckzuck zu Katja Ebstein übergeleitet werden kann, die ja bereits aus der Deichkind-Hymne "Remmidemmi" mehr als bekannt ist.

Für einen weiteren Paukenschlag sorgen schlussendlich YouTuber Rezo und Mark Forster. Bei dem Promi-Gewitter geht der Track selbst schon fast unter, aber hört doch einfach mal rein:

Titelfoto: Screenshot/YouTube/Deichkind / DPA

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0