Als dieser Dozent die Vorlesung startet, erscheint Unglaubliches auf seinem Bildschirm

Taiwan - Dieser Besuch in der Uni hatte es für einige Studenten in Taiwan in sich. Denn statt Unterrichtsstoff gab's dort Sexstoff.

Statt Unterichtsmaterial lief ein Porno über den großen Bildschirm.
Statt Unterichtsmaterial lief ein Porno über den großen Bildschirm.  © Screenshot/Youtube/LiveLeak

Laut Newsflare ereignete sich der Vorfall bereits am 4. November in der Stadt Neu-Taipeh. Ein Dozent spielte vor seinen Studenten fälschlicherweise einen Hardcore-Porno ab. Ganz groß auf einem Videoscreen.

Im Unterrichtssaal brach Gelächter aus. Eine Studentin fand es aber nicht so lustig, sie ist zu sehen, wie sie sich ein Buch vor die Augen hält.

Und der Dozent? Der reagierte relativ gelassen. Erst nach mehreren Sekunden des bunten Treibens ging er zurück zu seinem Computer, um dann augenscheinlich in einer Seelenruhe das Sex-Tape zu beenden.

Ob der Vorfall der Universität gemeldet wurde, ist nicht bekannt. Im Internet landete der Clip, der offenbar von einem Studenten aufgenommen wurde, aber dennoch.

Titelfoto: Screenshot/Youtube/LiveLeak


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0