Spuren scheinen eindeutig: Erstes Wolfsrudel in Thüringen unterwegs?

Tambach-Dietharz - Pfotenabdrücke und Bilder aus Fotofallen legen es nahe: Thüringen hat wahrscheinlich sein erstes komplettes Wolfsrudel.

Sieben Tiere soll es in dem Rudel geben. (Symbolbild)
Sieben Tiere soll es in dem Rudel geben. (Symbolbild)  © DPA

Laut MDR sind auf den Bildern ein schlanker Wolf und ein kräftigerer Wolf zu sehen, zudem lassen Spuren darauf schließen, dass das Rudel insgesamt aus sieben Tieren besteht, darunter drei ausgewachsene Tier und vier Jungtiere.

Die gefundenen Spuren werden offiziell noch ausgewertet, aber es wurden bereits neue Fotofallen aufgestellt, um komplette Bilder vom Rudel zu bekommen.

Woher das Rudel kommt, ist nicht klar, es könnte aus Tschechien oder Bayern eingewandert sein. Bemerkbar hat sich seine Anwesenheit auch durch die vermehrten Risse von Rotwild in der Gegen gemacht.

So war auch ein kapitaler Hirsch gerissen worden - und an eine solche Beute wagen sich Wölfe nur in der Gruppe.

Titelfoto: DPA