Hollywood-Star schockiert mit diesem Prügel-Selfie

Tara Reid (40) strahlt auf der Premiere von Sharknado 4. Doch nun scheint die Welt ganz anders auszusehen.
Tara Reid (40) strahlt auf der Premiere von Sharknado 4. Doch nun scheint die Welt ganz anders auszusehen.

Los Angeles - Verweinte Augen, blaue Flecken im ganzen Gesicht. Was ist Tara Reid (40) bloß widerfahren? Wurde sie übel verprügelt? Wegen einem Schock-Selfie macht die Schauspielerin ihren Fans jetzt große Sorgen!

Wir kennen sie noch als sexy Blondine Vicky aus American Pie. 20 Jahre nach dem ersten Teil ist Schauspielerin Tara Reid (40) kaum wiederzuerkennen. Immer wieder macht sie wegen ihrem abgemagerten Körper Schlagzeilen. 

Bei der Premiere ihres neuen Films Sharknado 4 trug sie einen Hauch von Nichts. Immerhin konnte die 40-Jährige noch ein strahlendes Lächeln aufsetzen.

Dieses ist ihr bei ihrem letzten Instagram-Post vergangen. Auf dem Selfie präsentiert sie sich als Misshandlungs-Opfer. Dazu schreibt sie: "Jeder sollte nett zu anderen sein. So sieht Mobbing aus." 

Ist das Foto etwa echt? Auf Twitter gibt sie Entwarnung: "Ich drehe meinen neuen Film Worthless und es ist ein Anti-Mobbing-Film". Alles also nur geschminkt!

Bei den Fans kommt das aber gar nicht gut an! Während einige sich echte Sorgen um ihr Idol machen sind andere richtig wütend: "Nein, so schaut Mobbing nicht aus! So sieht Make-Up für einen Film aus. Mobbing ist nichts, womit man Witze macht oder für seinen neuen Film wirbt", schreibt ein User.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0