Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

Top

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

Neu

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

Neu

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.614
Anzeige
2.848

Tatort-Kommissar Bienzle ist tot!

+++ Traurige Nachrichten für Tatort-Fans: Der beliebte Kommissar Bienzle ist tot ++++ Schauspieler Dietz-Werner Steck starb im Alter von 80 Jahren +++
Dietz-Werner Steck (r.) in seiner Paraderolle als Kommissar Bienzle mit Kollege Günter Gächter (Rüdiger Wandel).
Dietz-Werner Steck (r.) in seiner Paraderolle als Kommissar Bienzle mit Kollege Günter Gächter (Rüdiger Wandel).

Stuttgart - Der frühere "Tatort"-Kommissar Dietz-Werner Steck ist tot.

Der Schauspieler, der als Stuttgarter Ermittler Bienzle einem Millionenpublikum vertraut war, starb am 31. Dezember im Alter von 80 Jahren in Stuttgart, wie seine Ehefrau Hanna Steck am Montag bestätigte.

Einem Millionenpublikum wurde Steck zwischen 1991 und 2007 als "Schwäbischer Columbo" in 25 Fällen des Stuttgarter "Tatorts" bekannt. Mit Trenchcoat und Schlapphut ermittelte Ernst Bienzle stets nach dem Prinzip: Gucken, verstehen, verhaften, wie der Südwestrundfunk es einmal formulierte.

Mit ihrem Mann habe sie viel Glück gehabt und viele schöne Dinge erlebt, sagte Ehefrau Hanna Steck zu seinem 80. Geburtstag im vergangenen Jahr.

Solche Erinnerungen könnten stark machen. "Sie lassen einen besser ertragen, was man heute durchleiden muss."

Über den Gesundheitszustand ihres Mannes redete sie zuletzt nicht.

Steck war immer gerne Bienzle. Er kokettierte fast ein bisschen damit, ein südwestdeutscher Brummbär zu sein. Seine Serien-Nachfolger "Lannert und Bootz" (Richy Müller/Felix Klare) hätten "keinen Lokalkolorit" mehr, kritisierte Steck einmal.

Viele Tatort-Fans hätten den Abschied des charakterstarken Kommissars bedauert, der wegen seiner Art und seines Trenchcoats häufig mit dem amerikanischen Kult-Ermittler "Columbo" (Peter Falk) verglichen wurde.

Steck wurde in Waiblingen geboren, seine Schauspielausbildung machte er an der Staatlichen Hochschule in Stuttgart. Von 1962 bis 1996 war Steck Ensemblemitglied beim Staatstheater Stuttgart, 2002 erhielt er die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg.

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

Neu

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

Neu

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

Neu

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

4.797
Anzeige

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

3.305

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

1.192

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.382
Anzeige

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

2.164

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

1.544
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

2.099

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.629
Anzeige

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

4.691

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

1.737

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

1.729
Anzeige

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

15.050

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

6.164

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

4.404

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

4.627

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

5.163

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

6.161

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

18.317

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

4.698

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

6.414

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

2.827

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

2.413

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

3.431

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

1.842

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

8.341

Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

2.324

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

7.186

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

8.988

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

5.153

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

1.377

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

625

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

6.009

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

4.060

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

8.862

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

16.874

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

1.676

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

11.876

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

3.910

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

27.125
Update

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

10.083

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

14.293

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

3.641

Sie bekam eine Pizza-Bestellung, die wirklich komisch ist

3.684

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.873

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

23.289

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

3.490

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

2.049

Boote treiben brennend auf der Spree

3.279

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

8.100

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.842

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

8.955
Update