Tragischer Unfall! Lkw erfasst Rollstuhlfahrerin

Die Rollstuhlfahrerin musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Die Rollstuhlfahrerin musste ins Krankenhaus gebracht werden.  © Rocci Klein

Taubenheim - Schwerer Unfall am Donnerstag in der Oberlausitz. Beteiligt waren ein Lkw und eine Rollstuhlfahrerin in Taubenheim bei Sohland.

Am Nachmittag gegen 15.30 war eine 85-jährige Frau mit ihrem Rollstuhl und einem 38-jährigen Begleiter unterwegs, als es zu dem tragischen Unglück kam.

Der Lkw hatte offenbar beim Verlassen einer Baustelle vergessen, seine Stützen mit einem Stift zu sichern.

In einer Kurve passierte es dann: Eine der Stützen fiel während der Fahrt heraus und erfasste die Rollstuhlfahrerin auf einer Brücke.

Die Frau fiel anschließend aus dem Rollstuhl auf die Fahrbahn und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Eine Stütze erfasste die Rollstuhlfahrerin.
Eine Stütze erfasste die Rollstuhlfahrerin.  © Rocci Klein

Titelfoto: Rocci Klein


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0