Sara Kulka erwartet TV-Team, dann macht sie einen entscheidenden Fehler

Taucha - Jaja, als Mutter zweier Kinder hat man so einiges im Kopf. Dass man dabei den einen oder anderen Termin verpeilt, weiß auch Ex-GNTM-Model Sara Kulka (28) nur zu gut!

"Wie kann man nur so verpeilt sein?", amüsiert sich die Blondine über sich selbst.
"Wie kann man nur so verpeilt sein?", amüsiert sich die Blondine über sich selbst.  © Screenshot/instagram, Sara Kulka

Sie ist mit ihrer kleinen Familie gerade erst wieder aus dem Urlaub in Thailand gelandet und ist mit dem Kopf anscheinend noch nicht ganz zu Haus angekommen.

Geschäftig erzählt die Blondine ihren Fans auf Instagram direkt einen Tag nach der Ankunft daheim von einem Kamerateam, dass am Morgen auf der Matte stehen soll. Schnell hübsch anziehen, Kinder versorgen - kein Problem für Sara!

Doch irgendwie will keiner kommen... "Ich sitze hier und warte so, es ist viertel nach 10...", berichtet die 28-Jährige. Tja, und dann folgt die Ernüchterung.

Denn ein Blick in den Terminkalender zeigt: Die Zweifach-Mama hat sich einen Tag zu früh TV-fertig gemacht. "Wie kann man nur so verpeilt sein?", amüsiert sich Sara über sich selbst.

Offenbar sind solche Erlebnisse keine Seltenheit bei ihr. "Meine Freundin sagt, [...] ich bin extrem verträumt und verpeilt", gibt die Blondine zu. Nunja, kennen wir das nicht alle?

Man kann es schließlich auch von der positiven Seite sehen: Besser einen Tag zu früh, als einen Tag zu spät.

Titelfoto: Screenshot/instagram, Sara Kulka

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0