Tausende bei Demo gegen G20 in Hamburg

Vorwiegend junge Leute nahmen an der Demo in Hamburg teil.
Vorwiegend junge Leute nahmen an der Demo in Hamburg teil.  © DPA

Hamburg - Mehrere Tausende Menschen haben am Mittwochabend in Hamburg unter dem Motto "Lieber tanz ich als G20" gegen den bevorstehenden Gipfel demonstriert.

Die Polizei bezifferte die Teilnehmer auf bis zu 7000, die Veranstalter sprachen von bis zu 20.000.

Die Demonstration wurde von Techno-Musik und bunten Schildern begleitet, auf denen Parolen wie "G20 in die Tonne kloppen" zu lesen war.

Vorwiegend junge Leute nahmen teil, am Rande waren auch Schaulustige mit Kindern zu sehen.

In einem Aufruf der Veranstalter zum Protest gegen den Gipfel hieß es, man wolle sich weder durch Sicherheitszonen noch durch die kapitalistische Verwertungsmaschinerie lahmlegen lassen.

Die Polizei bezifferte die Teilnehmer auf bis zu 7000, die Veranstalter sprachen von bis zu 20.000.
Die Polizei bezifferte die Teilnehmer auf bis zu 7000, die Veranstalter sprachen von bis zu 20.000.  © DPA

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0