Elfmeter-Geschenk lässt Wolfsburg hoffen

Top

Randale vor Reli-Spiel: Polizei mit Wasserwerfer gegen Fans

Top

Teenager soll den eigenen Vater erstochen haben

Top

Explosion in Athen! Ex-Regierungschef verletzt

Top
8.320

Tausende ziehen weiter über den Balkan Richtung Deutschland

Ljubljana - Der Flüchtlingsansturm über die Balkanroute lässt nicht nach. In der Nacht schlugen sich wieder mehr als 1300 Menschen über die grüne Grenze nach Slowenien durch.
In Spielfeld haben mehrere Flüchtlinge die Absperrung durchbrochen.
In Spielfeld haben mehrere Flüchtlinge die Absperrung durchbrochen.

Ljubljana/Spielfeld - Der Flüchtlingsansturm über die Balkanroute lässt nicht nach. In der Nacht zum Samstag schlugen sich wieder mehr als 1300 Menschen über die grüne Grenze nach Slowenien durch, berichtete die Polizei.

Damit seien seit dem Vortag allein über das kleine Grenzdorf Rigonce im Osten des Landes mit nur 170 Einwohnern rund 13.000 Menschen eingereist, meldete die slowenische Nachrichtenagentur STA.

Knapp 4000 weitere Flüchtlinge warteten in der slowenischen Gemeinde Sentilj an der Grenze zu Österreich auf ihre Weiterreise nach Norden.

Ähnlich sah es auf der österreichischen Seite der Grenze in Spielfeld aus. 3000 Flüchtlinge übernachteten dort in einem provisorischen Zeltlager. Viele andere waren am Vortag in den grenznahen Gemeinden Leibnitz und Wildon in Notunterkünften einquartiert worden.

Sie hatten zuvor die Absperrungen durchbrochen und waren zu Fuß über die Bundesstraße nach Norden losmarschiert.

Begleitet von Polizisten ziehen Tausende Flüchtlinge von Slowenien Richtung Österreich.
Begleitet von Polizisten ziehen Tausende Flüchtlinge von Slowenien Richtung Österreich.

Unter den Flüchtlingen sind auch viele Frauen und Kleinkinder - oft nur notdürftig gegen Nässe und Kälte geschützt.

Nachts sanken die Temperaturen auf etwa fünf Grad über dem Gefrierpunkt. Die meisten dieser Menschen sind vor dem Bürgerkrieg in Syrien geflohen.

Viele wollen weiter nach Deutschland.

Der Bürgermeister von Spielfeld, Reinhold Höflechner, sagte dem österreichischen Fernsehen ORF, angesichts Tausender Flüchtlinge auf den Straßen und starkem Polizei- und Armeeaufgebot sei die Bevölkerung "äußerst beunruhigt".

"Wir leben im Ausnahmezustand" und die Bürger hätten Angst "vor dieser großen Menge an fremden Menschen".

Unter den Flüchtlingen sind auch viele Frauen und Kleinkinder.
Unter den Flüchtlingen sind auch viele Frauen und Kleinkinder.

Fotos: dpa

So scharf ist Kristen Stewarts neue Freundin!

3.503

Vorsicht! Diese Zutat in Smoothies kann krank machen

3.629

Nicht die echte? Katja Krasavice macht den Bitch-Test!

1.398

Schülerin muss wegen Mord am Stiefvater erneut vor Gericht

3.310

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.116
Anzeige

Männer und Frauen verraten ihre peinlichsten Momente beim ersten Date

1.644

Vier Finalistinnen! Doch wer macht bei "GNTM" heute das Rennen?

1.617

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.341
Anzeige

Frau verbrüht sich unter der Dusche und stirbt

4.767

Nach grausamen Ritualmord: Satanist plante im Knast nächste Tat

2.959

Bewohner rufen Polizei wegen Verwesungsgeruch, doch die Beamten finden einen ganz anderen Grund

8.507

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.590
Anzeige

Sex im Whirlpool? Mit diesem Foto hat sich Bibi einen neuen Shitstorm eingebrockt

9.578

Drei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Absturz

1.543

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.111
Anzeige

So gewaltbereit sind die Berliner Fußball-Fans

483

Schlagabtausch zum Kirchentag: Bischof vs. AfD-Politikerin

217

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.705
Anzeige

Brieftaube mit Rucksack voller Ecstasy erwischt

4.067

Das ist die heißeste Frau der Welt!

5.289

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.912
Anzeige

Wegen sechs Entenküken: Polizei sperrt Autobahn

2.025

Tragödie: Mutter und Sohn sterben nach Trauerfeier von Vater

33.075

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.267
Anzeige

Bundeswehr-Soldaten regen sich über Durchsuchungen auf

2.976

Ausnahmezustand zum Pokalfinale: Mehr als 100.000 Fans in Berlin!?

353

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.291
Anzeige

Schock! Herzstillstand bei Italiens Mode-Ikone Laura Biagiotti

3.240

Robert Pattinson dreht heimlich auf Straßen von New York

770

Angela Merkel verteidigt Asylpolitik: "Ich mach mich damit nicht beliebt!"

4.503

Vergebliche Sprengung! Diese Wand will einfach nicht fallen

1.821

Taiwan wird erstes Land in Asien, das die Homo-Ehe genehmigt

320

Ex-Präsident Obama verteidigt Gesundheitsreform und kritisiert Trumps Pläne

679

Terrorgefahr! Armee auf dem Weg zu einem College in Manchester

6.544
Update

20-Jähriger dröhnt seine Schwester mit Drogen zu und vergewaltigt sie

17.888

Kleine Spritztour mit großen Folgen: 17-Jähriger mit Omas Auto unterwegs

1.401

Gar nicht lustig! Diebe schlachten Luke Mockridges Auto aus

8.610

Achtung! Diesen Joghurt solltet ihr zurückbringen

3.204

Krebs besiegt! Ex-Batman Val Kilmer für Top Gun 2 bereit

1.803

Viele Tote! Flüchtlingsboot gekentert: Die meisten Opfer sind kleine Kinder

3.794

Traurig! Wegen dieser schlimmen Krankheit wartet Lilly Becker vergeblich auf zweites Kind

5.074

Festnahme! Bande will seltenen Tiger schlachten

1.724

Nach Horror-Crash: So geht es dem verletzten Ex-Formel-1-Pilot

2.729

Erster großer Trailer zur neuen Staffel von "Game of Thrones" lässt Fanherzen höher schlagen!

1.536

Heftiges Feuer! Kunststofffabrik brennt über Stunden nieder

1.616

Hups! Foto-Panne bei GNTM-Schönheit Céline

37.138

Arbeiter in Lebensgefahr, weil 80 Metallplatten auf ihn stürzten

2.050

Junge nach Unfall lebensgefährlich verletzt: Gaffer holen sich Gartenstühle und filmen

47.988

Horror! Paar liegt monatelang unentdeckt tot in Haus und wird von eigenen Hunden gefressen

11.842

Manchester-Terrorist reiste über Deutschland ein

5.430

Nach Terror-Anschlag: Ariana Grande sagt Konzert in Deutschland ab

2.841

Auftakt nach Maß: Wincent Weiß lockt 8500 Fans zum Leineweber-Markt

746

Manchester-Stars widmen Europa-League-Pokal den Terror-Opfern

911

Tumulte: Demonstranten zünden Ministerium an

2.817

Fünf Killerwale verenden qualvoll an Strand von Neuseeland

2.118