Schlugen Polizisten mit Eisenstangen auf Flüchtlinge ein?

Top

Neues Drama? Eric Stehfest verrät, wie es bei GZSZ weitergeht

Top

Spezialeinheiten töten einen der gefährlichsten Drogenbosse der Welt

Neu

Shitstorm gegen Bischof Bätzing: Macht er Werbung für Abtreibung?

Neu
12.403

Tausende bei Flüchtlings-Demo in Dresden

Dresden - Am Sonnabend gingen mehrere Tausend Menschen für die Interessen der Flüchtlinge auf die Straße.
Am Sonnabend wurde für mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen demonstriert.
Am Sonnabend wurde für mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen demonstriert.

Von Antje Meier

Dresden - „Gegen wen wird denn schon wieder demonstriert?“, fragt eine Passantin irritiert. Diesmal wurde jedoch nicht gegen, sondern für „Solidarität mit Geflüchteten“ aufgerufen.

Diesem Aufruf folgten am Samstag nach Polizeiangaben 3 500, laut Veranstalter 5 000 Teilnehmer. Erwartet wurden 10 000 Demonstranten.

Flüchtlingsorganisationen hatten am Samstag bundesweit zur Soli-Demo auf den Theaterplatz geladen.

„Die Hetze von Pegida und Co. hat ein offen rassistisches Klima erzeugt, das für Geflüchtete und Migranten in Dresden gefährlich ist“, sagte eine Sprecherin der Opferberatung Dresden, verwies auf die gestiegene Zahl rassistischer Angriffe in Sachsen.

Auf dem Theaterplatz versammelten sich mehrere Hundert Demonstranten.
Auf dem Theaterplatz versammelten sich mehrere Hundert Demonstranten.

Die Demoteilnehmer, darunter auch zahlreiche Flüchtlinge, forderten eine schnellere Bearbeitung von Asylanträgen, eine bessere Integration durch Deutschkurse, aber auch geeignetere Unterbringung der Flüchtlinge.

Am Rande der Demo berichteten Teilnehmer von Provokationen seitens einiger Nazis – auch mit Hitlergruß. Außerdem sollen Demonstranten mehrfach von der Polizei kontrolliert worden sein.

Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, blieben am Abend einige Flüchtlinge spontan auf dem Theaterplatz zurück, um dort zu übernachten.

20 bis 30 Asylsuchende, schätzt Unterstützer Werner Wendel (48). „Keiner schert sich um uns und wir müssen dagegen etwas unternehmen“, sagte Shaghajegh, die seit einigen Jahren als Flüchtling in Dresden lebt.

In zwei Versorgungs-Zelten harrten die Asylsuchenden aus. Ob die Polizei das „Camping“ unterbinden wird, ist noch offen.

20-30 Asylsuchende blieben am Abend spontan auf dem Theaterplatz, um dort zu übernachten.
20-30 Asylsuchende blieben am Abend spontan auf dem Theaterplatz, um dort zu übernachten.

Foto: imago, MOPO24, Türpe

Seehofer macht es spannend und verschiebt seine Entscheidung

Neu

Topmodel-Tochter Cosima macht den Lambertz-Kalender richtig knusprig

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

88.046
Anzeige

Noch kein Urteil: Holocaust-Leugnerin weiter auf freiem Fuß

Neu

Ihr Sohn magerte bis auf die Knochen ab und starb: Droht ihr nun der Knast?

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.906
Anzeige

Auslieferung gestoppt! "Spiegel" zwingt Middelhoff in die Knie

Neu

Menno! Ehrlich Brothers scheitern an dürren Models

3.635

Im DDV-Stadion: Der Kaiser kommt zum Höhepunkt!

7.922

37-Jähriger soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben

478

Für eine "weihnachtliche Stimmung": Terrorsperren als Geschenke

2.150

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.999
Anzeige

Fußballstar Robinho: Neun Jahre Haft wegen Vergewaltigung

4.396

"Es wird dein Leben ruinieren!" Wer tut sich diese Tattoos an?

19.771

Kronprinzessin Victoria von Schweden scherzt sich durch Leipzig

1.248

Wuff! Darum leben Hundehalter länger

932

Katastrophen-Alarm nach Großbrand in Waffelfabrik

3.399

Atlantis für Zug-Fans: Nun soll die vor 165 Jahre versunkene Dampflok geborgen werden

321

14-Jähriger brennt beinahe Sporthalle nieder!

157

Bei neuer Bundesregierung: So teuer könnte der Diesel werden

4.541

Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

8.235

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

2.183

Promis unterstützen diese Mörderin

3.373

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

103

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

4.427

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

1.913

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

2.052

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

1.102

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

157

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

15.563

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

4.535

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

4.572

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

3.230

Junkie bricht in Schule ein und geht mit Eisenstange auf Beamte los

1.086

Kinder entdecken Frauenleiche im Wald

4.170
Update

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

4.693

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

244

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

10.656
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

8.847

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

848

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

3.486

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

1.315

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

3.480

Mama und Papa wollen nicht für Sohn bezahlen: Knast!

3.051

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

1.743

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

2.732

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

2.841

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

1.481

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

1.217

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

562

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.791

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

26.335

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

2.176

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

596

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

2.671