Technischer K.O.! Box-Gigant gewinnt Millionenkampf

US-Boxer Floyd Mayweather siegte in der 10. Runde durchs K.o.
US-Boxer Floyd Mayweather siegte in der 10. Runde durchs K.o.  © Isaac Brekken/FR159466 AP/dpa

Las Vegas - Es war der Millionenkampf des Jahres! US-Boxer Floyd Mayweather und UFC-Champion Conor McGregor wollten am Abend die Fäuste sprechen lassen.

Für viele keine große Überraschung: Floyd Mayweather hat auch den 50. Profikampf seiner Karriere gewonnen.

Der 40-Jährige besiegte am Samstag (Ortszeit) in Las Vegas den irischen Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Conor McGregor in der zehnten Runde durch technisches K.o.

Mayweather dominierte den Kampf gegen den Boxneuling nachdem diesem in den ersten Runden einige Treffer gelangen.

Durch den Sieg bleibt Mayweather auch im letzten Kampf seiner Karriere unbesiegt.

UFC-Champion McGregor überzeugte in den ersten Runden, wirkte dann aber müde.
UFC-Champion McGregor überzeugte in den ersten Runden, wirkte dann aber müde.  © Isaac Brekken/FR159466 AP/dpa

Titelfoto: Isaac Brekken/FR159466 AP/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0