Mit Messer! 16-Jähriger verletzt Teenager durch Stiche in Arm und Bauch schwer

Berlin - Blutiger Streit zwischen zwei Jugendlichen am späten Samstagabend auf einem Parkplatz in der Holzmarktstraße.

Ein 16-Jähriger stach im Streit einen Gleichaltrigen nieder. (Symbolbild)
Ein 16-Jähriger stach im Streit einen Gleichaltrigen nieder. (Symbolbild)  © 123RF (Symbolbild)

Wie die Berliner Polizei am Sonntagmittag mitteilte, waren gegen 23 Uhr zwei Teenager aneinander gerasselt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand zückte plötzlich ein 16-Jähriger ein Messer, stach auf den gleichaltigen Jungen ein.

Mit schweren Verletzungen an Armen, Bauch und Rücken kam das Opfer mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Lebensgefahr besteht den Ermittlern zufolge nicht.

Polizisten einer Einsatzhundertschaft nahmen den Tatverdächtigen am Ort fest.

Der Tatverdächtige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen und seiner Mutter übergeben.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0