Beschlossen! 2. Bundesliga führt Videobeweis ein Top "Ich sehe Rebecca jeden Tag": Familie verfolgt Spur nach Rostock Top Nur am Donnerstag bei MediaMarkt: Playstation 4 + Game zum Superpreis 8.326 Anzeige Bald ist es soweit: Deshalb haben GZSZ-Fans Grund zur Freude! Top Nur 3 Tage lang! MediaMarkt gibt Rabatt auf drei Artikel Deiner Wahl! 4.089 Anzeige
4.251

30 Frauen festgenommen, weil sie kein Kopftuch tragen wollen

Neue Protestwelle im Iran. 30 Frauen wurden nun festgenommen, weil sie gegen den Kopftuchzwang protestierten. Präsident Ruhani warnt vor einer Eskalation.
Die Proteste in Toyserkan, südlich von Hamadan, eskalieren am 03.01.2018.
Die Proteste in Toyserkan, südlich von Hamadan, eskalieren am 03.01.2018.

Teheran - Im Iran sind am Donnerstag 29 Frauen von der Polizei festgenommen worden, weil sie gegen den Kopftuchzwang im Land protestiert hatten.

Die Polizei warf den Frauen laut Nachrichtenagentur Tasnim vor, sie seien in einer Propagandaaktion von Iranern im Ausland "beschwindelt" worden und hätten ihr Kopftuch abgenommen. Eine weitere Demonstrantin war bereits am Montag festgenommen worden.

Seit Ende Dezember fordern immer mehr iranische Frauen eine Abschaffung der Kopftuchpflicht. Als Protest nehmen sie in der Öffentlichkeit ihre Kopftücher ab und hängen sie als Fahne auf.

Auch gläubige Musliminnen, die das Kopftuch freiwillig tragen, ältere Frauen, Männer und angeblich auch einige Kleriker haben sich den landesweiten Protestaktion angeschlossen.

Im Iran müssen alle Frauen und Mädchen ab neun Jahren in der Öffentlichkeit ein Kopftuch sowie einen langen, weiten Mantel tragen, um Haare und Körperkonturen zu verbergen. Der Kopftuchzwang ist im Iran zwar seit 40 Jahren Pflicht, genauso lange aber ist die Mehrheit der Frauen dagegen.

Eine Frau mit der iranischen Nationalflagge auf der Stirn, aufgenommen am 11.02.2011 in Teheran. Die Polizei im streng islamischen Iran will Frauen, die sich auf den Straßen "unislamisch" kleiden oder benehmen, belehren statt bestrafen.
Eine Frau mit der iranischen Nationalflagge auf der Stirn, aufgenommen am 11.02.2011 in Teheran. Die Polizei im streng islamischen Iran will Frauen, die sich auf den Straßen "unislamisch" kleiden oder benehmen, belehren statt bestrafen.

Die Anti-Kopftuch-Aktion wird von Beobachtern als eine zweite Welle nach den politischen und wirtschaftlichen Protesten im Land eingestuft.

Die zehntägige Proteste, die am 28. Dezember begonnen hatten, richteten sich zunächst gegen Inflation und Korruption. Dann aber wurden sie zunehmend systemkritisch bis hin zu Forderungen nach einem Regimewechsel.

Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat sich zwar zu den Kopftuch-Protesten noch nicht geäußert, aber die Führung des Landes aufgefordert, die Bürgerproteste ernst zu nehmen. "Wir können nichts erreichen, wenn wir die Menschen nicht hinter uns haben und ihre Kritik ignorieren", sagte Ruhani am Donnerstag.

Zwar konnte die iranische Führung die Demonstrationen beenden, aber Ruhani befürchtet weitere Proteste, falls nicht umgehend notwendige Reformen umgesetzt werden. Ruhani sorgt sich außerdem, dass die neue Generation sich sonst immer mehr vom islamischen System distanziert.

Anlässlich des bevorstehenden 39. Jahrestags der islamischen Revolution am 11. Februar erinnerte Ruhani an die damals gestürzte Monarchie. Auch die Monarchisten hätten geglaubt, sie würden auf ewig an der Macht bleiben.

Am Ende hätten sie aber mit der Revolution von 1979 alles verloren, weil sie nicht auf die Stimme des Volkes gehört hätten. Dies sei eine Lehre für alle Machthaber, "sehr genau auf die Forderungen der Menschen zu hören", sagte Ruhani.

Ein vom Office of the Iranian Presidency zur Verfügung gestelltes Foto zeigt den iranischen Präsidenten Hassan Ruhani.
Ein vom Office of the Iranian Presidency zur Verfügung gestelltes Foto zeigt den iranischen Präsidenten Hassan Ruhani.

Fotos: Mek Network Inside Iran/ Nationalen Widerstandsrat, Abedin Taherkenareh/EPA/dpa, Office of the Iranian Presidency/AP/dpa

Feuerwehr wirft Kinderserie wegen einem Wort Sexismus vor Neu Trainer von Lauf-Ass sorgt mit Doping-Chat für Verwirrung! Neu Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 5.498 Anzeige Polizist spielt rechtsextremer Szene Informationen zu: Das blüht ihm jetzt Neu Busfahrer (79) gesteht Oralsex mit behindertem Mädchen (12) Neu NIKE, TOM TAILOR, Schiesser und mehr: Outlet Schwarzheide gibt jetzt bis zu 70% Rabatt 7.703 Anzeige Über dieses Video der Berliner SPD lachen sich die User kaputt Neu So wurde er Deutschlands beliebtester Eisenbahner Neu Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte 2.045 Anzeige Horror im Motel! Über 1000 Gäste werden heimlich in ihren Zimmern gefilmt Neu Software-Panne bei der Deutschen Flugsicherung: Dieser Luftraum ist betroffen Neu Mutter soll Freundin (13) ihrer Tochter immer wieder brutal missbraucht haben Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.905 Anzeige Routine-Kontrolle der Polizei wird zu Kippen-Kuriosum! Neu So süß zeigt Sophia Thomalla ihre Liebe zu Loris Karius 1.214 Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 4.469 Anzeige Shirin David feiert erst heute Neujahr und hat einen süßen Grund dafür 1.035 Sieben Koffer voll Zigaretten geschmuggelt: Zoll nimmt Pärchen fest 3.008 Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 4.187 Anzeige Was macht Hund Oskar am Steuer? 911 GNTM: Überzeugt Justine mit neuem Look auch Topmodel Gisele Bündchen? 396 Nur drei Tage! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 1.884 Anzeige SPD will Ausbeutung von Paketboten stoppen 58 Keine Ladestation, keine Elektroautos! Unternehmen will 400 Stationen bauen 693 Staatsanwaltschaft will wegen NS-Glocken nicht gegen Kirche ermitteln 115 Eier aus Stahl: Sehen wir hier den mutigsten Galerie-Besucher aller Zeiten? 1.550
Festnahmen! Kita-Mitarbeiter soll Kinderpornos erstellt und verbreitet haben 2.496 Update Hinter diesem Betonklotz verbirgt sich das krasseste Restaurant Europas! 1.252 Zu viel Sex? Porno-Star halb bewusstlos in Wohnung aufgefunden 7.257 Dreharbeiten für Janine Pink: Geht "Leben.Lieben.Leipzig" endlich in die nächste Runde? 623 Schwester über Rebeccas Online-Flirt: "Manche Sachen hat sie mir auch nicht erzählt!" 4.647 Nico Schwanz zeigt neue Frisur, doch seine Fans rasten wegen etwas anderem komplett aus 2.505 Diese geniale Fußball-Doku zeigt, wie Flugzeugabsturz Chapecoenses ganze Region in Trauer stürzte 579 GNTM: Theresias Eltern haben großes Problem mit Thomas 1.667 Lüdge-Anwalt schockiert: Jugendamt hat Hinweise auf Pädophilie ignoriert 163 18-Jährige auf Ostsee-Insel erstochen: Wo ist die Tatwaffe? 1.263 Tragödie beim Verladen: Stier dreht durch und tötet Mann 2.111 Busfahrer macht seltsame Entdeckung und sorgt für Großeinsatz der Polizei 2.998 Baby-Alarm! Weltberühmte Sängerin und Schauspielerin ist erneut Mama geworden 1.792 Ausbruch aus Sicherheitstrakt: Gefährlicher Häftling weiter auf der Flucht 1.704 Wenn "Hambi" bleibt: RWE stellt hohe Rechnung 137 Horror-Unfall: Radfahrer wird von rasendem Auto erfasst und ist sofort tot 3.738 Hui! Bonnie Strange zeigt sich oben ohne auf Instagram 1.678 Welcher Promi hat denn hier einen neuen Freund gefunden? 402 Online-Lexikon Wikipedia nicht zu erreichen: Das ist der Grund! 1.071 McDonald's-Kunde geschockt: Nadel durchbohrt Zunge, als er in Burger beißt 1.912 Mäuseplage: Bekommt Bonn einen Amtskater? 143 Schüler kollabiert im Sportunterricht und trägt Hirnschäden davon: Ist die Lehrerin Schuld? 3.462 Webcam spielt unglaubliche Rolle bei Rettung von hilflosem Mann aus der Elbe 1.326 Update Grusel-Fund! Mann kann nicht glauben, was er unter seinem Haus entdeckt 4.660 Erpresser-Bande macht Knast unsicher: Was geschah alles hinter Gittern der JVA Diez? 449 Abschied bereits diesen Sommer? Bayern-Star hat Wechselgedanken 1.822 Nach Anschlag auf Moscheen mit 50 Toten: Neues Gesetz im Kampf gegen den Terror 1.463