Weil sie ein Kopftuch tragen soll! Hier geht eine Frau auf die Religionspolizei los

Teheran (Iran) - Komplett verschleierte Damen, die der iranischen Religionspolizei angehören, reden auf eine Frau ein, die ohne Kopftuch an einer U-Bahn-Station in Teheran steht. Es prallen zwei Welten aufeinander - und das heftig.

Ein Mann redet auf dem Bahnsteig auf die Religionspolizistinnen ein.
Ein Mann redet auf dem Bahnsteig auf die Religionspolizistinnen ein.

Die Frau hält von dem offensiven Hinweis der Religionspolizistinnen, dass ihre Kleidung nicht angemessen sei, nämlich eher wenig. In einer im Netz kursierenden Aufnahme ist zu sehen, wie sie sich zunächst lautstark in Rage redet und nach wenigen Sekunden sogar handgreiflich wird.

"Ich werde tragen, was immer ich will. Es geht euch gar nichts an", ist während des kurzen Clips zu hören, während die Frau ohne Kopftuch die Verschleierten angeht: "Ihr seid nicht meine Eltern!"

Die überfordert wirkenden Damen scheinen aufgrund der Gegenwehr irritiert und treten zunächst den Rückzug an, jedoch nicht, ohne die wehrhafte Frau verbal anzugreifen und diese als "Schlampe" zu bezeichnen. Es folgt ein Zeitsprung.

Bevor die Auseinandersetzung völlig aus dem Ruder läuft, greifen ein Angestellter der Bahngesellschaft und ein weiterer Unbeteiligter ein. Letzterer versucht, die Lage mit einem Gespräch zu beruhigen, schlägt sich allerdings auf die Seite der vermeintlich falsch gekleideten Frau. "Ihr solltet euch da raushalten", erklärt der Mann den Religionspolizistinnen.

Bei dem Zwischenfall in Teheran handelt es sich nicht um einen Einzelfall. Erst im letzten Monat hatte ein Video, in dem zu sehen ist, wie eine Frau brutal von Mitgliedern der Religionspolizei attackiert wird, über die Grenzen des Landes hinaus für Aufsehen gesorgt. Der Grund: Ihr Kopftuch hatte nicht genug von ihrem Gesicht bedeckt.

Gegenwehr! Die von den Religionspolizistinnen angesprochene Frau wurde sogar handgreiflich.
Gegenwehr! Die von den Religionspolizistinnen angesprochene Frau wurde sogar handgreiflich.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0