Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Der Motorradfahrer war gegen die Leitplanke gefahren.
Der Motorradfahrer war gegen die Leitplanke gefahren.  © Fabian Peikow

Teichel - Bei einem Unfall auf der B85 bei Teichel (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) ist am Sonntag ein 21-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Der junge Mann war in Richtung Weimar unterwegs, als er auf der kurvigen Strecke die Kontrolle über sein Krad verlor und in eine Leitplanke krachte.

Der 21-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Der Fahrer wurde umgehend von Ersthelfern versorgt und kam dann mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Unfallursache soll nach ersten Informationen überhöhte Geschwindigkeit sein. Die Polizei hat die Ermittlungen laufen.

Der Motorradfahrer kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.
Der Motorradfahrer kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.  © Fabian Peikow

Titelfoto: Fabian Peikow


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0