Fast 300 Tote! Zahl der Opfer nach Oster-Anschlägen auf Kirchen und Hotels steigt weiter an Top "Bauer sucht Frau": Warum hören wir nichts mehr von diesen Landwirten? Top Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! Anzeige Proteste eskalieren! Gelbwesten fordern von Polizisten: "Bringt euch um" Top Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen was jetzt zu tun ist! 1.245 Anzeige
87

Juli bis Dezember: Ein Rückblick auf das spannende Jahr 2018 in NRW

Jahresrückblick 2018 für Nordrhein-Westfalen

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu und es ist die Zeit für einen Rückblick auf bewegte 365 Tage in Nordrhein-Westfalen.

Köln / Nordrhein-Westfalen – Na, ging bei Dir dieses Jahr 2018 auch ganz fix vorbei? TAG24 zeigt im Rückblick, was in NRW 2018 alles passiert ist. Lese hier den zweiten Teil des NRW-Jahresrückblicks.

Juli: NRW-Gymnasien kehren zu G9 zurück

Alle öffentlichen Gymnasien werden zum Schuljahr 2019/20 grundsätzlich auf den neunjährigen Bildungsgang (G9) umgestellt.
Alle öffentlichen Gymnasien werden zum Schuljahr 2019/20 grundsätzlich auf den neunjährigen Bildungsgang (G9) umgestellt.

3.7. Am Düsseldorfer Flughafen sticht ein Mann einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mit einem Messer in den Kopf. Bundespolizisten nehmen den mutmaßlichen Täter fest. Der psychisch Kranke muss sich seit November wegen versuchten Mordes vor Gericht verantworten.

5.7. Thyssenkrupp gibt den Abgang von Konzernchef Heinrich Hiesinger bekannt. Elf Tage später wird klar, dass auch Aufsichtsratschef Ulrich Lehner geht. Beide verweisen auf Meinungsverschiedenheiten mit Aktionären. Ende September gibt der neue Konzernchef Guido Kerkhoff Pläne zur Aufspaltung des Konzerns in zwei Unternehmen bekannt.

6.7. Im Prozess um gepanschte Krebsmedikamente muss ein Apotheker aus Bottrop zwölf Jahre in Haft. Nach Überzeugung des Landgerichts Essen streckte er jahrelang lebenswichtige Medizin, um seinen luxuriösen Lebensstil zu finanzieren. Er bekam auch lebenslanges Berufsverbot.

11.7. NRW kehrt zurück zum neunjährigen Gymnasium (G9). Der Landtag besiegelt mit Stimmen von CDU und FDP die Abkehr vom achtjährigen "Turbo-Abitur". Die Umstellung zu G9 an öffentlichen Gymnasien startet im Schuljahr 2019/20 mit den Fünft- und Sechstklässlern.

12.7. In Bonn wird ein jüdischer Philosophie-Professor von einem jungen Deutschen mit palästinensischen Wurzeln attackiert. Unmittelbar danach wird er auch noch von der Polizei verletzt - weil die ihn zunächst für den Täter hält.

13.7. Der mutmaßlichen islamistische Gefährder Sami A. wird nach Tunesien abgeschoben - obwohl ein Gericht dies kurz zuvor untersagte. Der seit Jahren in Bochum lebende Mann soll Leibwächter von Osama bin Laden gewesen sein. Er hat die Vorwürfe stets bestritten. Die Landesregierung gerät für ihr Vorgehen in die Kritik. Gut vier Monate später hebt das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen das Abschiebeverbot wieder auf. Die Richter halten es nicht mehr für wahrscheinlich, dass Sami A. im Heimatland Folter und unmenschliche Behandlung drohen.

27.7. "Deutschlands schönstes Schlagloch" in Mönchengladbach wird für die Nachwelt mit durchsichtigem Kunstharz konserviert. Künstlerin Maren Dörwaldt hatte Wochen zuvor aus dem Schlagloch in ihrer Nachbarschaft einen kleinen Goldfischteich mit einer Fischfigur und Kunstpflanzen gemacht. Das Kunstwerk findet große Aufmerksamkeit.

August: Zahlreiche Verletzte bei Brand an ICE-Strecke

Bei dem Böschungsbrand an der Bahnstrecke Köln-Frankfurt waren in der vergangenen Woche 32 Menschen verletzt worden.
Bei dem Böschungsbrand an der Bahnstrecke Köln-Frankfurt waren in der vergangenen Woche 32 Menschen verletzt worden.

7.8. Der heißeste Tag des Jahres in NRW. Der Deutsche Wetterdienst misst in Köln-Wahn 38,3 Grad. Wochenlange Hitzewelle und Trockenheit liegen über NRW. Die Feuerwehr rückt sogar aus, um darbende Straßenbäume und bedrohte Fische in geschrumpften Teichen mit Wasser zu retten.

7.8. Ein Böschungsbrand greift in Siegburg rasend schnell auf Häuser über. Dabei werden 32 Menschen verletzt und mehrere Gebäude zerstört. Die ICE-Strecke von Köln nach Frankfurt muss gesperrt werden. Erst nach Stunden haben die rund 550 Einsatzkräfte den Brand unter Kontrolle. Die Ermittler finden keine Hinweise auf Brandstiftung.

12.8. Nach dramatischen Stunden in einem überschwemmten Zeltlager in Südfrankreich sind die mehr als 100 Kinder und Jugendlichen zurück in Deutschland. Mehrere Busse kommen in Leverkusen an. Ein 66 Jahre alter vermisster Betreuer des Zeltlagers in Saint-Julien-de-Peyrolas wird später tot im Fluss Ardèche gefunden. Die Leiter des deutschen Ferienlagers weisen Vorwürfe der französischen Behörden zurück: Sie hätten umgehend reagiert und zusammen mit der Feuerwehr evakuiert.

29.8. Ein Hauch von Amazonas weht durch Meerbusch bei Düsseldorf. Im Latumer See ist - mitten im Sommerloch - eine fast zweieinhalb Meter lange Würgeschlange gesichtet worden. Eine tagelange Suche folgt. Schließlich erwischt ein Reptilien-Experte der Feuerwehr das exotische Tier, das sich gerade im Gebüsch sonnt. Ein Glück für die Anakonda, denn den Winter hätte sie nicht überlebt.

31.8. Der seit Monaten dauernde Streik an den Unikliniken Düsseldorf und Essen für eine bessere Personalausstattung geht zu Ende. Die Klinikleitungen und die Gewerkschaft Verdi verständigen sich im Schlichtungsverfahren auf einen Pilotabschluss. Unter anderem soll es insgesamt 360 neue Vollzeitstellen an den beiden Kliniken geben. Tausende Operationen mussten während des Streiks verschoben werden.

September: Journalist stirbt nach Sturz von Baum im Hambacher Forst

Notärzte versorgen einen Mann, der von einem Baumhaus im Hambacher Forst gefallen ist.
Notärzte versorgen einen Mann, der von einem Baumhaus im Hambacher Forst gefallen ist.

5.9. Die Polizei rückt mit einem großen Aufgebot in den Hambacher Forst vor, der teilweise von Tagebau-Gegnern und Waldschützern besetzt ist. Mitarbeiter des Energieunternehmens RWE beginnen mit schwerem Gerät, Hindernisse wegzuräumen. Wenig später werden auch die symbolträchtigen Baumhäuser der Braunkohlegegner entfernt. Aktivisten kritisieren das Vorgehen und kündigen massenhafte Proteste an, die sich gegen die Abholzung der Bäume und auch gegen die Braunkohle insgesamt richten. Der Polizeieinsatz wird zum größten in der NRW-Landesgeschichte.

11.9. Deutschlands letzte große Warenhauskonzerne Karstadt und Kaufhof - zwei Unternehmen aus NRW - wollen sich mit ihrer Fusion im starken Wettbewerb besser behaupten. Der neue Einzelhandels-Riese wird europaweit 243 Standorte haben und rund 32.000 Mitarbeiter beschäftigen.

17.9. Bei einem Feuer in seiner verschlossenen Gefängniszelle in Kleve erleidet ein 26-Jähriger schwerste Verbrennungen. Zwei Woche später stirbt er. Das Feuer hat er laut einem Gutachten selbst gelegt. Die Behörden räumen ein, dass der Syrer mit einem Straftäter aus Mali verwechselt wurde und unschuldig inhaftiert war. Der Fall wird von einem Untersuchungsausschuss des Landtags beleuchtet.

19.9. Während der großen Räumungsaktion im Hambacher Forst stürzt ein Journalist durch eine Hängebrücke etwa 15 Meter in die Tiefe und stirbt. Die Landesregierung setzt daraufhin die heftig umstrittene Räumungsaktion zunächst aus.

28.9. Ein einschlägig vorbestrafter pädophiler Koch wird in Düsseldorf wegen schweren Kindesmissbrauchs und Vergewaltigung zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt. Zudem ordnete das Landgericht die unbefristete Unterbringung in einer geschlossenen Psychiatrie an. Der Angeklagte hatte gestanden, Kinder missbraucht und in einem Fall vergewaltigt zu haben. Die Taten erstreckten sich über 20 Jahre.

Oktober: Geiselnahme am Hauptbahnhof in Köln

Polizeibeamte verlassen den Kölner Hauptbahnhof.
Polizeibeamte verlassen den Kölner Hauptbahnhof.

1.10. Erstmals wird ein "Wolfsgebiet" in Nordrhein-Westfalen ausgewiesen. Es umfasst Teile der Kreise Kleve, Wesel, Borken und Recklinghausen sowie die Städte Bottrop und Oberhausen. Dort ist eine junge Wölfin mit der Kennung GW954f sesshaft geworden.

5.10. Wende im Kampf um den Hambacher Forst. Das Oberverwaltungsgericht Münster stoppt vorerst die Rodungspläne des Energiekonzerns RWE in dem Braunkohlegebiet bei Aachen. Eine für den nächsten Tage geplante Protestkundgebung wird zur Siegesfeier von Tausenden Kohle-Gegnern.

5.10. Der Mordprozess um das sogenannte Horrorhaus von Höxter endet. Jahrelang wurden Frauen dorthin gelockt und zum Teil schwer misshandelt. Zwei Opfer starben. Die beiden Angeklagten werden zu langjährigen Freiheitsstrafen verurteilt: Angelika W. muss für 13 Jahre ins Gefängnis, ihr Ex-Mann Wilfried W. erhält eine Freiheitsstrafe von elf Jahren. Er soll in einer Psychiatrie untergebracht werden.

15.10. Eine Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof hält Polizei und Öffentlichkeit stundenlang in Atem. Der syrische Täter - der offenbar psychische Probleme hatte - entzündet Benzin in einem McDonald's. Eine 14-Jährige wird dabei schwer verletzt. Anschließend nimmt der Mann eine Geisel in einer Apotheke. Er wird von Polizisten niedergeschossen und schwer verletzt.

26.10. Die Dürre der vergangenen Monate lässt den Wasserstand des Rheins extrem sinken. Schiffe können nicht mehr voll beladen werden, an einigen Tankstellen wird das Benzin knapp. Die Bundesregierung gibt grünes Licht, auf die Erdöl-Reserve zuzugreifen, um Lieferengpässe zu vermeiden. Im November hebt die Landesregierung das Sonntagsfahrverbot für Tanklastwagen auf, die Sprit oder Heizöl transportieren.

November: Gericht verhängt Diesel-Fahrverbote

Abgas kommt aus einem Auto im morgendlichen Berufsverkehr
Abgas kommt aus einem Auto im morgendlichen Berufsverkehr

6.11. Der Prozess gegen einen ehemaligen SS-Wachmann in Münster beginnt. Die Anklage wirft dem inzwischen 95 Jahre alten Mann aus dem Kreis Borken hundertfache Beihilfe zum Mord vor. In dem deutschen Konzentrationslager Stutthof bei Danzig soll er von Juni 1942 bis September 1944 Dienst getan haben und dabei viele grausame Morde erst möglich gemacht haben. Der Ex-SS-Wachmann bestreitet im Prozess, von den Vernichtungsstrukturen im Lager gewusst zu haben.

6.11. Nach dem außergewöhnlich heißen Sommer gibt es auch im Herbst noch Super-Wetter. Der Deutsche Wetterdienst misst fast 21 Grad in Nordrhein-Westfalen. Den höchsten Wert stellen die Experten mit 20,8 Grad in Wuppertal fest.

8.11. In NRW zeichnen sich weitere Diesel-Fahrverbote ab. Zunächst entscheidet das Kölner Verwaltungsgericht, dass die Städte Köln und Bonn wegen zu hoher Luftverschmutzung entsprechende Regeln aufstellen müssen. Rund eine Woche später kommt dieselbe Entscheidung für die Ruhrgebietsstädte Essen und Gelsenkirchen. Diesmal ist sogar die Autobahn 40 betroffen. Die Behörden wollen die Urteile anfechten.

10.11. Borussia Dortmund gelingt gegen Fußball-Rekordmeister Bayern München ein bemerkenswerter Coup. Der BVB bezwingt seinen Gast 3:2. Mit dem Sieg im Bundesliga-Gipfel vergrößert der Tabellenführer den Abstand zu den Münchnern auf sieben Punkte. Doch die Saison ist noch lang.

13.11. Nach dem Tod des irrtümlich inhaftierten und durch einen Brand in seiner Zelle gestorbenen Syrers Ahmed A. einigen sich Grüne und SPD im NRW-Landtag auf einen Untersuchungsausschuss. Der 26 Jahre alte Syrer war mit einem Mann aus dem afrikanischen Mali verwechselt worden und deshalb ins Gefängnis gekommen.

16.11. Entsetzen bei den Fans: Der WDR verkündet das Aus für die Kult-Fernsehserie "Lindenstraße". Seit 1985 fungiert sie als Spiegel bundesrepublikanischer Sitten- und Sozialgeschichte, auch die große Politik schlug sich nieder immer wieder näher. Die letzte Folge wird im März 2020 über den Bildschirm gehen.

27.11. Eineinhalb Jahre nach dem Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund wird der Attentäter zu 14 Jahre Haft verurteilt. Laut Urteil wollte der Mann durch den Anschlag die BVB-Aktie zum Absturz bringen und davon durch Optionsscheine profitieren. BVB-Verteidiger Marc Bartra war bei dem Anschlag schwer am Arm verletzt worden.

29.11. Der Leverkusener Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer will bis Ende 2021 weltweit rund 12.000 Stellen abbauen - viele davon in Deutschland. Der massive Personalabbau ist Bestandteil eines Programms zur Effizienzsteigerung, mit dem der Konzern seine Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit deutlich steigern will.

2018 war ein bewegtes und auch ein bewegendes Jahr. Sowohl politisch als auch gesellschaftlich, sportlich oder kulturell. Den Teil 1 findest Du übrigens hier.

Fotos: DPA

Keine Eier oder was?! Janine Pink disst ihren Ex auf Instagram Neu Olli Schulz macht Scherz bei "Fest & Flauschig" und bereut ihn zutiefst Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 3.250 Anzeige 187-Strassenbande-Rapper retten angeleinten Hund vor sicherem Tod! Neu Uber-Fahrer wirft Studentin sofort raus, als er hört, was sie an ihrem Zielort plant Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 4.848 Anzeige Irre Theorie: Ist Jesus gar nicht am Kreuz gestorben? Neu Video: Besucherin steckt Arm in Zoo durch Gitter und wird schwer verletzt Neu
Tierschützer weinten, als sie diese Hündin sahen: So sieht sie heute aus Neu Diese Frau hat zwei leibliche Töchter, ist jedoch nicht deren Mutter Neu Google Street View-Autos in Chemnitz unterwegs Neu Familie mit Kleinkind schwer verletzt! Kilometerlanger Stau auf der A1 1.779 Update Sieben Welpen ringen mit dem Hitze-Tod: Frau schmeißt sie in Tüte einfach weg 6.567 Rentner rasen mit Auto in Elbe, Passanten reagieren genau richtig 6.951 Hertha-Fan stirbt vor dem Heimspiel gegen Hannover 3.087
Ohne Wahlprogramm und politische Erfahrung: Komiker Selenskyj wird Präsident der Ukraine 1.251 Schreckliche Entdeckung am Ostersonntag: Leiche auf Parkplatz gefunden! 3.076 "ZDF-Fernsehgarten" vergrault Zuschauer mit Auftritt von Estefania Wollny 32.677 Was ist da los? Anne Will fliegt schon wieder aus dem ARD-Programm 4.007 Spannung im Titelkampf! BVB bleibt Bayern auf den Fersen 1.017 Sat.1-Promi-Expertin wünscht frohe Ostern, ihre Fans sind zwiegespalten 5.855 Merkel über Terror auf Sri Lanka: "Religiöser Hass darf nicht siegen" 2.495 Fall Maddie McCann kurz vor dem Durchbruch? US-Forensiker macht große Ankündigung! 52.579 Radler stürzt durch hupendes Hochzeitskorso: Auch ein Schuss fällt 2.134 Wandert Beatrice Egli bald nach Australien aus? 3.030 Frau backt Strudel und verbrennt 40.000 Euro 6.666 "Sag Ja zu Plastik": True Fruits provoziert erneut mit Werbung 2.769 "Wie im Hochsommer": Diese Ostertradition lockt Hunderte an den Strand 164 Betrunkener Mann tötet Bekannten und alarmiert dann die Polizei 305 Klinsmann zur Hertha? Das ist dran an den Gerüchten 1.171 Kleinflugzeug überschlägt sich bei Landung: Pilot verletzt! 1.067 Queen am 93. Geburtstag bei Gottesdienst: Herzogin Meghan und Prinz Philip sind nicht dabei! 7.451 Er aß ein Schoko-Ei: Dreijähriger von Pöbel-Omas rassistisch beleidigt 5.939 In Kölner Tierheim abgegeben: Es ist kein Osterhase! 1.356 Die Katze hat ein pralles Geschenk für ihre Fans, doch das hat einen Haken 1.612 Ostern ohne Rebecca: Emotionales Statement von ihrem Vater! 8.664 Mann gibt seinen Führerschein auf Polizeiwache ab: Was dann passiert, ist richtig dreist 5.242 11 Monate alte Tochter liegt im Sterben: Vater hat dringende Bitte! 12.919 Nach schlimmster Pleite der VfB-Geschichte: Hitzlsperger stellt das Team zur Rede 1.381 Rentner stirbt nach Schüssen von Polizisten auf Friedhof 3.802 In Köln gelandet: Klinik informiert über verletzte Madeira-Opfer 1.609 Entspanntes Osterfest beim FC Bayern, Kovac warnt vor Bremer Rache im Pokal 296 Verunglückte Landung: Fallschirmspringer (20) stürzt ab und stirbt in Klinik 5.221 Vierjähriger stirbt im Indoor-Spielplatz: Was ist dort passiert? 16.095 Update Politisch motivierte Tat? Unbekannte beschmieren AfD-Wahlplakate mit Farbe 544 Jetzt wird es teuer! Städte gehen gegen Umweltsünder vor 1.079 Cathy Hummels "madig unterm Durchschnitt": Foto sorgt für Hass und Spott 9.361 Killer-Gärtner versteckte tödliche Sprengfallen: Wie geht es jetzt weiter? 1.005 Autofahrer rammt acht Autos und flüchtet 260