Couch-Schocker: Todbringende Samtpfoten, blutige Feste und mordende Kinder

München - Wenn die Kollegen in den nächsten Tagen dicke Augenringe haben, könnte es an schlaflosen Nächten liegen. Das Free-TV steht enorm unter Stephen Kings Banner.

Der Kater "Winston Churchill" wurde in "Friedhof der Kuscheltiere" auf einer alten Begräbnisstätte der Micmac-Indianer beerdigt - und kehrte zurück.
Der Kater "Winston Churchill" wurde in "Friedhof der Kuscheltiere" auf einer alten Begräbnisstätte der Micmac-Indianer beerdigt - und kehrte zurück.  © Tele 5/Paramount

Am Mittwoch gab der Privatsender "Kabel 1" per Pressemitteilung bekannt, dass sie drei Tage lang insgesamt sechs Buchverfilmungen und eine Doku über den "Meister des Grauens", Stephen King, zeigen werden. Sehr zur Freude der Fans.

Offenbar hatten sich die Verantwortlichen bei dem Münchner Sender "Tele 5" ebenfalls daran erinnert, dass sie noch über ein paar Stephen-King-Lizenzen verfügen.

Getreu dem Motto "Hold my roten Luftballon" kündigte der Privatsender, mit dem Hang zur Übertreibung (Tele 5 zeigt beispielsweise ein jahr lang jedes Wochenende den Film "Bang! Boom! Bang!"), nun seinerseits an, Grusel-Highlights basierend auf den King-Werken zu zeigen.

Beginnend mit einem Kult-Klassiger der 80er: "Friedhof der Kuscheltiere". Der Film basiert auf einer Kurzgeschichte. Nachdem der Kater der Familie Creed überfahren wird, beerdigt ihn der vater - trotz Warnungen - auf einem Indianerfriedhof. Der Kater kehrt daraufhin aus dem Reich der Toten zurück. Allerdings hat sich sein Charakter zum Bösen gewandelt. Als Tage später auch die Tochter Gage stirbt, trifft der Vater eine folgenschwere Entscheidung.

Neben weiteren Klassikern wie "Thinner", "Kinder des Zorns" oder "Christine" werden auch Liebhaberperlen wie "KatzenAuge" oder "Big Driver" gezeigt. Insgesamt 15 Filme werden sechs Tage lang in die Wohnzimmer von Gruselfreunden geschickt.

Alle King-Filme auf Tele 5 im Überblick:

Samstag, 31. August:

22.25 Uhr: Stephen Kings Friedhof der Kuscheltiere

00.30 Uhr: Stephen Kings Friedhof der Kuscheltiere 2

Sonntag, 01. September:

20.15 Uhr: Creepshow

22.00 Uhr: Stephen Kings Stark

00.30 Uhr: Stephen Kings Thinner

Montag, 02. September:

20.15 Uhr: Stephen Kings KatzenAuge

22.00 Uhr: Stephen Kings Cujo

23.55 Uhr: Stephen Kings Rhea M. - Es begann ohne Warnung

Dienstag, 03. September:

20.15 Uhr: Stephen Kings Der Feuerteufel

22.30 Uhr: Stephen Kings Big Driver

Mittwoch, 04. September:

20.15 Uhr: Stephen Kings Das geheime Fenster

22.05 Uhr: Stephen Kings Kinder des Zorns

23.55 Uhr: Stephen Kings Carrie - Des Satans jüngste Tochter

Donnerstag, 05. September:

20.15 Uhr: Stephen Kings Christine

22.20 Uhr: Stephen Kings Dolans Cadillac

Titelfoto: Tele 5/Paramount

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0