Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

Top

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

Top

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

Neu

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

Neu
4.265

Hacker legen Polizeiwachen lahm

Berlin - Dieser "Scherz" ist gefährlich! Gerade in Zeiten wie diesen. Die Telefon-Anlagen von mehreren Berliner Polizei-Wachen wurden Anfang dieser Woche wahrscheinlich von Hackern lahmgelegt.
Berliner Polizei-Reviere wurden Opfer von "Telefon-Rappern".  (Symbolbild)
Berliner Polizei-Reviere wurden Opfer von "Telefon-Rappern". (Symbolbild)

Berlin - Dieser "Scherz" ist gefährlich! Gerade in Zeiten wie diesen. Die Telefon-Anlagen von mehreren Berliner Polizei-Wachen wurden Anfang dieser Woche wahrscheinlich von Hackern lahmgelegt.

Auch wenn es zunächst "lustig" klingt, wenn Pfeiftöne oder Rap-Songs Polizei-Telefone stören, ist dieser Hacker-Angriff unverantwortbar.

Wie die Berliner B.Z. schreibt, sind Berliner Dienststellen und Abschnitte in den vergangenen Tagen bombardiert worden. Und zwar mit einem "Klingelstreich". "Die Telefonanlage spielte komplett verrückt."

"Alle Telefone klingelten gleichzeitig, bei Abnahme der Hörer waren Pfeiftöne, verschiedene automatische Ansagen und Rap-Songs zu hören. Die normale Annahme von Gesprächen war nicht möglich.“

Es wurde Anzeige erstattet gegen die unbekannten Angreifer.
Es wurde Anzeige erstattet gegen die unbekannten Angreifer.

Es rasselte Montag und Mittwochabend in Pankow Sturm. Auch Polizei-Kollegen aus Berlin-Mitte waren dem Telefon-Terror ausgesetzt.

Der Telefonanbieter "Versatel" bestätigte die Attacke mit den Worten: "Es war ein Versuch, die polizeiliche Arbeit zu stören.“

Weiter heißt es bei der B.Z.: "Wenn es unbekannten Hackern ganz offenbar gelingt, die Telefone einzelner Polizeidienststellen gezielt über längere Zeit lahmzulegen, dann ist das extrem besorgniserregend für die Sicherheit dieser Stadt“, sagt Bodo Pfalzgraf (52) von der Deutschen Polizeigewerkschaft.

Bleibt nur zu hoffen, dass während der Telefon-Störung keine dringenden Fälle "überhört" wurden. Die Beamten erstatteten Anzeige wegen Störung der Telekommunikationsanlagen.

Fotos: dpa (1), Rippert (1)

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

Neu

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.998
Anzeige

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

Neu

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.365
Anzeige

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

Neu

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.474
Anzeige

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

Neu

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

Neu

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.194
Anzeige

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

Neu

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

47

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

249

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

713

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

1.614

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

1.886

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

984

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

1.421

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

1.842

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

1.970

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

343

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

12.312

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

1.474

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

6.270
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

3.418

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

2.387

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

4.585

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

1.687

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.004

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

5.308

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

14.951

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

4.149

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.447

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.558

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

438

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

11.207

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.141

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

15.389
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

15.381

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.208

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

8.073

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

8.057

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

8.686

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.916

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

2.027

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

6.963

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

3.817

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

6.900

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

8.931

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

8.448

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

3.995

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

7.661