Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

NEU

Flüchtlings-App gibts jetzt auch als Internet-Seite

NEU

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

NEU

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.259

Telefon-Terror bei der Polizei: Larissa wählte 47 Mal den Notruf

Dresden - Die Polizei, dein Freund und Helfer. Den Spruch hat Larissa N. (53) offenbar komplett falsch verstanden. Die gelernte Lageristin steht wegen Missbrauch von Notrufen vor Gericht. Sie rief dort 47 Mal sinnlos die 110 an.
Larissa N. (53) steht wegen Missbrauch von Notrufen vor Gericht.
Larissa N. (53) steht wegen Missbrauch von Notrufen vor Gericht.

Von Steffi Suhr

Dresden - Die Polizei, dein Freund und Helfer. Den Spruch hat Larissa N. (53) offenbar komplett falsch verstanden. Die gelernte Lageristin steht wegen Missbrauch von Notrufen vor Gericht. Sie rief dort 47 Mal sinnlos die 110 an.

Laut Anklage wählte die Witwe den Notruf manchmal gar im Minutentakt.

„Ich habe nicht die 110 gewählt, sondern die Nummern vom Revier West, der Hundestaffel oder der Direktion“, zeterte die Angeklagte. „Die haben mich verbunden. Dafür kann ich nichts.“

Kunststück: Meist rief Larissa N. nachts an, wenn die Telefone umgeleitet sind. Jedesmal meldet sich dann erst ein Band: „Hier ist der Notruf der Polizei ...“

Insgesamt 47 Mal rief Larissa N. (53) sinnlos den Notruf an.
Insgesamt 47 Mal rief Larissa N. (53) sinnlos den Notruf an.

Richterin Birgit Keeve (56): „Die Beamten meldeten sich ’Notruf‘! Das Band vorab sprach von Notruf. Sie wussten genau, wo Sie anrufen! Andere, die echte Probleme haben, kommen nicht durch, weil Sie die Leitung blockieren!“

Denn wenn Larissa N. einen Beamten an der Strippe hatte, schrie sie ihn an, wollte sofort Anzeigen erstatten: Wegen Beleidigung. Gegen angeblich untätige Beamte. Gegen die Räumung ihrer Wohnung.

Alles „Probleme“, die zu den Dienstzeiten der Reviere angezeigt werden könnten.

Mit ruhigen Worten war der resoluten Frau, die sich in Rage redete, nie beizukommen. Laut Protokoll antworteten die genervten Beamten mit: „Ich hab gleich einen Hörsturz, wenn sie so weiter brüllen.“ Oder „Ich dokumentiere hier ihren 20 000. Anruf!“

Daraufhin wurde Larissa N., die sich von Behörden, Justiz, Ämtern und Polizei permanent missverstanden fühlt, oft pampig: „Du Scheißer!“, tönte sie dann oder drehte laute Musik auf. Der Prozess wird fortgesetzt.

Fotos: Eric Münch/imago

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

NEU

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

NEU

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

NEU

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

NEU

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

NEU

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

NEU

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

NEU

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

NEU

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

NEU

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

1.370

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

2.832

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

3.442

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

2.290

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

727

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

3.564

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

2.484

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

4.688

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

10.773

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

979

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

4.268

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

5.157

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.218

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

13.446

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

4.646

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

4.728

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

4.119

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

2.957

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

7.368

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

7.827

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

3.694

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

4.039

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

10.382

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

26.237

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

4.140

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

5.529

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

2.142

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

1.850

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

3.967

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

1.349

Schock! Gasflasche explodiert auf Weihnachtsmarkt

14.961

Italien droht nach Renzis Scheitern bei Volksentscheid eine Krise 

1.287

Zwei Tote! Mann springt aus Fenster, Frau stirbt im Schlafzimmer

5.497

Verfassungsschutz warnt vor dieser Rechts-Partei in Sachsen

9.361