Mit 28 Jahren! Star-DJ Avicii ist tot Top Fußgänger in Krefeld angefahren und getötet Neu Bis 21. April: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! Anzeige Sie überzeugte Guido Maria! Karo ist Darmstadts "Shopping Queen" Neu
2.128

Wie kam es zum tödlichen Unfall mit selbstfahrendem Auto?

Polizei ermittelt zu Horror-Crash mit Uber-Roboterwagen

Die Ermittlungen nach einem Crash mit einem selbstfahrenden Uber-Auto laufen. Das Unternehmen kooperiert mit den Ermittlern.

Tempe / San Francisco - Nach dem ersten tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Auto laufen die Ermittlungen an. Ein Team der US-Verkehrsbehörde NHTSA traf in der Stadt Tempe in Arizona ein.

Ein Fahrzeug passsiert die Unfallstelle
Ein Fahrzeug passsiert die Unfallstelle

Dort war am Sonntagabend eine Frau, die die Fahrbahn überquerte, von einem Roboterwagen von Uber auf einer Testfahrt erfasst worden und starb im Krankenhaus an ihren Verletzungen (TAG24 berichtete).

Nach ersten Angaben der Polizei war das Fahrzeug autonom mit rund 64 Kilometern pro Stunde unterwegs und es gibt keine Hinweise darauf, dass es abbremste.

Die erlaubte Geschwindigkeit auf dem Streckenabschnitt waren gut 56 Kilometer pro Stunde (35 Meilen pro Stunde). Die 49-jährige möglicherweise obdachlose Frau ging über die Fahrbahn außerhalb eines Fußgängerübergangs und schob nach Angaben der Polizei ein Fahrrad neben sich.

Polizeichefin Sylvia Moir sagte dem "San Francisco Chronicle", das Video einer Kamera des Uber-Wagens zeige, dass die Frau "direkt aus dem Schatten auf die Fahrbahn getreten" sei. "Es ist klar, dass dieser Zusammenstoß in jedem Modus, ob autonom oder manuell, schwer zu verhindern gewesen wäre." Zugleich sei der nächste Fußgängerübergang knapp 100 Meter entfernt gewesen.

Die NHTSA nahm Kontakt mit Uber, den lokalen Behörden und auch dem Autobauer Volvo auf, dessen Fahrzeuge für Roboterwagen des Fahrdienst-Vermittlers umgebaut werden.

Die Crash-Experten der Untersuchungskommission NTSB nehmen sich ebenfalls des Falls an. Sie treten bei Flugzeugabstürzen, aber auch anderen bedeutenden Unfällen auf den Plan, aus denen möglicherweise für das gesamte Verkehrssystem relevante Erkenntnisse folgen können.

Ein Roboterwagen von Uber erfasste während der Fahrt eine Fußgängerin. Die Polizei ermittelt.
Ein Roboterwagen von Uber erfasste während der Fahrt eine Fußgängerin. Die Polizei ermittelt.

Uber teilte mit, das Unternehmen kooperiere mit den Ermittlern und stoppte vorläufig alle Testfahrten mit selbstfahrenden Autos. Der Fahrdienst-Vermittler testet seine Roboterwagen auch in San Francisco, Pittsburgh und Toronto.

Uber ist eines von mehreren Dutzend Unternehmen, die eigene Systeme für autonom fahrende Autos entwickeln und auf öffentlichen Straßen in den USA testen.

Zugleich war das Roboterwagen-Programm des Fahrzeug-Vermittlers von Anfang an von Problemen belastet. Gleich am ersten Testtag in San Francisco wurde ein Uber-Wagen dabei gefilmt, wie er über eine rote Ampel fuhr.

Zudem weigerte sich Uber zunächst, die nötige Lizenz zum Testen von Roboterautos zu beantragen und wurde zeitweise von der Straße verbannt. Vor gut einem Jahr klagte die Google-Schwesterfirma Waymo mit dem Vorwurf, bei Uber werde von ihr gestohlene Roboterauto-Technologie verwendet. Die Klage wurde vor kurzem beigelegt, belastete aber das Uber-Programm.

Bei dem Streit ging es speziell um die Technologie sogenannter Laser-Radare, mit denen die meisten selbstfahrenden Autos ihre Umgebung abtasten. Uber musste als Teil des Vergleichs sicherstellen, dass in den Fahrzeugen keine Waymo-Technologie zum Einsatz kommt.

Dass 90 Prozent der Unfälle auf Fehler von Menschen zurückgingen und die Technik autonomer Fahrzeuge sie verhindern werde, ist ein zentrales Argument der Entwickler von Roboterwagen. Zugleich bereitete sich die Branche darauf vor, dass es irgendwann auch einen Unfall mit Todesfolge mit selbstfahrenden Autos geben werde. Nach Angaben der NHTSA starben im Jahr 2016 mehr als 37 000 Menschen auf US-Straßen und die Zahl der Fußgänger-Tote stieg um neun Prozent an.

Fotos: DPA

TAG24 vor Ort in Ostritz: So lief der Anreisetag beim Neonazi-Festival Neu Millionen-Schaden: Student soll 1500 Autos zerkratzt haben! 1.923 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.066 Anzeige Lehrerinnen bald mit Kopftuch? Das sagt Berlins Bürgermeister 238 Grausamer Fund: Hat ein Mann die eigene Mutter tot geschlagen? 1.040 Flixtrain wächst und fährt bald in diese Metropole 1.592 David Copperfield muss größten Trick verraten, und der ist sowas von simpel 2.575
Schreck am Jungfernstieg! Mädchen zwischen Schiff und Mauer eingequetscht 2.036 Let's Dance lässt bei Iris Mareike Steen die Pfunde purzeln 1.824 Massenweise Drogen und Waffen: SEK schnappt Dealer 144 BER-Anwohner wenden sich an Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte! 162 Machen Schmerzmittel schwul? 1.376 Darum ist "Let's Dance" heute 45 Minuten kürzer 3.921 Horror-Unfall in eigenem Garten: Student in Loch lebendig begraben 2.571 So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.696 Anzeige Seniorendrama: Tödlicher Verkehrsunfall in Leverkusen 241 Was dieser Mann mit einem Hochdruckreiniger anstellt, ist unglaublich! 2.764 Reststrafe von Ex-RAF-Terroristin Verena Becker erlassen 564 Dresdner Star-Dirigent gibt Echo zurück 1.485 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 7.363 Anzeige Was macht Daniela Katzenberger mit dem XXL-BH am Hintern? 607 20 Tonnen Fisch auf Acker gekippt 2.572 Datenschutz-Skandal: Muss Facebook 300.000 Euro an Hamburg zahlen? 259 Während Strip-Show: Tourist bricht in Nackt-Club tot zusammen 1.562 Seit über zehn Jahren vermisst: Suche nach Georgine beendet 2.323 Biker kracht als Geisterfahrer gegen Toyota: Fahrer schwer verletzt 500 Transformator ausgefallen! Zwischenfall in Atomkraftwerk 2.081 33 Mal Sohn und Nichte missbraucht - Mittäter guckte per Skype zu! 1.188 Was treibt diese Frau mit Joko und Schweighöfer? 458 Mann irrt blutend und schreiend in der Stadt umher 2.270 Sorge um einbeinigen Storch: Hat er eine Überlebens-Chance? 550 Horror-Crash: 19-jähriger Citroen-Fahrer verstirbt an Unfallstelle 2.005 Gefälschte Papiere, Drogen und ein Messer: Mann nach irrer Flucht gefasst 1.030 Neues Rewe-Produkt sorgt für Ekel bei vielen Kunden 2.063 Frau in Wedding erstochen: Lebensgefährte unter Mordverdacht 293 Betrug bei Deutschprüfung? Ermittlungen wegen Straftat laufen 133 Schulbus kracht gegen Auto: Mehrere Verletzte! 1.084 Nach Tod im Güterbahnhof: Gerüchte über grausame Details 7.963 Flüchtlingshotel-Skandal: Neue Details, aber keine Antworten 1.697 Binnenschiffer drohen Köln erneut mit Hup-Protest 91 "So wie Gott mich schuf": Schwesta Ewa zeigt sich nackt 3.725 Tragisches Unglück: Fallschirmspringer stürzt in den Tod 1.654 Traurige Gewissheit: Vermisste 29-Jährige ist tot 6.143 Brüder vermisst! Diese kleinen Jungen kamen nie an ihrer Schule an 4.934 Dieb klaut Goldbarren aus Bank und erlebt böse Überraschung 319 500-Kilo-Weltkriegsbombe entschärft! Berlin kann aufatmen 946 Update Kommt der kleine Sohn von Oana und Erich durch "Let's Dance" zu kurz? 3.211 Stark verweste Leiche gefunden: Wer kennt diese Ferrari-Jacke? 2.935 Söhne Mannheims trauern um Mitglied 5.655 Waldbrandgefahr in Brandenburg: Sechs Regionen erreichen kritischen Zustand 58 Meghan Markles Bruder rechnet ab: Sie wird nie die neue Diana! 2.851