"Temptation Island": Ist sexy Anastasiya Avilova bisexuell?

Mainz - Playboy-Model Anastasiya Avilova ist aktuell in der RTL-Kuppel- und Fremdgeh-Show "Temptation Island" zu sehen.

Die Fotomontage zeigt zwei Screenshots aus dem Instagram-Profil von Anastasiya Avilova.
Die Fotomontage zeigt zwei Screenshots aus dem Instagram-Profil von Anastasiya Avilova.  © Screenshot/Instagram/nasia_a

Das 30-jährige Model aus Mainz hat (zusammen mit diversen anderen Single-Frauen) die Aufgabe, vier Männer in einer Luxus-Villa in Thailand zu verführen.

Diese vier Männer – Robin, Janis, Salvatore und Fabian – sind allerdings nicht Single. Ihre jeweiligen Partnerinnen sind auf Thailand in einer anderen Villa untergebracht – umschwärmt von einer Horde attraktiver Single-Männer.

Bisher konnte die Mainzerin mit ukrainischen Wurzeln ihre Verführungskunst in der Männer-Villa allerdings nicht entfalten. Schon zu Beginn der ersten Episode von "Temptation Island" wurde sie von den vier Nicht-Singel-Frauen gebloggt – Anastasiya durfte zunächst nicht mit in die Männer-Villa einziehen.

In der dritten Episode, die am kommenden Sonntag ab 22.35 Uhr auf RTL erstmals ausgestrahlt wird, kehrt die Mainzerin jedoch zurück. Zusammen mit der Offenbacherin Sabrina (TAG24 berichtete) soll sie Salvatore, Fabian, Janis und Robin einheizen.

Allerdings darf man sich fragen, ob nur die Männer von dem 30-jährigen Playmate verführt werden?

Instagram-Storys machen nachdenklich

Was machen Anastasiya und Tabea auf diese Screenshots eines Instagram-Videos?
Was machen Anastasiya und Tabea auf diese Screenshots eines Instagram-Videos?  © Screenshot/Instagram/nasia_a

Am Mittwoch veröffentliche Anastasiya Avilova einige Instagram-Storys. Unter anderem forderte sie Ihre Follower dazu auf, ihr Fragen zu stellen, die sie wiederum beantwortete.

Dabei bekannte die 30-Jährige unter anderem, dass sie alle Singles bei "Temptation Island" "wunderschön" finde, "jede auf ihre/seine eigene Art".

Die Aussage klingt zunächst unverfänglich, doch bei genauerer Betrachtung kann durchaus die Frage gestellt werden: Wirft das Model nicht nur auf Männer einen Blick, sondern auch auf Frauen?

Eine andere Instagram-Story vom Mittwoch nährt diese Spekulation. Anastasiya postete eine Videosequenz, die angeblich die Single-Ladies nach dem Dreh von "Temptation Island" auf der Fahrt zum Flughafen zeigt.

Die Mainzerin sitzt dabei neben der 26 Jahre alten Kandidatin Tabea aus Düsseldorf. Die beiden jungen Frauen flirten miteinander und tauschen innige Blicke aus. Für den Betrachter ist dabei nur schwer zu differenzieren: Küssen die beiden Frauen nur in die Kamera oder küssen sie auch einander?

Ist Anastasiya Avilova also bisexuell oder zumindest heteroflexibel (was bedeuten würde, dass sie homosexuellen Kontakten gegenüber zumindest aufgeschlossen ist)?

Jede Antwort auf diese Frage bleibt reine Spekulation. Denn sollte es in der Männer-Villa von "Temptation Island" tatsächlich auch zu zärtlichen Annäherungen der Frauen unter einander gekommen sein, wird dies wohl kaum in der RTL-Kuppelshow gezeigt werden. Ob dies nun gut oder schlecht ist, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.

Die dritte Folge von "Temptation Island" wird am kommenden Sonntag ausgestrahlt. Wer bis dahin nicht warten möchte, der findet die komplette Staffel 2019 auch jetzt schon auf tvnow.de – allerdings zum Teil zahlungspflichtig verschlüsselt.

Anastasiya widerspricht nicht

Screenshots aus dem Instagram-Profil von Anastasiya Avilova.
Screenshots aus dem Instagram-Profil von Anastasiya Avilova.  © Screenshot/Instagram/nasia_a

Update, 13.28 Uhr: Anastasiya Avilova widerspricht der Spekulation nach ihrer möglichen Bisexualität nicht.

Das Playboy-Model aus Mainz postete als Reaktion auf diesen Artikel zwei Instagram-Storys, die als direkte Kommentare zu den oben gemachten Aussagen und Spekulationen verstanden werden können. In beiden Fällen veröffentlichte sie Screenshots dieses Artikels.

Den ersten Screenshot kommentierte sie mit der Aussage "oh erwischt", den zweiten mit einer direkten Verlinkung an "Temptation Island"-Teilnehmerin Tabea verbunden mit der Ansprache "my love" und dem Zusatz "Wie kann man ihr widerstehen??".

Ob dies als indirektes Eingeständnis verstanden werden darf bleibt dahingestellt.

"Temptation Island"-Teilnehmerin Anastasiya Avilova aus Mainz.
"Temptation Island"-Teilnehmerin Anastasiya Avilova aus Mainz.  © TVNOW / Sergio del Amo
"Temptation Island"-Teilnehmerin Tabea aus Düsseldorf.
"Temptation Island"-Teilnehmerin Tabea aus Düsseldorf.  © TVNOW / Sergio del Amo

Titelfoto: Screenshot/Instagram/nasia_a

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0