Verwahrloste junge Frau (19) gefunden! Unglaublich, was ihr zugestoßen ist

Tenderden - In England wurde eine junge Frau (19) von der Polizei aus ihrem eigenen Zuhause befreit. Ihre Eltern hielten sie dort seit zehn Jahren gefangen.

Die inzwischen junge Frau wurde mindestens zehn Jahre lang von ihren Eltern gefangen gehalten. (Symbolbild)
Die inzwischen junge Frau wurde mindestens zehn Jahre lang von ihren Eltern gefangen gehalten. (Symbolbild)  © 123rf.com/Tinnakorn Jorruang

Die 19-Jährige war angeblich seit mindestens zehn Jahren eingesperrt. Den Behörden war offenbar auch nicht aufgefallen, dass das geistig zurückgebliebene Kind plötzlich fehlte.

Was in dieser Zeit mit ihr passiert ist und ob sie möglicherweise missbraucht wurde oder anderer Gewalt ausgesetzt war, muss nun herausgefunden werden.

Laut "The Sun" habe ein besorgter Nachbar die Polizei alarmiert, nachdem er die junge Frau "in einem erschütternden Zustand" auf dem Grundstück in Tenderden gefunden habe. Sie kam sofort in ein Krankenhaus und erhält derzeit physische und psychiatrische Hilfe.

Ihre Eltern wurden inzwischen wegen Vernachlässigung von Schutzbefohlenen verhaftet und später gegen Kaution freigelassen.

Außerdem wurde eine behördenübergreifende Untersuchung eingeleitet, die klären soll, wieso das Kind damals vom Radar der Bildungs-, Gesundheits- und Sozialdienste verschwinden konnte.

Fest steht bislang nur, dass die Eltern sie wohl mit neun Jahren aus der Schule nahmen, um sie angeblich selbst zu unterrichten. Danach wurde sie nicht mehr gesehen.

Titelfoto: 123rf.com/Tinnakorn Jorruang


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0