Das Fenster stand offen: Kleinkind klettert aus dem fünften Stockwerk eines Hochhauses!

Teneriffa - Radio-Moderator Jer Dixon erlebte einen Schock, als er diese Aufnahme sah. Auf Twitter lud er ein Video hoch, auf dem zu sehen ist, wie gerade ein Kleinkind aus dem fünften Stockwerk eines Hotels in Teneriffa heraus geklettert kommt.

Die zu Spanien gehörende Kanarische Insel Teneriffa ist ein beliebtes Urlaubsziel.
Die zu Spanien gehörende Kanarische Insel Teneriffa ist ein beliebtes Urlaubsziel.  © Ionut David/123RF

Die Eltern des Kindes waren weit und breit nicht zu sehen, als sich das Kind gefährlich nah am Abhang entlang hangelte.

Jer Dixon teilte auf Twitter ein Video, das wahrscheinlich von einer Überwachungskamera oder einem Touristen aufgenommen wurde.

Zu dem Filmmaterial schrieb der Moderator: "Es ist absolut schrecklich, das zu sehen. Angeblich auf Teneriffa aufgenommen ... Ich versuche immer, Zimmer im Erdgeschoss zu buchen, wenn ich mit den Kindern die Ferien verbringe. Man kann sehen, warum."

In dem Video hangelt sich ein Kleinkind am schmalen Abhang eines Hotels von einem Fenster zum Balkon entlang. Erstaunlicherweise scheint es keinerlei Höhenangst zu haben. Das Kind läuft völlig selbstsicher an der Wand des Gebäudes entlang.

Mehr als 260.000 Menschen haben das Video gesehen. Unter dem viralen Clip häuften sich etliche besorgte Kommentare. Vor allem Eltern und Menschen mit Höhenangst sollten sich wohl lieber zweimal überlegen, ob sie sich den Clip ansehen möchten oder nicht.

Hier ist das schockierende Teneriffa-Video


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0