Dresdner Star-Dirigent gibt Echo zurück Top Let's Dance lässt bei Iris Mareike Steen die Pfunde purzeln Neu Bis 21. April: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! Anzeige Massenweise Drogen und Waffen: SEK schnappt Dealer Neu
26.078

Frau tötet aus Versehen Tochter ihrer Freundin, aber die Freundschaft ist stärker

Mütter aus Tenino in den USA werden durch Tragödie um totes Mädchen zusammengeschweißt

Zwei 34 Jahre alte Frauen aus Tenino im US-Bundesstaat Washington haben zusammen eine furchtbare Tragödie erlebt, als das Kind namens Rowyn starb.

Tenino - Zwei Frauen (beide 34 Jahre alt) aus den USA haben gemeinsam eine furchtbare Tragödie durchgemacht. Das traumatische Erlebnis hat beide jedoch zusammengeschweißt und die Freundschaft mehr denn je gestärkt.

Die Hilfe des Krankenwagens kam für ein Kleinkind (17 Monate) zu spät.
Die Hilfe des Krankenwagens kam für ein Kleinkind (17 Monate) zu spät.

Am 16. September 2014 änderte sich das Leben der beiden Mütter schlagartig. Bis dahin hatten beide schon viele schöne und unvergessliche gemeinsame Erlebnisse miteinander gehabt.

Höhepunkt der Parallelen war wohl der 30. Geburtstag der beiden Grazien, an dem sie schwanger waren und sich deshalb beim Anstoßen etwas zurücknehmen mussten.

An dem besagten Morgen, der circa 3,5 Jahre zurückliegt, planten beide US-Amerikanerinnen die Kinder in die Vorschule zu bringen. Es herrschte Trubel, vor allem weil die beiden Jungs der Mütter so gar keine Lust hatten, das Haus zu verlassen. Um die Knaben zur Vernunft zu bringen, schnappten sich die Erziehungsberechtigten ihre Kiddies, setzten sie ins Auto und beschlossen einfach loszufahren.

Einer der Jungs wollte gar nicht aufhören zu weinen, doch die Mütter beschlossen einfach loszufahren. Auf dem Weg zu ihrem Fahrzeug war Rowyn - die gerade mal 17 Monate alte Tochter - den Müttern entgegen gekrabbelt gekommen und hatten die Frauen begrüßt. Diese hatten sich zwar darüber sehr gefreut, das Kleinkind dann jedoch aus den Augen verloren.

Mütter Brynn und Cassie schweißt die Tragödie um verstorbene Rowyn zusammen

Trotz ihrer Beteiligung an der Tragödie sind beide Mütter immer noch beste Freundinnen.
Trotz ihrer Beteiligung an der Tragödie sind beide Mütter immer noch beste Freundinnen.

Weil die Zeit gedrängt, wurde der Motor des Wagen gestartet. Cassie und Brynn fuhren los, hörten plötzlich ein Poltern, danach war Stille.

Es war wie ein Schock für die beiden Mütter. Sie stiegen aus und sahen das Unheil. Das kleine Mädchen Rowyn war unbemerkt unter das Auto geklettert und war gerade eben überfahren worden.

Sie legten das leblose Kind ins Gras. "Wir müssen für ein Wunder beten" erinnern sich beide Mütter auf Glamour.com. Dann bekamen sie von der Feuerwehr die Schock-Diagnose. Das Mädchen war tot. Doch Brynn sprach Cassie auch in dieser schweren Stunde sofort Mut zu. "Mach dich nicht verrückt deswegen. Es ist nicht deine Schuld!", sagte sie ihrer Freundin.

Schon kurz nach dem Ableben des Kindes gründeten die Frauen eine Stiftung namens Raise for Rowyn, mit der sie Eltern helfen wollen, die ein Kind verloren haben.

Mehr als 170 Familien konnte auf diese Weise bereits geholfen werden. Die Freundschaft von Cassie und Brynn wurde durch die Tragödie belastet, ist jedoch immer intakt geblieben und mittlerweile sogar stärker denn je.

Fotos: Imago, Facebook Screenshot Raise for Rowyn

BER-Anwohner wenden sich an Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte! Neu Machen Schmerzmittel schwul? Neu So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.559 Anzeige Darum ist "Let's Dance" heute 45 Minuten kürzer Neu Horror-Unfall in eigenem Garten: Student in Loch lebendig begraben Neu Seniorendrama: Tödlicher Verkehrsunfall in Leverkusen Neu Was dieser Mann mit einem Hochdruckreiniger anstellt, ist unglaublich! Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.009 Anzeige Reststrafe von Ex-RAF-Terroristin Verena Becker erlassen Neu Was macht Daniela Katzenberger mit dem XXL-BH am Hintern? Neu 20 Tonnen Fisch auf Acker gekippt Neu
Datenschutz-Skandal: Muss Facebook 300.000 Euro an Hamburg zahlen? Neu Während Strip-Show: Tourist bricht in Nackt-Club tot zusammen Neu Seit über zehn Jahren vermisst: Suche nach Georgine beendet Neu Biker kracht als Geisterfahrer gegen Toyota: Fahrer schwer verletzt Neu Transformator ausgefallen! Zwischenfall in Atomkraftwerk Neu 33 Mal Sohn und Nichte missbraucht - Mittäter guckte per Skype zu! Neu Was treibt diese Frau mit Joko und Schweighöfer? Neu Mann irrt blutend und schreiend in der Stadt umher Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 7.023 Anzeige Sorge um einbeinigen Storch: Hat er eine Überlebens-Chance? Neu Horror-Crash: 19-jähriger Citroen-Fahrer verstirbt an Unfallstelle Neu Gefälschte Papiere, Drogen und ein Messer: Mann nach irrer Flucht gefasst Neu Neues Rewe-Produkt sorgt für Ekel bei vielen Kunden Neu Frau in Wedding erstochen: Lebensgefährte unter Mordverdacht Neu Betrug bei Deutschprüfung? Ermittlungen wegen Straftat laufen Neu Schulbus kracht gegen Auto: Mehrere Verletzte! Neu Nach Tod im Güterbahnhof: Gerüchte über grausame Details Neu Flüchtlingshotel-Skandal: Neue Details, aber keine Antworten 1.152 Binnenschiffer drohen Köln erneut mit Hup-Protest 59 "So wie Gott mich schuf": Schwesta Ewa zeigt sich nackt 2.046 Tragisches Unglück: Fallschirmspringer stürzt in den Tod 1.175 Traurige Gewissheit: Vermisste 29-Jährige ist tot 4.275 Brüder vermisst! Diese kleinen Jungen kamen nie an ihrer Schule an 3.092 Dieb klaut Goldbarren aus Bank und erlebt böse Überraschung 185 500-Kilo-Weltkriegsbombe entschärft! Berlin kann aufatmen 788 Update Kommt der kleine Sohn von Oana und Erich durch "Let's Dance" zu kurz? 839 Stark verweste Leiche gefunden: Wer kennt diese Ferrari-Jacke? 2.317 Söhne Mannheims trauern um Mitglied 4.346 Waldbrandgefahr in Brandenburg: Sechs Regionen erreichen kritischen Zustand 43 Meghan Markles Bruder rechnet ab: Sie wird nie die neue Diana! 1.783 Ehefrau aus Hass erstochen! Deshalb wurde der Prozess unterbrochen 853 Burak B.-Denkmal mit Chemikalien geschändet: Ein ganzer Bezirk ist entsetzt 270 Spaß in der DSDS-WG: Das treiben die Kandidaten zwischen den Motto-Shows 284 Drama um Baby: Riesiger Teddybär erstickt Kind im Schlaf 5.355 Ammoniak ausgetreten! 250 Mitarbeiter aus Schlachthof evakuiert 1.163 Bitter: Kein Pokalfinale für Gelson Fernandes von Eintracht Frankfurt 128 Schock-Moment bei GZSZ! Jetzt verliert Katrin ihre große Liebe für immer 4.488 Fluchtgefahr! Porsche-Manager nach Diesel-Razzia in Haft 2.669 Auto zwischen Betonwand und Lkw eingeklemmt 127 Berlin soll zusätzlichen Feiertag bekommen 174 Update