Protest gegen Vereinsführung: Vergraulte Tennis Borussia-Fans gehen fremd! 2.696
Eurojackpot geknackt! In dieses Land wandern die 90 Millionen Top
Junge in Frankfurt vor ICE gestoßen: Das ist der Stand der Ermittlungen Neu
MediaMarkt: Fünf Tage bekommt Ihr das MacBook zum mega Preis 172.702 Anzeige
Erzgebirge Aue: Folgt Ex-Lilien-Coach Dirk Schuster auf Meyer? Neu
2.696

Protest gegen Vereinsführung: Vergraulte Tennis Borussia-Fans gehen fremd!

Tennis Borussia muss derzeit auf den Kern der aktiven Fans verzichten

Der Berliner Traditionsverein Tennis Borussia muss nach der höchst skandalösen Mitgliederversammlung auf den Kern der aktiven Fans verzichten.

Von Max Priola

Berlin - In Zeiten der Kommerzialisierung des Fußballs sinkt das Mitsprache-Recht der Fans. Während Vereinen teilweise Umsatzzahlen wichtiger sind, als das Wohlergehen der eigenen Anhänger, leiden einige Liebhaber des runden Leders am nie endeten Zug der Modernisierung. In Berlin zeigt die Anhängerschaft von Tennis Borussia eine kreative Form des Protestes gegen die eigene Vereinsführung.

Mister TeBe? Jens Redlich, der höchst umstrittene Vorstandsvorsitzende von Tennis Borussia.
Mister TeBe? Jens Redlich, der höchst umstrittene Vorstandsvorsitzende von Tennis Borussia.

Schockstarre, fehlende Worte oder elende Leere zierten die Gesichter der gefrusteten aktiven Fans von Tennis Borussia, als sie die Räumlichkeit, in der zuvor die Mitgliederversammlung für das mögliche Ende ihres Fußballvereins sorgte.

Der Klub, der durch seine individuelle Art für bundesweites Aufsehen sorgte, zerbricht durch unfassbar egoistische und engstirnige Entscheidungen, die einem Fan-Verein den Verlust seiner Seele kostete.

Das womöglich tragische Ende eines Klubs, der durch zahlreiche Fan-Aktionen nach der Insolvenz wieder zu einem der besten Vereine der Hauptstadt reifte, hängt fest mit der Person Jens Redlich zusammen.

Der Vorstandsvorsitzende drückte bei der skandalösen Mitgliederversammlung fünf seiner Kandidaten in den Aufsichtsrat, sodass Redlich nun volle Entscheidungsgewalt besitzt (TAG24 berichtete).

Vor allem die Art der Stimmen-Gewinnung zeigen die autokratischen Absichten des 38-jährigen auf. Der Vorwurf: Er soll sich Stimmen durch Neu-Mitglieder "erkauft" haben, die kurz vor der Versammlung eingetreten waren, kein Deutsch sprachen, zugaben, dass sie von Redlich animiert wurden, um seine Kandidaten zu wählen.

Nach dieser höchst fragwürdigen Machtübernahme wendeten sich die aktiven TeBe-Fans "vorerst" vom Verein ab und suchten nun nach einem anderen Wochenends-Zeitvertreib. Mit einer Zeitungs-Annonce beginnend, wurde die spaßig wirkende Message "Kleine engagierte Fan-Szene mit dreistelligem Mobilisierungspotenzial sucht vorübergehend Verein" in die Tat umgesetzt.

Über 200 Fans begleiteten die erste Etappe der #caravanoflove-Tour nach Friedrichshain.
Über 200 Fans begleiteten die erste Etappe der #caravanoflove-Tour nach Friedrichshain.

Unter dem Motto "#caravanoflove" bereist der lila-weiße Mob die unteren Ligen der Hauptstadt.

Nachdem es bundesweite Anfragen gab, startete die Kampagne vor zwei Wochen bei Blau-Weiß Friedrichshain.

Mehr als Ungewöhnlich, der Kreisligist spielt auf einem Kunstrasenplatz, der sich auf einem Kaufhaus-Dach befindet und den außergewöhnlichen "Namen Metro-Fußballhimmel" besitzt.

Ungefähr 200 Leute der aktiven Fanszene von TeBe unterstützten die "Rooftop Boys" mit spontan kreierten Fan-Gesängen, die sich nach dem Spiel mit der La Ola-Welle bedankten.

Eine Woche später hielt die lila-weiße Tour am Eichkamp. Nicht das geliebte Mommsenstadion, sondern der Sportplatz von Tus Makkabi war Schauplatz der party-freudigen Fan-Meute. Auch hier überstrahlten die circa 150 Zuschauer die eher mittelmäßige Berlin-Liga-Partie.

An diesem Wochenende kam es zum ersten Auftritt beim Frauen-Fußball. Für die lila-weiße "Party-Army" ist dies eine besondere Herzensangelegenheit. Die Frauen-Abteilung von Tennis Borussia galt lange eine der Stärksten der Stadt, bis nach Zerwürfnissen mit dem Vorstand (Jens Redlich), die finanzielle Förderung des Frauen-Fußballs zurückgeschraubt wurde.

Für die aktiven Fans ein Dorn im Auge, die Werte wie Gleichbehandlung als einer der wichtigsten Tugenden vertreten.

Wie sich die Fan-Angelegenheiten von Tennis Borussia entwickeln, bleibt abzuwarten. Die fehlenden Fans am Samstag, als das Oberliga-Team das erste Heimspiel des Jahres absolviert hatte, wurden wahrscheinlich schmerzlich vermisst. Die Rückkehr zurück zu TeBe ist weiter offen, trotzdem werden die Fans unter der jetzigen Vereinsführung wahrscheinlich keinen Fuß in das Mommsenstadion setzen.

Logos des Protests: Die #caravanoflove-Tour wirbt für die "We save TeBe"-Kampagne!
Logos des Protests: Die #caravanoflove-Tour wirbt für die "We save TeBe"-Kampagne!

Fotos: Screenshot Facebook, Screenshot Twitter B.A.F.F.

MediaMarkt: Heute gibt's die Apple AirPods zum mega Preis 11.275 Anzeige
Micaela Schäfer zur Bachelorette: "Wer nicht küssen kann, ist meist auch nicht gut im Bett" Neu
Familienvater stirbt bei Autounfall vor den Augen seiner Kinder Neu
Ende August dreht sich in diesem Gebäude alles um Rum! Anzeige
Pukki rockt die Premier League: Kultstürmer bester Torschütze der Liga! Neu
Polizei kontrolliert Autofahrer (66): Unglaublich, was die Beamten dann feststellen Neu
Cottbuser Autohaus verkauft Neuwagen mit bis zu 40% Rabatt 4.908 Anzeige
Daniela Katzenberger kramt ganz tief im Archiv: So sah sie mal aus! Neu
Baby Nummer vier im Anmarsch? Michelle Hunziker und Tomaso packen aus Neu
Will die SPD die Groko im Bund aus diesem Grund platzen lassen? Neu
Ministerpräsident Woidke: AfD-Wahlerfolg wäre Imageschaden für Brandenburg Neu
Fünffache Mutter will ihre Horror-Ehe retten und bezahlt beinahe mit ihrem Leben Neu
Sie hat es schon wieder getan: Busenwunder Eva zeigt (fast) alles! Neu
Frau wird von Polizei an ihrem Auto empfangen und bricht direkt in Tränen aus Neu
Wie sieht die ideale Sexpuppe aus? Unfassbar, auf was Männer stehen Neu
NASA-Astronautin im Visier der Ermittler: Hat sie vom All aus ein Verbrechen begangen? Neu
Sex-Urlaub! Diese Firma hat eine echt schräge Idee für seine Mitarbeiter 22.012
Hasenpest erneut nachgewiesen! Tödliche Tier-Krankheit kann auch Menschen befallen 2.019
Eklat beim CFC: Sobotzik rassistisch beleidigt! Frahn klagt gegen Kündigung 7.130
Er ist zu gut! Lewandowski-Dreierpack sichert dem FC Bayern den Sieg auf Schalke 1.014
Männer prügeln angeblichen Kinderschänder auf Spielplatz in Holland zu Tode 18.286
Extrem starke Drogen! Jugendliche (17) stirbt auf Festival 5.792
Was ist denn hier los? Spielerfrau ist ganz vernarrt in spitze Ohren 2.313
Mann dreht durch, als er sieht, was in diesem Auto abgeht und postet Video 8.650
Staatsanwaltschaft erlässt Haftbefehl für mutmaßlichen Fahrrad-Mörder 976 Update
In den "Hinterkopf geschossen"! Junge Frau (22) auf Reiterhof hingerichtet? 4.878
Jetzt steht's fest: Das ist Deutschlands schönster Wanderweg 7.852
Android 10: Google trägt süße Tradition zu Grabe 3.461
"Promi Big Brother": Das hat Theresia am meisten gefehlt 1.363
Als Tierpfleger diesen Kater sehen, können sie sich vor Lachen nicht halten 9.975
Friedliche Sitzblockaden am Tagebau: Polizei greift ein 675 Update
Neuer Rekord: So viele Besucher kamen auf die Gamescom 2019 166
Mit sexy Dekolleté: Reality-Sternchen posiert auf Instagram 2.178
Rund 150 Hessen als Unterstützer in IS-Kalifat ausgereist, 40 wohl ums Leben gekommen 3.189
"Lifeline"-Kapitän mit neuem Schiff wieder im Mittelmeer unterwegs 3.499
Betrunkener will Strafanzeige stellen, doch der Schuss geht nach hinten los! 1.047
Die Kicker dieses Fußballklubs haben die heißesten Freundinnen 3.095
Feuerwehr löscht Waldbrand und entdeckt Männerleiche 6.012
Brille oder Augen lasern lassen? Sonya Kraus fragt ihre Fans um Rat 1.294
Till Lindemann verabschiedet sich: Rammstein macht Pause! 26.418
Traumjob ergattert! Hanna (25) ist Norderneys neue Insel-Bloggerin 420
Schlaganfall: Wäre diese Jugendliche durch die Einnahme der Pille fast gestorben? 3.597
Rabiater Autofahrer (70) droht mit Schreckschuss-Waffe 1.258
Kinder-Tinder: "Dating"-App aus München mit ungewöhnlicher Zielgruppe 2.243
Metallica in München: Und Plötzlich singen alle "Schickeria" 11.960
Polizei entdeckt zerstörtes Cabrio am Waldrand, für den Fahrer kommt jede Hilfe zu spät 14.125
Karl-May-Festspiele steuern dank Promis auf Rekordsaison zu 2.292
Geburtstagsfeier eskaliert: Zwei Jugendliche festgenommen! 2.963
Kölner Band AnnenMayKantereit kündigt Pause an 8.373