Jan Böhmermann lässt Nazi-Themenpark entwerfen

Top

Kein Scherz: Kabarettist geht für Gratis-Pinkeln vor Gericht

Top

"Cold-Water-Challenge" endet für Familienvater tödlich

Top

Horror-Entdeckung im Teltowkanal: Frau treibt im Wasser

Top

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

77.746
Anzeige
938

Rührend! Roger Federer erfüllt krebskrankem Jungen seinen Traum

Roger Federer lud einen krebskranken Jungen auf den Tennisplatz ein. Für beide eine unvergessliche Erfahrung...
Roger Federer (36) machte den Traum eines Zehnjährigen wahr.
Roger Federer (36) machte den Traum eines Zehnjährigen wahr.

Zürich - Seit er denken kann, hat Mark Krajekian ein großes Vorbild: Tennis-Champion Roger Federer (36). Doch während Letzterer einen Titel nach dem anderen absahnte, nahm Marks Leben eine tragische Wendung. Bei dem heute Zehnjährigen wurde Krebs diagnostiziert.

Seit Mark drei Jahre alt ist, spielt er leidenschaftlich Tennis, trainiert, um irgendwann genauso gut zu sein wie sein Landsmann Federer. Dann wurde ihm seine Kindheit genommen. Mark war ans Bett gefesselt, musste etliche Sitzungen Chemotherapie über sich ergehen zu lassen.

Am Leben hielt ihn auch der Kontakt zu seinem großen Idol.

"Er schrieb mir Briefe, als es ihm nicht gut ging. Sagte, ich sei für ihn eine grosse Motivation und Inspiration, um wieder gesund zu werden", erzählt Roger Federer zu Blick.

Er hingegen schickte Pakete in die Kinderklinik. Mit Autogrammkarten, Schweiß- und Stirnbändern, die er bei seinen Spielen getragen hat. Eine große Motivation für das kranke Kind.

Doch was den Kleinen am meisten ermutigte: Roger versprach ihm ein persönliches Treffen, sobald er wieder gesund sei.

Vor ein paar Tagen war dieser Tag gekommen. Mark hatte das Schlimmste überstanden und durfte mit seinem Idol auf den Tennisplatz. Organisiert hatte die Trainings-Session Federers früherer Coach, Paul Annacone. "Paul fragte mich, ob ich Mark nicht nur treffen, sondern auch mit ihm spielen würde. Da sagte ich: Na klar, wir schenken ihm das ganze Paket!", so Federer.

Die Minuten auf dem Platz wurden für beide zu einer ganz besonderen Erfahrung. Hunderte Menschen sahen dabei zu, wie sich sich Roger und Mark die Bälle zupassten. Und der zehnjährige Gegner schlug sich wirklich wacker.

"Es ist sehr schön zu spüren, dass ich für jemanden auch mal mehr wert bin als nur ein guter Tennisspieler zu sein. Auch wenn ich mich sonst eigentlich nicht sehr wichtig nehme: Ich hatte früher selbst meine Idole und weiß, was sie einem als Kind bedeuten", resümiert der Tennis-Star nach dem rührenden Match.

Fotos: DPA

Fahrer bei heftigem Crash aus Trabi geschleudert

Neu

So mangelhaft ist vegetarisches und veganes Essen

Neu

Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen

Neu

Trump hebt Importverbot für Elefanten-Trophäen auf: Das ist seine Begründung

Neu

Hollywood-Beau Christian Bale hat sich so krass verändert

Neu

User rasten aus: Wer bitte ist hier die Mutter (40)?

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

83.126
Anzeige

Unvorstellbar, wo bei dieser Patientin ein Zahn wuchs

Neu

Neonazi-Attacke auf Holocaust-Überlebenden: Täter ermittelt

Neu

Was machen diese Nackten in der Innenstadt?

Neu
Update

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

22.592
Anzeige

Drogenring ausgehoben: Vier Tonnen Kokain und 13 Millionen Euro Bargeld beschlagnahmt

1.383

Wie Feige: Mann mit Glatze prügelt im Suff auf Achtjährigen ein

1.093

Zwangsumzug! Elefanten-Mama Bibi tötete ihre zwei Jungtiere

1.762

Blutige Messerattacke in Asylheim: Wachmann verletzt

2.368

Spanner versteckt Kameras auf Messe-Toilette

860

Politiker fordert DNA-Datenbank für Hundekot, jetzt fliegen ihm Eier um die Ohren

551

Bayer-Spieler Volland: Deshalb habe ich mich gegen RB Leipzig entschieden

1.082

Mysteriös: U-Boot mit 27-köpfiger Besatzung verschwunden

3.296

AfD-Fraktion will IQ-Test für neue Mitglieder

572

Auf Autobahn: Schwangere Ziege will zurück zu ihrem Bock

653

Hier wird demonstriert, um 7000 Jobs zu retten

308

Er versteckte sich im Rockermilieu, jetzt wurde der Flüchtige gefasst

1.720

Vier auf einen Streich: Hier ist Babykuscheln angesagt

467

Heldin auf vier Pfoten: Hündin rettet ihrem Frauchen das Leben

838

81-Jähriger crasht fünf Autos beim Einparken

1.608

Illegale Raser verlieren Rennen gegen Undercover-Polizei

5.848

"I bims" ist das Jugendwort des Jahres

2.944

Seit September vermisst: Polizei rettet 16-Jährige aus Bordell

7.798

Tödlicher Messerangriff in der Kita: Angeklagter verzieht keine Miene

1.819

Asylheim-Angreifer soll jahrelang ins Gefängnis

1.261

Ekelskandal bei Nordsee! Sieben Zentimeter langer Wurm im Essen

5.129

Frau hat mehrere Flaschen Schnaps intus, dann setzt sie sich ans Steuer

1.532

Familie feiert: Lotto-Jackpot dank toter Mutter geknackt

5.609

Zwei Frauen getötet: Das ist der Leipziger Stückelmörder

3.768

Jamiroquai muss Konzert schon nach einem Song abblasen

2.384

An Tankstelle: Mann setzt sich selbst in Brand

2.572

Lkw steckt auf Schienen fest, und dann kommt ein Zug...

1.862

Video: Hier konfrontieren die Studenten den Hetz-Professor mit seinen Tweets

6.605

Hi, ich bin der Neue: Gibt es in diesem Zoo bald süße Otter-Babys?

289

Vier Schafe auf Weide verendet: Biss sie ein Wolf zu Tode?

1.002

Besoffene kracht in Fahrschulauto, dann nimmt der Lehrer die Verfolgung auf

2.212

Wikipedia-Community trifft sich in Mannheim

100

Kickboxer erschossen: Wo steckt sein Mörder?

1.800

Spitze abgebrochen! Diese Stadt braucht einen neuen Weihnachtsbaum

3.997

Zwei Deutsche unter den Todesopfern bei Flugzeugabsturz

1.518

"Zieht eine Riesen-Show ab": Bachelorette-Jungs wüten gegen Jessica

2.931

Nazi-Lied tätowiert: Rechtsradikaler Polizist darf entlassen werden

1.497

"Wir geben nicht auf": Erfurter kämpfen um Siemens-Werk

93

Trotz Protest: Kika zeigt "rassistischen" Kinderfilm

3.982

Psychiater unter Druck: Neuer Gutachter für das "Horror-Haus"?

481

Er verließ mit Walking-Stöcken das Haus, nun fehlt jede Spur: Wer hat den Rentner gesehen?

1.438

Weil er Steine auf das Siegerteam warf: Fußballfan noch auf dem Feld erschossen

5.633

Islamist postet Propaganda bei Facebook, obwohl er im Knast sitzt

1.908