Tennis-Star macht 1200 Fans froh: Andrea Petkovic siegt im Dresdner Waldpark!

Dresden - Die Tennis-Damen des TC Blau-Weiß Blasewitz haben in der 1. Bundesliga einen deutlichen Heimsieg gefeiert. Erstmals angeführt von Top-Spielerin Andrea Petkovic (31/Darmstadt), bezwangen die Dresdnerinnen vor 1200 Zuschauern im Waldpark den TC Bredeney Essen mit 8:1.

Andrea Petkovic lässt die Muskeln spielen.
Andrea Petkovic lässt die Muskeln spielen.  © Lutz Hentschel

Für den Aufsteiger war es der zweite Sieg im sechsten Spiel. Die Entscheidung im Kampf um den Klassenerhalt fällt allerdings erst am kommenden Sonntagmorgen. Dann trifft das Blasewitzer Team erneut zu Hause auf den TC Bad Vilbel. Spielbeginn im Waldpark ist 11 Uhr.

Das Spitzenspiel entschied Petkovic gegen die Bulgarin Victoriya Tomova klar mit 6:4 und 6:0 für sich - und schaffte es danach kaum in die Umkleidekabine. Umringt von zahlreichen Fans schrieb sie geduldig Autogramme und erfüllte Fotowünsche.

"Die Atmosphäre hier war klasse, die Zuschauer haben uns toll unterstützt. Es fiel mir daher sehr leicht, mich hier wohl zu fühlen. Ich bin dann immer besser ins Spiel gekommen und zufrieden", sagte die Nummer 69 der Weltrangliste nach ihrem Einzel.

Ob sie auch am Sonntagmorgen spielen wird, ließ sie offen: "Ich bin auf jeden Fall da und hoffe, dass ich mich körperlich soweit erhole, dass ich noch einmal für Dresden aufschlagen kann."

1200 Zuschauer sorgten im Waldpark für eine tolle Atmosphäre.
1200 Zuschauer sorgten im Waldpark für eine tolle Atmosphäre.  © Lutz Hentschel
Shakehands mit der Verliererin: Andrea Petkovic (r.), Victoriya Tomova.
Shakehands mit der Verliererin: Andrea Petkovic (r.), Victoriya Tomova.  © Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Sport Diverses:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0