Gewerkschafter räumt ein: Bundespolizei hat "Sympathien für die AfD" Neu In dieser deutschen Stadt treibt Darth Vader seit Monaten sein Unwesen Neu Eineiige Zwillinge packen aus: "Mein Freund hat meine Schwester angegrapscht" Neu Tagebau Hambach: Aktivisten besetzen erneut Braunkohle-Bagger Neu Diesen Neuwagen gibt's hier satte 10.175 Euro günstiger 11.162 Anzeige
1.025

Opfer von Verbrechen nehmen ihre Rechte kaum in Anspruch!

Opferbeauftragter nach Anschlag von Berlin: Viele nehmen Rechte nicht in Anspruch

Berlins Opferbeauftragter Roland Weber plädiert dafür, dass Polizei und Behörden verstärkt auf Opfer von Verbrechen zugehen.

Berlin - Berlins Opferbeauftragter Roland Weber plädiert dafür, dass Polizei und Behörden verstärkt auf Opfer von Verbrechen zugehen.

Roland Weber ist Berlins Opferbeauftragter.
Roland Weber ist Berlins Opferbeauftragter.

"Damit diese ihre Rechte endlich kennenlernen", sagte Weber dem "Tagesspiegel" (Dienstag). In Deutschland nähmen höchstens zehn Prozent der Betroffenen ihre Rechte in Anspruch.

Weber, der sich nach dem islamistischen Terroranschlag auf dem Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche vor zwei Jahren um zahlreiche Opfer mitgekümmert hatte, verwies auf die Niederlande, wo Opfer von der Polizei gefragt werden, ob sich zeitnah Hilfsorganisationen melden dürften.

Aus den Fehlern bei der Betreuung von Opfern und Hinterbliebenen des Terroranschlags sei aber gelernt worden, betonte Weber. Berlin habe ein funktionierendes Netzwerk zwischen Behörden, Einrichtungen, Hilfsorganisationen und Kliniken als Zentrale Anlaufstelle für Terroropfer eingerichtet.

"Weiterhin ist nun auch das Bewusstsein da, dass man sich schneller und anders um die Betroffenen kümmern muss." Die damaligen Versäumnisse und Taktlosigkeiten seien durch Überlastung, dogmatisches Anwenden von Vorschriften und Gedankenlosigkeit entstanden.

Am Mittwoch erinnern an der Gedächtniskirche Politiker an die zwölf Todesopfer des Anschlags vom 19. Dezember 2016, zahlreiche Verletzte sowie Hinterbliebene. Um 10 Uhr legt Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) einen Kranz am Mahnmal auf dem Breitscheidplatz nieder.

Er war unter anderem für die Betreuung der Opfer des Terroranschlags auf dem Breitscheidplatz verantwortlich.
Er war unter anderem für die Betreuung der Opfer des Terroranschlags auf dem Breitscheidplatz verantwortlich.

Fotos: DPA

Baby und Frau überschlagen sich, Zeugin hilft riskant Neu Rechtsextreme Bedeutung? Polizist trägt bei Neonazi-Festival fragwürdige Abzeichen Neu NORMA in Friedewald eröffnet heute mit tollen Angeboten! 3.345 Anzeige Polizist handelt, als er sieht, was den Verkehr behindert Neu Mädchen (3) irrt allein umher und landet auf Polizeirevier: So cool reagiert die Polizei Neu Drei Strafanzeigen! Geburtstagparty von Promi-Sohn eskaliert Neu Schlechte Zeiten für die CSU: Maut-Pleite, EU-Ärger und Klimaschutz Neu
Prozess um Autorennen: Mann rast mit Tempo 75 in Hauswand und beleidigt Polizisten 165 Hoeneß über sein großes Transfer-Getöne: "Langsam geht mir das auf die Nerven..." 1.339 Kölns OB Henriette Reker bei Anne Will: Gesellschaft verroht in Worten und Taten 485 Erdbeben versetzt Rom in Schrecken: "Große Angst" 1.021 Schock auf Mallorca: Supermarkt-Dach stürzt nahe Kathedrale ein 908
Mutter ist verwirrt, als sie sieht, was für Mathe-Aufgaben ihre Tochter (8) lösen soll 9.933 Meterhohe Flammen, riesige Rauchwolken! Firmengebäude fackelt ab 5.714 Weltkriegsbombe explodiert und hinterlässt riesigen Krater 4.314 Sie wollte einen komplett neuen Körper: Mutter stirbt nach großer Beauty-OP 3.946 Tragischer Todesfall: 8-jähriger Junge verschluckt sich an Hot Dog und stirbt 1.199 "Halt oder ich rufe die McCanns!": Moderatorin mit üblem Scherz über Maddies Eltern 951 Es ist nicht das Schlafzimmer! Ärztin rät Frauen zu Sex in diesem Raum 3.155 Toter und Verletzte bei Angriff auf saudischen Flughafen 623 BVB-Stimmungskritik: Ultras planen auf der Südtribüne Veränderungen! 3.285 GZSZ-Emily verkündet: Dieses wichtige Soap-Mitglied beendet seine Arbeit 11.304 Wegen ihres Hakans? Darum postet Jenny Frankhauser völlig übermüdet auf Instagram 877 Heiß! Welche sexy Bikini-"Bombe" sorgt denn hier bei ihren Fans für Hitzewallungen? 1.361 Bewaffnete ziehen Jugendlichen in Auto: Was hinter der "Tat" steckt, ist unglaublich 1.485 Poldi sprachlos: So krass feiern ihn seine japanischen Fans 454 "Temptation Island"-Playmate Anastasiya: Ihr peinlichster Moment mit einem Vibrator 1.464 Badeunfall! 16-Jähriger in Lebensgefahr, so wurde er gerettet 1.253 Kurioses Instagram-Versprechen: Kehrt Abwehr-Chef Friedrich zu Union zurück? 862 Stark! Deutschland trotz Remis gegen Österreich als Gruppenerster im Halbfinale! 1.887 Drama an Badeteich! Vater sucht behinderten Sohn und stirbt 6.194 Erinnerungs-Fotos mitten auf der Straße: Polizei stoppt Hochzeits-Konvois 5.158 Droht die Eskalation? Trump befiehlt Cyberattacken und mehr gegen den Iran 1.349 Pleite für Erdogan bei Bürgermeisterwahl in Istanbul 2.661 Horror im Schlafzimmer! Frau muss zusehen, wie ihr Mann im Ehebett erstochen wird 14.818 Frau schläft im Flieger ein: Als sie erwacht, ist alles um sie herum stockduster 16.917 Anwohner verunsichert: Was für eine Kreatur wurde da am Strand angespült? 31.472 Steinmeier zum Mordfall Lübcke: "Alarmzeichen für unsere Demokratie" 424 Neuer Sex-Podcast von Charlotte Roche ist ihren Kindern unangenehm 4.375 Nächster Schiri-Skandal in Duisburg: Spieler verprügelt Unparteiischen brutal! 2.165 Echt fiese Spitznamen! So wird Herzogin Meghan hinter ihrem Rücken verspottet 3.521 "Geh wieder ans Buffet!" Reiner Calmund erntet Shitstorm nach Post an RB Leipzig 9.820 Kinder müssen mitansehen, wie 20-Jähriger von Zug erfasst und überrollt wird 5.266 Bewohner hören lauten Knall, doch der hat ganz anderen Hintergrund 2.217 Hund wartet neben Krankenbett auf geliebtes Herrchen, doch es wird niemals zurückkehren 10.724 Irres Fußball-Fest: Profiteam mit gigantischer Aufholjagd in echtem Spektakel! 2.451 Große Pötte, blauer Himmel und Musik: Das sind die Highlights auf der 125. Kieler Woche 224