Psycho-Matthias hat die Schnauze voll! "Ich komme mir vor wie Kader Loth!"
Top
Nach knappem GroKo-Ja: Mit der SPD geht's bergab
Top
Diese eisige Schau wird Eure Kinder verzaubern
Anzeige
Finger weg! Bei dieser Nachricht stürzt Dein Smartphone ab
Top
3.997

26 Tote bei Terroranschlag in Burkina Faso

Ouagadougou - Der islamistische Terror hat nun auch das bislang als sicher geltende Burkina Faso erreicht. Vermummte Angreifer der Al-Kaida brachten über Stunden ein bei Ausländern beliebtes Luxushotel in ihre Gewalt.
Die französischen Truppen beziehen vor dem Spendid-Hotel Stellung.
Die französischen Truppen beziehen vor dem Spendid-Hotel Stellung.

Ouagadougou - Bei einem islamistischen Terroranschlag auf ein Restaurant und ein Luxushotel in der Hauptstadt von Burkina Faso sind 26 Menschen getötet worden. Weitere 56 wurden teils schwer verletzt, wie Premierminister Paul Kaba Thiéba am Samstag nach einer Krisensitzung des Kabinetts erklärte.

Bei der Erstürmung des Hotel Splendid in Ouagadougou wurden demnach 126 Menschen aus der Gewalt der Angreifer befreit, weitere 30 wurden im Restaurant "Cappuccino" in Sicherheit gebracht. Die Nationalitäten der Opfer wurden zunächst nicht bekanntgegeben. Vier Angreifer seien getötet worden, erklärte der Regierungschef. Zu dem Anschlag bekannte sich Al-Kaida im Islamischen Maghreb (AQMI).

Eine Sprecherin des Auswärtiges Amtes sagte auf die Frage, ob auch Deutsche betroffen sind: "Das Auswärtige Amt und die Botschaft in Ouagadougou bemühen sich mit Hochdruck um Aufklärung."

Die vermummten Attentäter hatten ihren Angriff im Geschäftszentrum Ouagadougous am Freitagabend gegen 19.30 Uhr Ortszeit (20.30 Uhr MEZ) begonnen. Nach bisherigen Erkenntnissen eröffneten sie zunächst das Feuer im Restaurant "Cappuccino" und griffen dann das bei ausländischen Geschäftsleuten und Diplomaten beliebte Hotel Splendid an, das mit 147 Zimmern zu den größten der Stadt gehört.

Zwei Autobomben explodierten vor dem Hotel und richteten ein Trümmerfeld an.
Zwei Autobomben explodierten vor dem Hotel und richteten ein Trümmerfeld an.

Die Angreifer verschanzten sich dort stundenlang mit vielen Geiseln, bis örtliche Sicherheitskräfte und französische Truppen das Gebäude am Samstagmorgen stürmten.

Unter den Befreiten seien Menschen aus 18 verschiedenen Ländern gewesen, erklärte der französische Botschafter Gilles Thibault über seinen Twitter-Account.

Das Gebiet rund um den Anschlagsort wurde weiträumig abgeriegelt. Soldaten durchkämmten noch am Samstag systematisch andere Gebäude in der Avenue Kwamé Nkrumah. Präsident Roch Marc Christian Kaboré besuchte den Ort des Anschlags.

Zu dem Anschlag bekannten sich Kämpfer der Gruppe Al-Murabitun, die AQMI die Treue geschworen haben, wie die US-Organisation Site mitteilte. Site ist darauf spezialisiert, Propaganda-Botschaften der Terrorgruppen zu beobachten. Die islamistischen Angreifer würden gegen "Feinde der Religion" kämpfen, hieß es demnach in einer Bekennerbotschaft. Besonders viele Opfer gab es nach ersten Erkenntnissen in dem Restaurant.

Frankreichs Präsident François Hollande sprach von einem feigen Terrorakt und sagte seinem burkinischen Kollegen Kaboré nach Élysée-Angaben "volle Unterstützung" und die Hilfe französischer Einsatzkräfte zu.

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini verurteilte die Tat auf Schärfste. Die EU sei entschlossen, Burkina Faso weiter im Kampf gegen den Terrorismus zu unterstützen.

Einige konnten aus dem Hotel gerettet werden.
Einige konnten aus dem Hotel gerettet werden.

Fotos: dpa

"Thema erledigt!" Beziehungs-Aus bei den Geissens!
Top
Sechsjähriger vermisst! Polizeihubschrauber im Einsatz
1.206
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
30.262
Anzeige
Handtaschen-Dieb schlägt Kopf von Seniorin (90) mehrfach gegen Treppengeländer!
468
54-Jähriger macht Probefahrt mit PS-Monster: fast 40.000 Euro Schaden
3.463
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
121.006
Anzeige
Noch Tage nach Sturm "Friederike" sind zahlreiche Straßen unpassierbar
71
Standing Ovations für ausländischen Gastredner, doch "Nazis bleiben sitzen"
4.745
Sarah Knappik gewinnt im Klo-Techtelmechtel
1.534
Blau schimmerndes Objekt fällt vom Himmel! Experten schließen Meteoriten aus
3.587
Er soll in Deutschland einen Anschlag vorbereitet haben: Terrorverdächtiger bleibt in Abschiebehaft
180
16 Frauen angegriffen und sexuell belästigt: Verdächtiger geschnappt
596
Grauenvoll! Patienten-Mörder tötete weitere 97 Menschen
1.486
Totes Baby im Weiher: Polizeitaucher wieder auf Spurensuche
816
Mehr als 1000 Briefe gestohlen? Polizei schnappt Postboten, der zufällig auch noch Dealer ist
3.013
ZDF-Zuschauer unter Schock: Kommissarin Heller abgesetzt?
3.487
Diebe stehlen wertvolle Samurai-Rüstung aus deutschem Museum
147
ALDI bricht Tabu und greift DM und Rossmann an
5.883
32-Jähriger rast in Döner-Imbiss, um seinen Vater zu überfahren
2.873
Pyrotechnik und Papierrollen: Schon wieder muss Eintracht für Fan-Randale blechen
139
Mann wird von Zug erfasst, kurz darauf findet Polizei seine tote Frau
4.004
Nach Sex-Vorwürfen! Star-Regisseur Dieter Wedel im Krankenhaus
1.282
Unfassbar! Schwarzfahrer pinkelt erst auf Sitzplatz und greift dann Zugbegleiterin an
2.548
ESC-Wirrwarr um Barbara Schöneberger: Raus, aber doch dabei?
1.026
Wieso musste ein Sechsjähriger im Schwimmbad sterben?
2.454
Nach Missbrauchsvorwürfen: Dieter Wedel tritt als Festspiel-Intendant zurück
713
Update
Traurig! Kleiner Emanuel hat seinen Kampf verloren
9.837
Lkw-Fahrer kassieren läppisches Bußgeld für lebensgefährliche Fracht
2.193
Einen Tag nach Angriff in Syrien: Ditib-Sitz attackiert
302
Warum ist dieser Fahrraddieb komplett in Alu-Folie verpackt?
1.964
Verirrter Schwan "fragt" bei Feuerwehr nach dem Weg
238
Frauenschwarm: Denise Temlitz hat ein Problem mit ihrem Pascal
1.743
Mann liegt tot neben Autobahn und niemand bemerkt es
4.079
Gefährlich! Das machst bestimmt auch Du falsch beim Kochen von Fleisch und Fisch
6.286
Nach heimlichem Date: Elon Musk lässt Angelina Jolie sitzen
3.542
Irrer Spagat-Wurf: Typ kommt, schnappt sich den Ball und wirft sich reich
6.774
Ehepaar seit Wochen vermisst, jetzt findet Polizei einbetonierte Leichen
8.956
Fahrgast entführt Linienbus, um in die Disco zu kommen
1.522
Spiel des Jahres: Hunderte Menschen stehen vor SCP-Shop Schlange
310
Update
Ist das die Trendwende? Richard Lugner findet Frau an seiner Seite "zu jung"
1.171
Grausam! Autofahrer erfasst Fußgänger und lässt ihn schwer verletzt liegen
2.545
Frisch verliebt! Schäfer Heinrich hat endlich eine neue Freundin
4.923
Nach Schwangerschafts-Gerüchten: Große Verunsicherung bei Kim Gloss
3.232
Tödliche Erreger: Kleines Kind stirbt an Meningokokken
4.421
Er steckte kopfüber im Schnee! Weiterer Sachse (†39) stirbt bei Skiunfall
12.841
Wirbel um Auftritt! Maite Kelly schüttet Bier über Fans
48.206
Mann (26) verschüttet: Verheerende Lawine fordert weiteres Todesopfer!
2.154
Freigang ohne Begleitung: Anwohner verunsichert wegen psychisch Kranken
2.838
Urlauberin (56) vergewaltigt: Weniger als die Hälfte kam zum Massen-Gentest
3.718
Lebensmüde oder verrückt? Mann stopft sich Hunderte Bienen in sein Shirt
1.199
Mann tötet seine Frau und springt aus dem Fenster
2.420
Vater postet dieses Foto seiner Tochter, kurze Zeit später ist sie tot
10.151
Weiter keine Hinweise nach Babymord: Profiler sollen die Mutter finden
1.615
Nach Sturz in Teich: Kind (4) noch immer in Lebensgefahr, Mutter im Krankenhaus
5.131