Nutzt Petry ihr Baby für den AfD-Wahlkampf aus?

Top

Sieben Kilo Fleisch krachen auf Hausdach

Neu

CSD in Berlin: Unwetter stören die Parade

Neu

Vier Verletzte: Horrorcrash auf Autobahnzubringer!

Neu
3.990

26 Tote bei Terroranschlag in Burkina Faso

Ouagadougou - Der islamistische Terror hat nun auch das bislang als sicher geltende Burkina Faso erreicht. Vermummte Angreifer der Al-Kaida brachten über Stunden ein bei Ausländern beliebtes Luxushotel in ihre Gewalt.
Die französischen Truppen beziehen vor dem Spendid-Hotel Stellung.
Die französischen Truppen beziehen vor dem Spendid-Hotel Stellung.

Ouagadougou - Bei einem islamistischen Terroranschlag auf ein Restaurant und ein Luxushotel in der Hauptstadt von Burkina Faso sind 26 Menschen getötet worden. Weitere 56 wurden teils schwer verletzt, wie Premierminister Paul Kaba Thiéba am Samstag nach einer Krisensitzung des Kabinetts erklärte.

Bei der Erstürmung des Hotel Splendid in Ouagadougou wurden demnach 126 Menschen aus der Gewalt der Angreifer befreit, weitere 30 wurden im Restaurant "Cappuccino" in Sicherheit gebracht. Die Nationalitäten der Opfer wurden zunächst nicht bekanntgegeben. Vier Angreifer seien getötet worden, erklärte der Regierungschef. Zu dem Anschlag bekannte sich Al-Kaida im Islamischen Maghreb (AQMI).

Eine Sprecherin des Auswärtiges Amtes sagte auf die Frage, ob auch Deutsche betroffen sind: "Das Auswärtige Amt und die Botschaft in Ouagadougou bemühen sich mit Hochdruck um Aufklärung."

Die vermummten Attentäter hatten ihren Angriff im Geschäftszentrum Ouagadougous am Freitagabend gegen 19.30 Uhr Ortszeit (20.30 Uhr MEZ) begonnen. Nach bisherigen Erkenntnissen eröffneten sie zunächst das Feuer im Restaurant "Cappuccino" und griffen dann das bei ausländischen Geschäftsleuten und Diplomaten beliebte Hotel Splendid an, das mit 147 Zimmern zu den größten der Stadt gehört.

Zwei Autobomben explodierten vor dem Hotel und richteten ein Trümmerfeld an.
Zwei Autobomben explodierten vor dem Hotel und richteten ein Trümmerfeld an.

Die Angreifer verschanzten sich dort stundenlang mit vielen Geiseln, bis örtliche Sicherheitskräfte und französische Truppen das Gebäude am Samstagmorgen stürmten.

Unter den Befreiten seien Menschen aus 18 verschiedenen Ländern gewesen, erklärte der französische Botschafter Gilles Thibault über seinen Twitter-Account.

Das Gebiet rund um den Anschlagsort wurde weiträumig abgeriegelt. Soldaten durchkämmten noch am Samstag systematisch andere Gebäude in der Avenue Kwamé Nkrumah. Präsident Roch Marc Christian Kaboré besuchte den Ort des Anschlags.

Zu dem Anschlag bekannten sich Kämpfer der Gruppe Al-Murabitun, die AQMI die Treue geschworen haben, wie die US-Organisation Site mitteilte. Site ist darauf spezialisiert, Propaganda-Botschaften der Terrorgruppen zu beobachten. Die islamistischen Angreifer würden gegen "Feinde der Religion" kämpfen, hieß es demnach in einer Bekennerbotschaft. Besonders viele Opfer gab es nach ersten Erkenntnissen in dem Restaurant.

Frankreichs Präsident François Hollande sprach von einem feigen Terrorakt und sagte seinem burkinischen Kollegen Kaboré nach Élysée-Angaben "volle Unterstützung" und die Hilfe französischer Einsatzkräfte zu.

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini verurteilte die Tat auf Schärfste. Die EU sei entschlossen, Burkina Faso weiter im Kampf gegen den Terrorismus zu unterstützen.

Einige konnten aus dem Hotel gerettet werden.
Einige konnten aus dem Hotel gerettet werden.

Fotos: dpa

Mysteriös! Verrät Bachelorette Jessica mit diesem Post etwa bereits die Trennung?

Neu

Zweijähriges Kind bei 50 Grad Hitze im Auto zurückgelassen

Neu

Wer diese Aktion im RADhaus verpasst, ist selbst schuld

9.817
Anzeige

Sie wollten heiraten: Bachelor-Paar macht Schluss!

Neu

Dreiste Lüge? Falscher Kelly-Family-Bus zum Verkauf angeboten

Neu

Rocco Starks neue Freundin nur ein Abklatsch von Kim?

Neu

Massenschlägerei zwischen Deutschen und Asylbewerbern

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

24.386
Anzeige

21-Jähriger stirbt nach Sturz von Hausfassade

Neu

Mann ersticht den Hund seiner Freundin, weil er zu ihr hielt

Neu

IS-Führer "Al Baghadi ist am Leben"

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.570
Anzeige

Junge reißt Mädchen das Kopftuch herunter: Am Ende werfen alle mit Eiern auf die Polizei

Neu

Rückschlag: Darum verliert Schulz seinen Kampagnenchef

674

Vom Pavillon bis zum Einwegzelt: So viel Dreck machen Festivals

389

Zwei Schwerverletzte bei Explosion in Kühlfirma

1.502

Hier bekommst Du auf dumme Kommentare jetzt eine klangvolle Ohrfeige

279

Polizei-Gewerkschaft fordert neue Waffen nach G20

1.433

So schnappte Annemarie Eilfeld Helene Fischer den Song weg

4.000

Dumm gelaufen! Dieb will "Bumskarre" klauen

2.410

Frau randaliert und beißt Loch in Sitz von Polizeiauto

1.009

Abschussquote für Wölfe! Dieser Mann will handeln

835

Katzenberger noch immer ledig? So kommentieren sie und der Pfarrer die Gerüchte

5.373

Bandenkrieg? Streit zwischen KMN-Gang und Miri-Clan eskaliert

11.933

Weil ein Mann sein Auto wendete: Motorradfahrer muss sterben

2.505

Darum erteilt GZSZ-Star Schlönvoigt dem Ballermann eine Absage

645

Ekelalarm! Familie wegen Kakerlaken-Befall evakuiert und desinfiziert

3.467

Zehnjähriger flieht aus Angst vor Eltern in die Schweiz

3.665

Dieser Mann geht jeden Tag ins Disneyland

767

Großeinsatz im Zugtunnel! Hier muss die Feuerwehr anrücken

254

Es ist Linda! 16-jährige IS-Kämpferin aus Pulsnitz identifiziert

16.567
Update

Tragisch: Diese drei süßen Kinder sind bald Vollwaisen

26.640

Nach blutiger Messerattacke: FC Inter-Trainer wieder zu Hause

668

Bitter nötig! Dieser Wachs-Figuren-Star wurde überarbeitet

2.619

Kühe bringen Pferd zum Ausrasten: Zwei Verletzte bei Kutschfahrt

1.053

Rückruf bei REWE: Diese Mettwurst macht Euch krank!

1.403

16-jährige Motorradfahrerin überholt und prallt gegen Baum: Junge (15) tot

4.415

Spezialgerät beginnt mit Bergung des umgestürzten Krans

3.800
Update

Ex-Leipziger Professor: "Journalisten berichteten in Flüchtlingskrise nicht neutral!"

4.065

Sommer ist, was man daraus macht! Tipps für ein sommerliches Wochenende

97

Alles für Klicks! Bloggerin schiebt sich lebenden Aal in die Vagina

32.393

Nach Chesters Tod: Twitter-Profil seiner Frau gehackt

6.934

Schnarch! Flüssigbeton landet in falschem Schlafzimmer

3.689

Blondine kippt Scheibenreiniger ins Auto. Das kommt dabei raus

11.929

Gigantische Verschwendung! So lange sind Lebensmittel wirklich haltbar

3.091

Verkehrsunfall mit sieben Verletzten - zwei Kinder davon schwerverletzt!

418

Team zerfällt: Sprecher tritt zurück, und Trump will sich begnadigen!

4.198
Update

Darum durften sächsische Polizisten nicht zum G20-Dankeskonzert!

16.828

"Identitäre Bewegung" auf dem Weg ins Mittelmeer gestoppt

8.550

Letzter Post auf Deutsch: Großes Rätsel um Chester Benningtons Instagram-Foto

20.339

Weil Mann sie betrog: Ehefrau stopft Affäre Chilis in die Vagina!

21.582

Erwischt! Am Strand ließen sie die Hüllen Fallen

8.261

Muslimischer Polizist verweigert Kollegin Handschlag: Diese Strafe erwartet ihn jetzt

10.667

Auf A4! 12 Verletzte bei Massencrash nach Urlaub in Sachsen

8.051

SEK-Einsatz! Mann droht, sich mit PKW in die Luft zu jagen

4.214
Update