Grausames Familiendrama: Vater soll seine Kinder und dann sich selbst getötet haben

Top

Forscher warnt: Allergien werden immer schlimmer

Top

Video: Die Tore, mit denen der BVB die Bayern aus dem Pokal schmeißt

Top

Bei Einsatz wegen Ruhestörung! Polizei erschießt Mann

Top
3.986

26 Tote bei Terroranschlag in Burkina Faso

Ouagadougou - Der islamistische Terror hat nun auch das bislang als sicher geltende Burkina Faso erreicht. Vermummte Angreifer der Al-Kaida brachten über Stunden ein bei Ausländern beliebtes Luxushotel in ihre Gewalt.
Die französischen Truppen beziehen vor dem Spendid-Hotel Stellung.
Die französischen Truppen beziehen vor dem Spendid-Hotel Stellung.

Ouagadougou - Bei einem islamistischen Terroranschlag auf ein Restaurant und ein Luxushotel in der Hauptstadt von Burkina Faso sind 26 Menschen getötet worden. Weitere 56 wurden teils schwer verletzt, wie Premierminister Paul Kaba Thiéba am Samstag nach einer Krisensitzung des Kabinetts erklärte.

Bei der Erstürmung des Hotel Splendid in Ouagadougou wurden demnach 126 Menschen aus der Gewalt der Angreifer befreit, weitere 30 wurden im Restaurant "Cappuccino" in Sicherheit gebracht. Die Nationalitäten der Opfer wurden zunächst nicht bekanntgegeben. Vier Angreifer seien getötet worden, erklärte der Regierungschef. Zu dem Anschlag bekannte sich Al-Kaida im Islamischen Maghreb (AQMI).

Eine Sprecherin des Auswärtiges Amtes sagte auf die Frage, ob auch Deutsche betroffen sind: "Das Auswärtige Amt und die Botschaft in Ouagadougou bemühen sich mit Hochdruck um Aufklärung."

Die vermummten Attentäter hatten ihren Angriff im Geschäftszentrum Ouagadougous am Freitagabend gegen 19.30 Uhr Ortszeit (20.30 Uhr MEZ) begonnen. Nach bisherigen Erkenntnissen eröffneten sie zunächst das Feuer im Restaurant "Cappuccino" und griffen dann das bei ausländischen Geschäftsleuten und Diplomaten beliebte Hotel Splendid an, das mit 147 Zimmern zu den größten der Stadt gehört.

Zwei Autobomben explodierten vor dem Hotel und richteten ein Trümmerfeld an.
Zwei Autobomben explodierten vor dem Hotel und richteten ein Trümmerfeld an.

Die Angreifer verschanzten sich dort stundenlang mit vielen Geiseln, bis örtliche Sicherheitskräfte und französische Truppen das Gebäude am Samstagmorgen stürmten.

Unter den Befreiten seien Menschen aus 18 verschiedenen Ländern gewesen, erklärte der französische Botschafter Gilles Thibault über seinen Twitter-Account.

Das Gebiet rund um den Anschlagsort wurde weiträumig abgeriegelt. Soldaten durchkämmten noch am Samstag systematisch andere Gebäude in der Avenue Kwamé Nkrumah. Präsident Roch Marc Christian Kaboré besuchte den Ort des Anschlags.

Zu dem Anschlag bekannten sich Kämpfer der Gruppe Al-Murabitun, die AQMI die Treue geschworen haben, wie die US-Organisation Site mitteilte. Site ist darauf spezialisiert, Propaganda-Botschaften der Terrorgruppen zu beobachten. Die islamistischen Angreifer würden gegen "Feinde der Religion" kämpfen, hieß es demnach in einer Bekennerbotschaft. Besonders viele Opfer gab es nach ersten Erkenntnissen in dem Restaurant.

Frankreichs Präsident François Hollande sprach von einem feigen Terrorakt und sagte seinem burkinischen Kollegen Kaboré nach Élysée-Angaben "volle Unterstützung" und die Hilfe französischer Einsatzkräfte zu.

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini verurteilte die Tat auf Schärfste. Die EU sei entschlossen, Burkina Faso weiter im Kampf gegen den Terrorismus zu unterstützen.

Einige konnten aus dem Hotel gerettet werden.
Einige konnten aus dem Hotel gerettet werden.

Fotos: dpa

Urteil gefällt! Streamen bei Kinox.to und Co. ist rechtswidrig

Neu

Warum steht denn hier ein Panzer vor dem Reichstag?

Neu

Zwölf Tote und elf Verletzte bei Meuterei in Gefängnis

Neu

Der neue Hit im Netz! Diese App verändert Dein Geschlecht

2.614

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.721
Anzeige

Fernseher in der Zelle! BVB-Bomber darf Dortmund-Spiel schauen

1.891

Ganz offiziell! Rocco Stark postet Knutsch-Bild mit seiner Neuen

4.761

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.087
Anzeige

Weil sie einen Tampon nutzte, wäre diese 14-Jährige beinahe gestorben

7.638

Diese Lehrerinnen hatten gemeinsam Sex mit einem 16-jährigen

10.239

Sensation! Deswegen ist Nudossi jetzt besser als Nutella

20.674

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.036
Anzeige

Zum Niederknien: easyjet klaut von der BVG und die revanchieren sich

2.741

27-jährige erinnert sich an jeden Tag ihres Lebens

3.933

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.087
Anzeige

Hat sich Elyas M'Barek diese heiße Moderatorin geschnappt?

9.249

30-Jähriger will sich beim IS ausbilden lassen: Knast!

1.432

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.017
Anzeige

Mann erzählt, dass seine Ehefrau ermordet wurde. Doch ein Detail entlarvt ihn als Killer

7.479

Erstes Liebes-Selfie: Sarah Lombardi zeigt sich mega verliebt

4.425

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.487
Anzeige

Auf dieses Futter sollten Eure Katzen dringend verzichten

9.471

Liebes-Comeback bei GZSZ? Anni und Jasmin kommen sich wieder näher!

2.161

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.236
Anzeige

Helene ist endlich auf Instagram! Und ihre Fans sind richtig sauer

6.430

Polen will Schüler militärisch ausbilden

1.165

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.234
Anzeige

Nach Sex-Skandalen in der Bundeswehr: Leipziger Generalmajor gefeuert

6.351

Psychisch Kranker kündigt Tod von Polizisten im Internet an

3.287

So verzweifelt versucht ein Bräutigam seine Hochzeitslocation loszuwerden

8.230

Aus Rache? Ertappter Dieb kehrt an Tatort zurück und legt Feuer

571

Neuer Schock bei "Alles was zählt": Auch dieser Serienliebling steigt aus

1.690

Angeklagter Flüchtling gibt zu: Ich habe bei der Einreise gelogen

4.790

Telefonleitungen tot! Landesweite Störung bei 1&1

9.439

Unglaublich, was dieses Mädchen mit dem Ball macht

2.880

DFB will bei Strafen nicht mehr der Buhmann sein: Präsident greift die Liga an

2.587

Das Internet rastet aus: Diese schlammige Jeans wird für über 400 Euro verkauft!

2.113

1009 Festnahmen: Türkei geht gegen Gülen-Bewegung vor

1.407

Mann macht Selfies mit seiner schlafenden Frau und ihrer Affäre

19.616

Greenpeace-Alarm: Die Luft vor Kitas und Schulen ist viel zu schlecht

633

Der Beweis? YouTuber soll bewusst Nacktfotos von Minderjährigen gezeigt haben

1.150

Zocker im Paradies: Burger-King-Bestellung per Playstation

1.362

Marokko erschwert auch weiterhin Abschiebungen

2.200

Männer überfahren Studentin (22) in Cottbus und verhöhnen sie danach. Sie stirbt!

42.718

Frau wird aus dem Fitness-Studio geworfen, weil sie das hier anhatte

14.108

Nach Dopingsperre! Heute kehrt Sharapowa auf große Tennisbühne zurück

1.500

Ist das die frechste Wohnungssuche aller Zeiten?

11.187

Drei Bullen brechen in Gülleschacht ein, Besitzer steigt hinterher

2.642

Bär beißt Neunjährigem im Zoo den Arm ab und frisst ihn!

10.460

Räuber bedroht Kassiererin mit Brecheisen und Messer, dann greift ein Kunde ein...

7.856

USA schicken Atom-U-Boot nach Südkorea und bauen Raketenabwehr auf

5.669

Seit zwei Jahren verschwunden! Wo ist nur die kleine Inga?

5.642

Gleitschirmflieger aus Deutschland im Elsass verschollen

2.024

Geisterfahrer in Rettungsgasse: Polizei sucht weiter Zeugen

4.652

Buh-Rufe gegen Trump-Tochter sind Aufreger in US-Medien

6.313