Im Halbfinale wartet Norwegen: Deutschland gelingt perfekte Hauptrunde Top Bittere Tränen nach dem Bachelor-Kuss: Geht Jennifer damit zu weit? Top Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 6.919 Anzeige Koma-Patientin bringt Baby zur Welt: Pfleger festgenommen Top MediaMarkt Landau lädt bis zum 5. Februar zum Wahnsinns-Schnell-Verkauf Anzeige
1.442

Ein Jahr nach Terroranschlag: Weihnachtsmarkt sucht Normalität

Fast alle Betreiber sind wieder dabei. Der Markt sehe weitestgehend aus wie im vergangenen Jahr, dennoch ist einiges anders.
Das islamistische Attentat in der City-West der Hauptstadt hat das Leben vieler Menschen verändert.
Das islamistische Attentat in der City-West der Hauptstadt hat das Leben vieler Menschen verändert.

Berlin - Am 19. Dezember 2016 fuhr Anis Amri mit einem Sattelzug in den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche. Bis heute sitzt die Trauer tief und die Sorge, dass sich ein solches Ereignis wiederholen könnte. Doch trotz aller Bedenken stehen die bunten Buden wieder da, als sei nichts gewesen - und doch ist alles anders.

Rund ein Jahr später stehen dort, wo der Attentäter mit dem gekaperten Fahrzeug in die Menge raste, wieder ordentlich und bunt die Stände der Händler. Für Besucher öffnet der Weihnachtsmarkt am Montagvormittag, am Abend findet die offizielle "Eröffnung im Kerzenschein" mit einem Gedenken an die Opfer statt.

Fast alle Betreiber sind wieder dabei. Der Markt sehe weitgehend aus wie in den vergangenen Jahren, sagte SchausteLler-Verbandschef Michael Roden. Allerdings müssen sie diesmal tiefer in die Tasche greifen. Sicherheit hat ihren Preis, wie die BILD berichtet. 20 Prozent mehr Pacht sind diesmal fällig.

Doch senkt man seinen Blick leicht nach unten, fällt dem Besucher etwas auf. Graue Betonklötze, jeder eine halbe Tonne schwer, trennen die Buden von der Straße, auf der der Verkehr vorbeirauscht. Auf Dekoration wie etwa in der Stadt Bochum, die solche Klötze wie Weihnachtsgeschenke in bunte Folie und rote Schleifen hüllte, hat man in Berlin verzichtet.

Der goldfarbene Riss, der den Boden am Anschlagsort vor der Kirche mehr als 15 Meter lang durchzieht, soll an die Opfer des Anschlags erinnern.
Der goldfarbene Riss, der den Boden am Anschlagsort vor der Kirche mehr als 15 Meter lang durchzieht, soll an die Opfer des Anschlags erinnern.

Die Polizei hat ihre Sicherheitsvorkehrungen verstärkt, will präsenter sein und schneller reagieren können.

Aber der Markt solle keine "Hochsicherheitszone" werden, sagte Polizeioberrat Dirk Schipper-Kruse. "Der Preis der Freiheit bleibt eine größere Verwundbarkeit." Hinweise auf eine konkrete Gefährung gibt es den Sicherheitsbehörden zufolge nicht.

Ein goldener Riss - flüssiges Metall, in den Boden des Platzes gegossen - wird schon bald an die 12 Toten und mehr als 70 Verletzten erinnern. Am Jahrestag des Anschlags bleibt der Markt geschlossen, an den anderen Tagen soll aber auch Raum für Unbeschwertheit und Festlichkeit sein.

Schausteller-Verbandschef Roden hofft wie in den Vorjahren auf bis zu anderthalb Millionen Besucher. "Die Stadt ist voller Touristen und voller Freude."

Schwere Betonsperren stehen an den Eingängen zum Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche in Berlin.
Schwere Betonsperren stehen an den Eingängen zum Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche in Berlin.

Fotos: DPA

Sorge um Sibylle Rauch! Ex-Dschungelcamperin braucht seelische Betreuung Top Yotta muss wieder hinter Gitter! 3.099 Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.439 Anzeige Hertha BSC verlängert wohl mit Trainer Dardai 97 Nach Rolex-Wette: Herthas Duda spendet an seine Geburtsstadt! 132 Bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Maschine 62% günstiger! Anzeige Große Sorge um Céline Dion! Sängerin völlig abgemagert bei Fashion Week 3.548 Muss Unions Abwehrchef Friedrich im Sommer zurück nach Augsburg? 237 Alles muss raus: Großer Technik-Abverkauf im MediaMarkt Lippstadt Anzeige Berliner Erzieherin hat Sex mit 13-Jährigem: Knast! 4.777 Geh- und sehbehinderte Frau (87) überfallen und misshandelt 2.164 Unglaubliche Fahrt: Auto säuft vor den Augen der Fahrerin in Berliner Kanal ab! 1.409 Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 4.134 Anzeige Für 75 Millionen Euro: Barcelona angelt sich Ajax-Star de Jong 339 Verfassungsschutz beobachtet AfD-"Flügel" und Junge Alternative 27 Heimflug im Privatjet: Geldstrafe für Frauke Petry nach Russland-Reise 5.047 Jubel bei den Fans: Witzige Sex-Bloggerin geht auf große Tour! 2.297 Fahrer stirbt bei Unfall mit Bier-Lkw auf A13 2.018 Ex-Angestellte beklagt fehlende Menschlichkeit beim Jobcenter 3.468
AWZ-Star André Dietz zieht blank: Diese Botschaft hat das Bild 795 "Wie Michael Myers": So hart lästert Melanie Müller über Dschungel-Kandidaten ab 2.131
Mordfall Susanna: Anklage gegen Ali Bashar erhoben 1.365 Update Tausende Militär-Fahrzeuge rollen quer durch Deutschland 5.551 Razzia in Flüchtlingsunterkunft! 400 Polizisten im Einsatz 3.338 "40 Prozent Mund": Mit diesem Auftritt überrascht Tattoo-Toni den Pop-Titan 801 Keine Robe für die Grammys wegen Kleidergröße 38? Designer finden Bebe Rexha zu dick 1.752 Reis-Diät im Dschungel: Wie viel hat Leila Lowfire abgespeckt? 3.567 Suche nach Leiche von Katrin Konert: Polizei setzt auf anonymen Tippgeber 2.063 Männer fahren mit Hai durch die Gegend und wollen ihn anschließend essen 1.696 "Dann kotz ich im Strahl": Endlich gibt es den ersten Kuss für den Bachelor 2.295 Tiertransporter kippt um: Mehrere Schweine sterben 1.533 Nix los ohne Enox! Spürhund ist Super-Schnüffler bei der Polizei 60 Teuerste Mieterstädte Deutschlands: Berlin in Top 10! 942 Nie wieder Jo-Jo-Effekt: Sophia Thiel verrät ihr Geheimnis 1.663 Grausamer Anblick: Massengrab mit Wildpferden entdeckt 2.738 Model strippt aus Protest an Tankstelle: Jetzt wird sie mit dem Tod bedroht 2.499 Wayne Rooney so betrunken, dass er seine Telefonnummer vergessen hat 922 Erneute Playboy-Anfrage: Barbara Schöneberger "denkt ernsthaft darüber nach" 1.225 Tochter missbraucht: Vater muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis 134 Entlaufener Wolf gesichtet! Was passiert jetzt? 1.555 Zirkusmitglied angeschossen: Polizei durchkämmt Winterquartier 1.903 Update Nach religiösem Fest: Boot kentert, mindestens 14 Menschen ertrinken 610 Flüchtling entführte UN-Mitarbeiter: So lange muss er ins Gefängnis! 966 Zugunglück mit 50 Verletzten: Geldstrafen für Fahrdienst-Leiterinnen 1.427 Handball-WM: Emotionale Botschaft! Verletzter Martin Strobel meldet sich aus Krankenhaus 3.132 Autofahrer geraten in Streit, plötzlich zieht einer eine Waffe 846 Schonungslos offenes Kanzler-Interview: Angela Merkel kann Wut und Frust vieler Ostdeutscher verstehen 3.487 Gruppen-Vergewaltigung in Velbert: 15-Jähriger muss in den Knast 2.034 Gerichtsvollzieher rettet mehr als 160 Tiere aus Wohnung 2.309 Frau Waffe ins Gesicht gedrückt und in Schritt gepackt: Polizei fahndet nach Sexualtäter 3.501 Flughafen Frankfurt: Syrischer Flüchtling droht, sich in Flugzeug umzubringen 3.748