Terror-Anschläge: Hier probt die Polizei den Ernstfall 76
Spritzen-Attacke von Gelsenkirchen: Mädchen hat Angriff scheinbar nur erfunden! Top Update
Grünen-Chef Habeck: Ganze AfD ein "Fall für den Verfassungsschutz" Top
Bares für Rares: Experte enthüllt sensationelle Fälschungen! Top
Toilettenboden ablecken, Schläge: Wurden Kinder in der Kita schwer misshandelt? Neu
76

Terror-Anschläge: Hier probt die Polizei den Ernstfall

Terrorgefahr in Brandenburg: 1000 Polizisten proben in Bernau Einsatz gegen Terroristen

Erstmals hat die Brandenburger Polizei bei einer Großübung den Einsatz gegen Terroristen geübt. Dies soll Schwachstellen im Kampf gegen die Terrorgefahr zeigen.

Berlin - Die Gefahr eines Terroranschlags in Deutschland ist noch immer hoch. In Brandenburg hat die Polizei dafür am Dienstag den Ernstfall geprobt: Zwei Terroristen stürmen ein Hotel in Bernau (Barnim), erschießen Menschen und nehmen Geiseln - so das Szenario.

In dem Szenario wird ein Polizist von Terroristen angeschossen.
In dem Szenario wird ein Polizist von Terroristen angeschossen.

Ein Streifenwagen trifft als erstes ein, der Fahrer wird von einem Terroristen angeschossen. Dann rücken Spezialkräfte mit einem Panzerwagen an, unterstützt von einem Polizeihubschrauber mit einem Scharfschützen. Die Spezialkräfte stürmen über eine Treppe vom Panzerwagen zum ersten Stock, sprengen ein Fenster auf, erschießen Terroristen und retten die überlebenden Geiseln.

Dies ist nur ein Teil einer zweitägigen Antiterror-Übung, die Brandenburgs Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke auch Polizeiführern aus anderen Bundesländern und aus Polen präsentierte. Mit rund 1000 Beamten probte die Brandenburger Polizei den Ernstfall bei terroristischen Anschlägen. Für die Großübung wurden drei Bedrohungsszenarien nachgestellt: ein geplanter Giftanschlag auf ein Wasserwerk in Grüneberg sowie Überfälle auf eine Bildungsstätte in Liebenberg (Oberhavel) und ein Hotel in Bernau (Barnim). Sechs Terroristen hielten die Beamten bei den Anschlägen in Atem.

Geprobt wurde bei der Übung "ACT 2018" (Aktion contra Terror 2018) das Zusammenspiel der Einsatzkräfte vom Führungsstab über Hubschrauberstaffel und Spezialeinsatzkommandos bis zu den Revierpolizisten.

"Der heutige Tag hat gezeigt, dass die Polizei in Brandenburg gut ausgebildet und ausgerüstet ist, und wir für den Ernstfall, den wir uns alle nicht wünschen, gewappnet sind", sagte Mörke am Dienstag in einer ersten Bilanz. Eine genaue Auswertung, die auch Schwachstellen aufzeigen soll, könne in vier Wochen vorliegen.

Schwer bewaffnete Polizisten stürmen das Gebäude.
Schwer bewaffnete Polizisten stürmen das Gebäude.

In Brandenburg herrsche wie in ganz Deutschland eine hohe abstrakte Gefahr terroristischer Anschläge, betonte Mörke. "Das bedeutet, dass wir derzeit keinen konkreten Hinweis auf einen geplanten Anschlag haben, aber Gefährder kennen, denen ein Anschlag zuzutrauen wäre", erläuterte Mörke. "Es kann uns jederzeit treffen."

Daher habe die Landesregierung die Polizei technisch weiter aufgerüstet, betonte Innenstaatssekretärin Katrin Lange: Drohnen, die bei einem Einsatz wie an dem Hotel die Lage rund um das Gebäude checken können, neue Schutzwesten und Waffen. Auch der bei der Übung eingesetzte Panzerwagen mit einer Treppe auf dem Dach zum Stürmen von Gebäuden oder Flugzeugen wurde neu angeschafft.

Mörke nutzte die Gelegenheit, auf die Notwendigkeit von Sprengmitteln bei solchen Einsätzen hinzuweisen. Diese Möglichkeit ist im Entwurf des neuen Polizeigesetzes von Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) vorgesehen und wird von Teilen der mitregierenden Linken abgelehnt.

"Wenn Terroristen in einem Gebäude Geiseln festhalten und töten, will ich da rein", unterstrich Mörke. "Das ist kein Eingriff in die Grundrechte der Bürger, sondern wir schützen damit die Bürger."

Fotos: DPA

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 22.825 Anzeige
Mehrere Katzen-Besitzer in Sorge: Hat ein Mann ihre Lieblinge eingefangen? Neu
Darum ist Katze "Dixie" eine medizinische Seltenheit Neu
Großer Abverkauf: Bei Euronics in Lüdinghausen gibt's bis 65% Rabatt 5.561 Anzeige
Hunderte Laserpointer lassen Polizei-Drohne abstürzen Neu
Mädchen rettet Hund aus Koffer, doch dann wird es traurig Neu
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 4.932 Anzeige
Horoskop: Das sagen die Sterne zu Deinem Tag! Neu
Katastrophen-Tourist in Venedig: Beim Filmen passiert etwas Dummes Neu
Für 3 Tage verkauft dieses Einrichtunngshaus Küchen super billig! 1.980 Anzeige
In Europas erstem Bierhotel gibt es sogar "ein Blondes" unter der Dusche Neu
Anne Wünsche postet sexy Foto: "Milf ist für mich ein Riesen-Kompliment!" Neu
Endlich entspannt verreisen: So geht Urlaub abseits der Massen! Neu
Holt Euch jetzt eine von nur 75 Glashütter-Uhren Anzeige
Achtlos weggeworfener Plastikmüll sorgt für tierische Tragödie Neu
Darum soll dieses Schaf jetzt eingefangen und kahl geschoren werden Neu
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 1.896 Anzeige
Frau (22) wird Opfer von Gruppen-Vergewaltigung in Düsseldorfer Park Neu
Baby qualvoll verhungert: Veganer fütterten Kinder nur mit Obst und rohem Gemüse! Neu
Alles muss raus: Euronics in Ahaus verkauft Technik bis zu 44% günstiger! 6.880 Anzeige
Dramatische Szenen: Warum rennt dieser Hund auf der Autobahn umher? Neu
Angststörungen! So schlimm ging es Mirja du Mont wirklich Neu
Wenige Tage vor Schließung: MEDIMAX Hamburg haut Mega-Rabatte raus! Anzeige
Kinderpornos im großen Stil: Polizei stellt 1,3 Millionen Fotos sicher Neu
Wegen Streiks: Beliebte Sendung "Domian Live" fällt aus Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.123 Anzeige
Baby (1) stirbt nach Treppensturz: Mutter wegen Mordverdacht in U-Haft! Neu
Hubertus K. vermisst: Polizei sucht mit Sonargerät Boden des Neckars ab 553
Ich verrate Euch, warum sich ein Studium an dieser Berliner Uni lohnt! 6.786 Anzeige
Ehemaliger SS-Wachmann bricht vor Gericht in Tränen aus: "Es wird mir ewig leidtun" 530
GZSZ: Jetzt erfährt Leon die ganze Wahrheit! 703
Fußball kurios: Torhüter pariert Ball von außerhalb des Feldes! 674
Weil es so schön war: Bert und Ginger Wollersheim heiraten wieder! 366
Riesen-Kobra frisst Python, doch dann endet es auch für sie tragisch 2.348
Auto rast frontal gegen einen Baum: Tödlicher Crash auf der B23 116
Immer mehr Touris besuchen Tschernobyl und begeben sich in große Gefahr 531
Schmuggler an der Grenze erwischt: 260.000 gefälschte Kippen entdeckt! 89
"Drecksverein": Influencer Exsl rechnet mit Vodafone ab 1.748
Grausame Tierversuche: Wird Todeslabor doch nicht geschlossen? 246
Nach Totalschaden: Irrer Plan für Traditionssegler "Seute Deern" 73
Bei Abrissarbeiten! Bauarbeiter (28) gerät mit Fuß in Bagger-Ketten und verletzt sich schwer 962
Riesige Rauchwolke! 20 Boote in Flammen 3.749
Gefährliche Attacke mit Kabelbinder war wohl nur ein "Scherz" 1.034
DFB-Elf in Gladbach mit Neuer: Nächste Löw-Klatsche für ter Stegen! 883
Eklat im Prozess um besetztes Haus: Oben-ohne-Aktivisten aus Saal gezerrt 2.341
Neue Blitzer: Polizei tarnt Radarfallen jetzt als Fahrrad! 3.211
Familiendrama: Mann erschießt Mutter, Frau, Hund und sich selbst 2.134
So war "Queen of Drags": Heftiger Glitzer-Streit und ein "schwuler Leuchtkäfer"! 1.123
Dschungelcamp: Diese Sex-Bloggerin will unbedingt dabei sein 1.225
DNA-Massentest soll Mörder von Claudia (11) überführen: War es ein Nachbar? 1.238
Bundestag beschließt großen Teil des Klimapakets: Was sich jetzt ändert 2.165
Nach Sarahs Affäre: Pietro hatte nicht mal ein Dach über den Kopf 1.626
BVB-Hammer: Jürgen Klopp will Jadon Sancho zum FC Liverpool holen! 1.683
Melanie Müller: "Wenn der Kleine später nicht dankbar ist, kann er was erleben" 3.583
Zwei Menschen sterben: Darum ist der 21-jährige Raser trotzdem kein Mörder 893