Wird Helge Schneider etwa neuer "Traumschiff"-Kapitän?‬ Top Abgeordneter baut betrunken Unfall! Neu MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.629 Anzeige Hatten Weinstein und Jennifer Lawrence Sex? Neu MediaMarkt Dorsten: Kurz vor Weihnachten gibt es diese Fernseher besonders günstig 4.403 Anzeige
66

Terror-Anschläge: Hier probt die Polizei den Ernstfall

Terrorgefahr in Brandenburg: 1000 Polizisten proben in Bernau Einsatz gegen Terroristen

Erstmals hat die Brandenburger Polizei bei einer Großübung den Einsatz gegen Terroristen geübt. Dies soll Schwachstellen im Kampf gegen die Terrorgefahr zeigen.

Berlin - Die Gefahr eines Terroranschlags in Deutschland ist noch immer hoch. In Brandenburg hat die Polizei dafür am Dienstag den Ernstfall geprobt: Zwei Terroristen stürmen ein Hotel in Bernau (Barnim), erschießen Menschen und nehmen Geiseln - so das Szenario.

In dem Szenario wird ein Polizist von Terroristen angeschossen.
In dem Szenario wird ein Polizist von Terroristen angeschossen.

Ein Streifenwagen trifft als erstes ein, der Fahrer wird von einem Terroristen angeschossen. Dann rücken Spezialkräfte mit einem Panzerwagen an, unterstützt von einem Polizeihubschrauber mit einem Scharfschützen. Die Spezialkräfte stürmen über eine Treppe vom Panzerwagen zum ersten Stock, sprengen ein Fenster auf, erschießen Terroristen und retten die überlebenden Geiseln.

Dies ist nur ein Teil einer zweitägigen Antiterror-Übung, die Brandenburgs Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke auch Polizeiführern aus anderen Bundesländern und aus Polen präsentierte. Mit rund 1000 Beamten probte die Brandenburger Polizei den Ernstfall bei terroristischen Anschlägen. Für die Großübung wurden drei Bedrohungsszenarien nachgestellt: ein geplanter Giftanschlag auf ein Wasserwerk in Grüneberg sowie Überfälle auf eine Bildungsstätte in Liebenberg (Oberhavel) und ein Hotel in Bernau (Barnim). Sechs Terroristen hielten die Beamten bei den Anschlägen in Atem.

Geprobt wurde bei der Übung "ACT 2018" (Aktion contra Terror 2018) das Zusammenspiel der Einsatzkräfte vom Führungsstab über Hubschrauberstaffel und Spezialeinsatzkommandos bis zu den Revierpolizisten.

"Der heutige Tag hat gezeigt, dass die Polizei in Brandenburg gut ausgebildet und ausgerüstet ist, und wir für den Ernstfall, den wir uns alle nicht wünschen, gewappnet sind", sagte Mörke am Dienstag in einer ersten Bilanz. Eine genaue Auswertung, die auch Schwachstellen aufzeigen soll, könne in vier Wochen vorliegen.

Schwer bewaffnete Polizisten stürmen das Gebäude.
Schwer bewaffnete Polizisten stürmen das Gebäude.

In Brandenburg herrsche wie in ganz Deutschland eine hohe abstrakte Gefahr terroristischer Anschläge, betonte Mörke. "Das bedeutet, dass wir derzeit keinen konkreten Hinweis auf einen geplanten Anschlag haben, aber Gefährder kennen, denen ein Anschlag zuzutrauen wäre", erläuterte Mörke. "Es kann uns jederzeit treffen."

Daher habe die Landesregierung die Polizei technisch weiter aufgerüstet, betonte Innenstaatssekretärin Katrin Lange: Drohnen, die bei einem Einsatz wie an dem Hotel die Lage rund um das Gebäude checken können, neue Schutzwesten und Waffen. Auch der bei der Übung eingesetzte Panzerwagen mit einer Treppe auf dem Dach zum Stürmen von Gebäuden oder Flugzeugen wurde neu angeschafft.

Mörke nutzte die Gelegenheit, auf die Notwendigkeit von Sprengmitteln bei solchen Einsätzen hinzuweisen. Diese Möglichkeit ist im Entwurf des neuen Polizeigesetzes von Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) vorgesehen und wird von Teilen der mitregierenden Linken abgelehnt.

"Wenn Terroristen in einem Gebäude Geiseln festhalten und töten, will ich da rein", unterstrich Mörke. "Das ist kein Eingriff in die Grundrechte der Bürger, sondern wir schützen damit die Bürger."

Fotos: DPA

Betrunken und ohne Begleitung! 17-Jähriger verursacht schweren Unfall Neu Geht da wieder was? Nadine Klein bei Date mit Bachelorette-Finalist erwischt! Neu 70 Jahre FDP: Christian Lindner erinnert an Gründung seiner Partei Neu Männer suchen sich ziemlich ungünstigen Ort zum Kiffen aus Neu Große Weihnachts-Aktion bei SATURN: Nur heute sind viele Artikel stark reduziert 17.613 Anzeige Linke fordert: Berliner Flüchtlinge sollen besondere Ausweise bekommen! Neu Ungewohnte Rolle für "In aller Freundschaft"-Star: Dr. Globisch bei der Tafel Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 7.924 Anzeige Krass! So viel Kohle verdient das bestbezahlte Model der Welt Neu Sophia Thomalla und Merkel: "Wir verbringen Weihnachten zusammen!" 2.037 "Bist du noch Jungfrau?" Diese sexy Instagram-Schönheit sagt tatsächlich "Ja" 965 Switch oder PlayStation? Bei MediaMarkt bekommt Ihr heute beide Konsolen günstig! 3.799 Anzeige Aus diesem traurigen Grund tritt TV-Moderator Pilawa kürzer 4.528 Frau wird von Bär attackiert: Kleiner Hund rettet sie vor dem sicheren Tod 631 REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 7.737 Anzeige Elf Menschen nach Besuch in Tempel gestorben 1.250 Keine Lösung in Sicht: Ferkel in Deutschland werden weiter ohne Betäubung kastriert 157 Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? Anzeige Feuerfester Safe half nichts: Gottschalk verlor bei Brand alle Urkunden seiner Familie 1.970 Update Fluchender Papagei freundet sich mit Alexa an und bestellt kuriose Sachen 3.002 Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 5.919 Anzeige Menschenfeindlich? Rede von AfD-Mann sorgt für Empörung im Thüringer Landtag 1.053 Tödliches Drama? Mann tot, wenig später auch seine Frau 2.184
"Nur noch am Heulen": So geht es Jan Fedder vom Großstadtrevier wirklich 5.506 Schwerer Unfall kostete Rentner fast den Fuß: Jetzt will er einfach nur Danke sagen 774 Diese Hamburgerin möchte mit dem Bachelor die Welt erobern 191 Dealer nötigt Mann, Drogen zu kaufen: Dann eskaliert die Situation! 468 Eskimos haben 100 Wörter für "Schnee"? Bayern hat 100 Begriffe für "Bier"! 66 Dieser Weihnachtssong ist ab sofort in 231 Bars verboten 1.625 Auto überschlägt sich auf A14: Insassen flüchten zu Fuß, Autobahn gesperrt 2.475 Polizist bei Verfolgungsjagd verletzt! 2.347 Autofahrer (20) rast in voll besetzten Reisebus 3.599 Dessous-Model verrät: So ist Sylvie Meis, wenn die Kameras aus sind 3.929 Unfall bei TV-Show: Chethrin Schulze bewusstlos! 5.027 "Hasi"-Besetzer haben kapituliert: Haus an Eigentümerin übergeben, Villa bezogen 1.600 Update Kann der Kölner Geiselnehmer endlich vernommen werden? 121 Betrunkener Typ bricht in Zoo ein und will Affen für Freundin klauen 394 YouTuberin soll ihre Babys getötet und im Mülleimer entsorgt haben 1.379 Landtags-Präsidentin nach AfD-Rauswurf: "Unrühmliche Stunde des Parlaments" 1.706 Update Fahndung: Straftäter flieht nach Beerdigung! 2.218 Baby ins Bett bringen? Nichts schwerer als das 1.273 Isabell Horn gibt Baby-Update über ihre "kleine Maus" und beichtet Frisurendilemma 647 Experte sagt voraus: 2019 gehen in zahlreichen ostdeutschen Betrieben die Lichter aus 5.332 Deshalb wird Hoffenheim gegen Gladbach ein Offensiv-Spektakel! 167 Mutter tötet ihre Tochter, weil sie glaubt, so die Welt zu retten 2.494 Straßenbahn entgleist und kippt um: 28 Verletzte, darunter ein Baby 6.202 Bombendrohung zum Jahrestag von Massaker: Schule evakuiert! 624 Ballermann-Stars planen Abschieds-Konzert für Malle-Jens 521 Wegen Zuwanderungs-Gesetz: Kretschmann unzufrieden mit der Bundespolitik 607 Bachelor-Jessi legt sich unters Messer: Was ist an ihr noch echt? 586 Aus und vorbei: Fußball-Jahr für Robben beendet 776 Polizei fahndet nach Brandstifter von Schleiden! 95 Die Wollersheims: Bei diesen Golf-Bällen platzt alles aus den Nähten 1.176