Wie groß ist der Fremdenhass-Skandal bei der Polizei wirklich? Top Rückruf! Sandwiches von Aldi mit Keimen belastet Top Umweltschützer wollen Tempo 120 auf deutschen Autobahnen erzwingen Top "Wer wird Millionär": Kandidatin verzweifelt bei Striezelmarkt-Frage Top Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 9.748 Anzeige
4.754

Terrorgefahr! Worauf müssen wir uns die kommenden Jahre einstellen?

Nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz wurden viele Pannen bekannt. Gleichzeitig geht der Kampf gegen den Terrorismus weiter.
Der Berliner Polizeipräsident Klaus Kandt verfolgt die Sondersitzung des Innenausschusses des Berliner Abgeordnetenhauses zum Fall Amri.
Der Berliner Polizeipräsident Klaus Kandt verfolgt die Sondersitzung des Innenausschusses des Berliner Abgeordnetenhauses zum Fall Amri.

Berlin - "Das Thema ist überhaupt nicht erledigt". Nach Einschätzung des Berliner Polizeipräsidenten Klaus Kandt (57) wird die allgemeine Terrorgefahr Deutschland noch eine sehr lange Zeit begleiten. Besonders die großen deutschen Städte müssen sich darauf einstellen.

"Wir müssen uns auf eine länger anhaltende Gefahrenlage ausrichten, das heißt, sicher für die nächsten zehn Jahre auf das Thema einstellen", sagte Kandt der Deutschen Presse-Agentur.

"Die militärische Niederlage des IS ist das eine, das andere sind aber die Aufrufe an die Gefährder, in den Heimatländern in Europa Taten zu begehen." Der Gefahr müsse man mit verschiedenen Strategien begegnen. "Es werden im nächsten Jahr neue und ganz andere Schutzmaßnahmen kommen. Ich denke, dass wir in Berlin bestimmte Orte auch durch Baumaßnahmen schützen müssen."

Konkret geht es um Poller gegen Attentate mit Autos oder Lastwagen.

Poller begrenzen den Zugang zum Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz.
Poller begrenzen den Zugang zum Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz.

"Das kann man auch so machen, dass das Stadtbild nicht ästhetisch und atmosphärisch beeinträchtigt wird." Aber Straßenverengungen, Verbote für Lkw der Sperren durch Polizeiautos sind mögliche Optionen für mehr Schutz.

Die Polizei habe auch weitere Lehren aus dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz Ende 2016 gezogen und dazu gelernt. "Trotz der großen Trauer über den Anschlag muss man ohne Zynismus feststellen: Er hat auch Impulse ausgelöst."

Mehr Geld für Ausrüstung und stärkere politische Unterstützung seien die Folgen gewesen. Doch generell müsse auch in anderen Bereichen eine Vielzahl von Maßnahmen ergriffen werden. Dazu gehört unter anderem eine bessere Überwachung von Messenger-Diensten.

Eine hundertprozentige Sicherheit könne die Polizei aber nicht garantieren.

 Spezialkräfte der Polizei sichern den Eingangsbereich des Seitona Kulturvereins während einer Durchsuchung in Berlin.
Spezialkräfte der Polizei sichern den Eingangsbereich des Seitona Kulturvereins während einer Durchsuchung in Berlin.

Fotos: DPA

Mann freut sich über Anschlag in Straßburg: Zwei Monate Knast! Top Paket-Bote greift zu rigorosen Maßnahmen, weil Empfänger nicht zu Hause ist Top Verdacht auf Wettmanipulation bei CL-Spiel von Paris St. Germain! Top Reifenplatzer auf der Autobahn! Laster kippt um Top Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.963 Anzeige Rocker statt Ralf: Cora Schumacher ist frisch verliebt Top Noch-Daimler-Boss Zetsche: So kreativ sucht er einen neuen Job Top Mann stürmt in Wohnung und sticht Ex-Freundin mit Messer nieder Neu Spektakulärer Goldmünzen-Raub: Prozesstermin steht fest Neu Schulbus kracht in Lastwagen: Kinder verletzt, Lkw-Fahrer tot Neu
24-Jähriger stürzt bei Flucht vor Polizei aus Parkhaus: Lebensgefahr! Neu Straftäter springt bei Flucht vor Polizei aus dem vierten Stock Neu
So fett ist Kretschmanns neue Elektro-Karre! Neu Mehrere Frauen attackiert! Polizei schnappt Mann, hat der Horror endlich ein Ende? Neu Alkoholfahrt hat Konsequenzen für Linken-Abgeordneten Neu AfD-Politiker wollen gegen Landtags-Rausschmiss vorgehen Neu Sie wollte einen Patienten versorgen: Pflegerin von Hund zerfleischt! Neu Horror aller Eltern: Mann zeigt 13-Jähriger Nacktbilder und will sie in sein Auto locken Neu illegaler Waffenhandel: "Migrantenschreck"-Chef muss in den Knast Neu Leopard entführt Junge (3) und beißt ihm den Kopf ab Neu G20-Prozess: Angeklagte werden mit tosendem Jubel und Applaus gefeiert Neu RB Leipzig als Mini-Liverpool? Niko Kovac und Bayern heiß auf Kracher Neu 5 vor 12! Diese süßen Affen sind vom Aussterben bedroht! Neu Alles futsch! Winzer verteilt ganze Wein-Ladung auf Autobahn Neu Nach Streit um ein paar Euro: Mann schlägt Freundin vor laufender Kamera fast tot 1.512 Mutmaßliche Reichsbürger müssen Schusswaffen abgeben 77 Dieser Mann wurde als jüngster Torschütze gefeiert, bis seine Lüge aufflog 1.292 Frau hält Geburtstagsrede, doch mit diesem Ende hat niemand gerechnet 1.261 Dieb bestiehlt Zirkus: Dann werden Weihnachtsmarkt-Besucher zu Helden 94 Zwei junge Touristinnen kaltblütig ermordet 3.308 Opel einigt sich mit deutschen Händlern: Das sieht der neue Vertrag vor 429 Mindestens 18 Tote nach Beschneidung 1.813 Schluss mit Tagesschau? Judith Rakers reagiert auf dreisten Betrug 3.195 Update Widerlich: Spanner installiert Kamera in der Umkleidekabine 713 Schock für Opel-Fahrerin: Auto droht über Brückengelände auf Gleise zu stürzen 1.652 German Darts Masters kommt 2019 nach Köln! 184 Katze klettert in Paket, dann passiert Unglaubliches 2.196 Bewaffneter Unbekannter überfällt Bank und flieht 292 55-Jährige gesteht: Ehemann im Schlaf erstochen! 534 Weibliche Leiche in Gebüsch gefunden: Gewalttat nicht ausgeschlossen 1.250 Frau versucht ihr Auto zu tanken und macht dabei einen entscheidenden Fehler 3.676 39-Jährige aus Mordlust zu Tode gequält? Bernburg-Bestien belasten Teenager schwer 2.811 Unfassbar! Brandstifter bringt Kleinkind mit zum Tatort 2.009 Osmanen-Prozess: Extra aus der Türkei eingeflogener Kronzeuge verweigert Aussage 2.640 Schrecksekunde: 40-Kilo-Uhrzeiger fällt von Dom in Xanten in die Tiefe! 607 Update Dieselfahrverbot in Frankfurt abgewendet: Doch für wie lange? 100 Was die Polizei in diesem Karton fand, ist äußert kurios 2.262 Mütter prügeln sich auf Schul-Weihnachtsfeier vor ihren Kindern 2.301 Fernsehsendung bringt neue Hinweise im Vermisstenfall Katrin Konert 2.644