Wo steckt dieser gefährliche Psycho-Ausbrecher? Top Darum wird das Finale der Champions League für Mo Salah so besonders Neu Hier werden gerade Traum-Jobs vergeben 45.300 Anzeige Hier eröffnet Lukas Podolski sein nächstes Geschäft Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 1.602 Anzeige
5.755

Polizei stürmt Wohnung wegen Terrorverdachts! Mordanschläge gegen Linke geplant

Offenbar planten Verdächtige einen Anschlag auf das linke Spektrum. Auch Polizisten und Politiker sollen verwickelt sein.
Gegen 4 Uhr stürmte die Bundespolizei das Grundstück in Rostock. (Symbolbild)
Gegen 4 Uhr stürmte die Bundespolizei das Grundstück in Rostock. (Symbolbild)

Schwerin/Rostock - Wegen Terrorverdachts sind am Montag in Mecklenburg-Vorpommern Arbeits- und Geschäftsräume von zwei Verdächtigen durchsucht worden.

Der Verdacht richtet sich den Angaben zufolge gegen zwei Personen. Einer davon sei Beamter bei der Polizeiinspektion Ludwigslust, erklärte eine Ministeriumssprecherin in Schwerin. Gegen ihn seien gleichzeitig disziplinarrechtliche Maßnahmen eingeleitet worden. Die Sprecherin betonte, es handele sich um einen Anfangsverdacht. Ein dringender Tatverdacht bestehe nicht.

Die beiden sollen geplant haben, Vertreter des linken Spektrums zu töten, wie es in einer Mittelung des Generalbundesanwalt heißt. Dazu sollen sie eine Todesliste mit Namen angelegt haben. Den Ermittlern zufolge befürchteten die Verdächtigen eine Zunahme von Anschlägen bis hin zum Zusammenbruch der staatlichen Ordnung als Folge der Flüchtlingspolitik. Sie planten sogar eine Übernahme der Macht.

Den befürchteten Krisenfall hätten sie als Chance gesehen, gegen Linke vorzugehen. Die beiden Verdächtigen sollen sich für diesen Fall bereits mit Lebensmitteln sowie mit Munition für ihre legal beschafften Waffen eingedeckt haben.

Ermittelt werde wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat, hieß es weiter.

Schwerbewaffnet mit Spürhunden und Blendgranaten gingen die Einsatzkräfte bei den Durchsuchungen vor. (Symbolbild)
Schwerbewaffnet mit Spürhunden und Blendgranaten gingen die Einsatzkräfte bei den Durchsuchungen vor. (Symbolbild)

Parallel dazu stürmten schwerbewaffnete Bundespolizisten und Spürhunden ein Wohnhaus im Rostocker Stadtteil Dierkow, wie die SVZ berichtet.

Es sollen Blendgranaten explodiert und Scheiben zu Bruch gegangen sein. Das Grundstück, dass im Fokus der Durchsuchung stand, gehört angeblich einem Bürgerschaftsabgeordneten. Das Blatt beruft sich dabei auf Informationen der Nachbarn. Er soll Mitglied des Rostocker Wählerbündnisses "Unabhängige Bürger FÜR Rostock - UFR" sein, dem auch Oberbürgermeister Roland Methling und seine Ehefrau angehören.

Derzeit ist noch unklar, inwiefern ein Zusammenhang zwischen ihm und den beiden Verdächtigen aus Schwerin bestehen könnte. Nach Angaben des Schweriner Innenministeriums fanden Durchsuchungen auch bei Personen statt, die als nicht tatverdächtige Dritte geführt werden. Darunter befinde sich auch ein weiterer Polizeibeamter des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Die Durchsuchung diene dazu, die bestehenden Verdachtsmomente zu objektivieren. Festnahmen gab es bisher noch nicht.

Fotos: dpa (Symbolbild)

Ballon mit Hochzeitsgeschenk macht sich selbstständig und fliegt davon Neu Studie mit Profi-Sportlern klärt auf: Schädigen Kopfbälle das Gehirn? Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 6.177 Anzeige So grausam ist der illegale Handel mit exotischen Tieren Neu Mutter entdeckt im Supermarkt den "sinnlosesten Rabatt aller Zeiten" Neu
Krass! "Alexa" nimmt heimlich Gespräch von Ehepaar auf und verschickt es Neu Feuer in Flüchtlingsheim: Verdacht auf Brandstiftung Neu
Gas-Alarm in Hamburg-Altona! Mehrere Häuser geräumt Neu Luxus-Schlitten angezündet? 100.000-Euro-Maserati nur noch Schrott Neu Mysteriöser Anrufer droht mit Bomben-Explosion an Schule Neu Update Eltern müssen Namen ihrer Tochter ändern, sonst legt das Gericht einen fest Neu Immer mehr Deutsche leiden unter unheilbarer Krankheit Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.886 Anzeige "Grinsebacke" Lena Meyer-Landrut verzückt Fans mit sexy Geburtstag-Foto Neu Horror-Fund: Mann treibt tot im Rhein Neu Keine Spur: Schwimmer in der Elbe bleibt weiter vermisst Neu So bringt Yvonne Catterfeld Familie und Job unter einen Hut 737 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft die Polizei! 2.097 Pilotin bekommt oft sexistische Sprüche gedrückt: Jetzt reicht es ihr 1.988 Darum ist Jessica nicht bei "Bachelor in Paradise" dabei 709 Schock beim Inder: Zwei Menschen nach Restaurant-Explosion in kritischem Zustand 744 Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.505 Anzeige Kostic und Mathenia beim HSV vor dem Absprung 179 Krebs! Schwimmwelt trauert um Ex-Europameisterin Daniela Samulski (†33) 3.763 Anna-Maria kritisiert Druck, der auf weibliche Stars ausgeübt wird 461 Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verlässt das Traumschiff 1.169 Todesengel Silva M.: Ihre Lügen brachten zwei Männer ins Grab 2.009 Krass! 16-Jähriger überfällt Passanten mit Machete 2.272 Toter nach Horror-Crash: Peugeot von Baumstamm aufgeschlitzt, Fahrer rausgeschleudert 5.809 Reisebus mit 28 Touristen nach Unfall komplett zerstört 1.969 Schläge und Blutspuren: Journalistin tot aufgefunden 3.943 Nächster Hollywood-Star unter "metoo"-Verdacht 1.857 Dreiste Luxuspuppe betrügt Arbeitgeber um sieben Millionen Euro 1.918 Schaut doch mal, wie rührend sich dieser Hund um neun Küken kümmert 1.087 Dieser heiße Cousin von Prinz Harry ist Single! 946 Mann stürmt in Restaurant und schießt um sich: Ein Toter 1.136 Minister fordert mehr Einsatz der Bundesregierung bei Abschiebungen 103 Wie dreist! Motorradfahrer fährt Frau an und lässt sie schwer verletzt liegen 2.575 Mann ersticht Freundin, weil sie sich von ihm trennen will 1.446 So habt Ihr Sarah Lombardi noch nicht gesehen: Friseur enthüllt Haar-Geheimnis 4.993 Mann sticht mit Messer auf Ehefrau ein, jetzt ist sie blind 1.238 Hamburger sollen G20-Ausschuss die Meinung sagen 66 Award im GNTM-Finale: Heidi Klum bricht Dankesrede von Klaudia mit K ab 13.550 Große Sorge um Topmodel Stefanie Giesinger: "Das sieht echt nicht mehr schön aus" 2.257 Es könnte ein Vorzeigeprojekt werden: Das will der Investor aus dem 15-Seelen-Dorf Alwine machen 922 Beliebte Ostsee-Regionen in Gefahr! Pipeline-Vorfall führt zur Invasion der Schmierfett-Klumpen 2.617 Drama bei GZSZ: Zerbricht ihre Liebe an einer großen Lüge? 3.635 Bomben-Entschärfung in Dresden: So hart war das Leben in der Notunterkunft 11.665 Gerade erst verurteilt: Hier feiert Kinderschänder Andy K. auf einem Festival 4.963 A4: Lastwagen kracht auf Auto mit drei Kindern an Bord 4.690