Mit dem Tesla zum Nordkap: Diese beiden Sachsen haben es geschafft

Dresden/Nordkap - Zwei Dresdner unter Strom: Als erste Sachsen wollten Andreas Krause (37) und Sven Wittek (40) im Tesla-Elektroauto das Nordkap erreichen (TAG24 berichtete). In der Nacht zum Montag kamen sie an - nach abenteuerlicher Fahrt.

Nach nur zwei Tagen erreichten sie ihr Ziel.
Nach nur zwei Tagen erreichten sie ihr Ziel.  © Andreas Krause

Ihre Mission: 3 142 Kilometer in nur zwei Tagen mit dem E-Auto hinauf in den eisigen Norden. "Wir haben es geschafft!", freut sich Krause. "Aber es war verdammt knapp."

Während der eine schlief, fuhr der andere. Pausen machten sie nur zum Tanken an den Stromzapfsäulen. Nur sieben Stopps (rund 45 Minuten an Schnellladern) waren nötig.

Kritisch: "An der vorletzten Ladestation kamen wir mit dem letzten Prozent Akkuladung an", berichtet Krause. "Geplant waren laut Bordcomputer eigentlich zehn Prozent. Doch die Strecke war sehr hügelig und glatt, zudem minus vier Grad. Das ging wohl auf den Akku." Auf ihrer Tour beobachteten die Abenteurer Rentiere am Straßenrand, bremsten für einen Elch. Der ließ sich vom leisen E-Mobil kaum stören.

"E-Mobilität ist in Skandinavien ohnehin selbstverständlich", sagt Krause. "In Malmö waren an einer Station von 16 Plätzen zehn belegt."

Fürs Sehen der Polarlichter war es bislang zu bewölkt. Aber bis zur Heimfahrt bleiben die Dresdner noch ein paar Tage am nördlichsten Punkt Europas. Dort sind sie nicht die einzigen Abenteurer.

So trafen sie einen Italiener, der die ganze Strecke mit dem Rad bewältigt haben will - mit Kabelbindern umwickelte Reifen als Eiskrallen.

Die Tour bewältigten sie in nur zwei Tagen in einem E-Auto, dem Tesla Model 3.
Die Tour bewältigten sie in nur zwei Tagen in einem E-Auto, dem Tesla Model 3.  © Andreas Krause
Die Abenteurer am Ziel: Andreas Krause (37, r.) und Sven Wittek (40) am Nordkap.
Die Abenteurer am Ziel: Andreas Krause (37, r.) und Sven Wittek (40) am Nordkap.  © Andreas Krause

Mehr zum Thema Tesla:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0