Horror-Fund im Wald! Wanderer entdecken Leiche mit schlimmen Kopfverletzungen

Teterow - Eine schreckliche Entdeckung machten zwei Wanderer Samstagnachmittag in einem Wald bei Teterow im Landkreis Rostock: die Leiche eines übel zugerichteten Mannes.

In einem Waldgebiet bei Teterow fanden zwei Wanderer die Leiche. (Symbolbild)
In einem Waldgebiet bei Teterow fanden zwei Wanderer die Leiche. (Symbolbild)  © dpa (Symbolbild)

Mit schweren Kopf- und Nackenverletzungen sei der Mann ganz in der Nähe eines Ehrenmals gefunden worden.

Der alarmierte Notarzt habe nur noch den Tod feststellen können.

Aufgrund der Art der Verletzungen sei ein Gewaltverbrechen nicht auszuschließen!

Bei dem Toten soll es sich um einen 34-jährigen Mann aus Teterow handeln, wie die Schweriner Volkszeitung berichtete.

Es seien Ermittlungen aufgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag gegenüber der DPA.

Titelfoto: dpa (Symbolbild)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0