Ist Weizenbrot "Teufelszeug" oder nicht? 3.739
Fix! FC Bayern leiht Álvaro Odriozola bis Saisonende aus Top
Sawsan Chebli (41) ist schwanger: Ihr Kind wird 47 Cousins und Cousinen haben Top
Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 15.473 Anzeige
BVB vor Rekord-Coup? Dortmund wirbt wohl um dieses Mega-Talent (17)! Top
3.739

Ist Weizenbrot "Teufelszeug" oder nicht?

Beim Weizenbrot scheiden sich die Geister: Manche streichen es von ihrer Ernährungsliste, andere genießen es

Forscher der Universität Hohenheim haben sich der Frage angenommen: Was macht eigentlich ein gutes Weizenbrot aus?

Römerstein - Was macht ein Weizenbrot zum guten Weizenbrot? Forscher der Universität Hohenheim sowie Bäcker und Müller wollen das herausfinden - während andere es lieber ganz von ihrer Einkaufsliste verbannen.

Brote backen in einem Ofen in Römerstein.
Brote backen in einem Ofen in Römerstein.

Das perfekte Brot besteht aus Flohsamenschalen, Mandelmehl und Leinsamen. Zumindest laut Online-Händlern von Fitnessernährung, die Backmischungen für "Protein Bread" oder "Low Carb"-Brot vertreiben. So ein Eiweißbrot erlaube Genuss ohne schlechtes Gewissen, bewirbt etwa einer der Anbieter sein Produkt. Es sei geeignet für Diäten und wegen seiner Nährwerte besser als Weizenbrot.

Der Ruf der gewöhnlichen Stulle hat gelitten - zumindest unter Figurbewussten. Vertreter der "Low Carb"-Ernährung haben das konventionelle Weizenmischbrot wegen seiner vermeintlich dickmachenden Kohlenhydrate für tabu erklärt. Zumindest im Ansatz haben sie damit dem Stuttgarter Ernährungsberater Sven Bach zufolge nicht unrecht. "Zwei Marmeladenbrote zum Frühstück, Brot als Pausensnack, mittags Nudeln aus Weizen, später ein süßes Stückle aus Weizen, zum Abendessen wieder Brot - das ist zu viel."

Drei Weizenvollkorn-Brote liegen in der Backstube der Bäckerei Beck in Römerstein.
Drei Weizenvollkorn-Brote liegen in der Backstube der Bäckerei Beck in Römerstein.

Also Finger weg vom Teufelszeug Weizenbrot? Der Diätassistent verneint: "Brot macht nicht fett oder dumm. Rennen Sie vor dem Brot nicht davon, auch nicht vor dem Weizenbrot!"

Bei Essgewohnheiten wie den obigen rät er allerdings, die Hälfte der vertilgten Brotmenge durch Gemüse oder Salat zu ersetzen - und die Scheibe Käse trotzdem zu verzehren.

Nur 40 Prozent des täglichen Speiseplans sollten seinen Angaben nach aus Kohlenhydraten bestehen, weitere 40 aus Fett und 20 Prozent aus Proteinen.

Zu viel Zucker in der Ernährung sei für eine Fülle von Erkrankungen wie Diabetes oder Herzinfarkte verantwortlich, sagt Stefan Kabisch vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung - und aus Zucker seien sämtliche Kohlenhydrate zusammengesetzt.

Sobald man das den Leuten erkläre, tauchten automatisch alle Kohlenhydratquellen wie eben auch gewöhnliches Brot auf deren Liste der angeblich giftigen Ernährung auf. Für "völlig übertrieben" hält das der Mediziner.

Sogenannte Proteinbrote sind ihm zufolge ernährungswissenschaftlich bisher kaum erforscht. Kabisch hält sie aber immerhin für eine Option, wenn Menschen sich weniger kohlenhydratreich ernähren, aber an ihren Gewohnheiten festhalten wollen. Die Gretchenfrage beim Brotkonsum heißt für den Studienarzt ohnehin nicht: Weizen oder nicht Weizen? Entscheidend ist für ihn, ob ein Laib aus Vollkorn- oder Weißmehl gebacken ist. Während ersteres reichlich Ballaststoffe enthalte und lange sättige, lasse letzteres den Zuckerspiegel rasch "superhoch" ansteigen und wieder abfallen.

Universität in Hohenheim.
Universität in Hohenheim.

Doch Weizenbackwaren haben nicht nur aus Gründen der Körperoptimierung an Popularität eingebüßt.

Zum vermeintlichen Problembestandteil wird zunehmend das enthaltene Gluten, ein Klebereiweiß, erklärt. "Fakt ist: Ohne Gluten geht's den meisten besser", heißt es beispielsweise im Rezept für ein glutenfreies Low-Carb-Brot auf der Homepage einer Sportzeitschrift. Für Kabisch ist das allerdings alles andere als Fakt: "95 Prozent der Normalbevölkerung können problemlos Gluten essen. Aber eine riesige Menge von vor allem jungen Leuten glaubt, das sei für alle schädlich."

Das spürt auch das Handwerk. "Bäcker berichten verzweifelt, dass ihnen Leute erzählen, sie vertragen kein Weizenbrot mehr - Dinkel aber könnten sie essen", sagt Agrarbiologe Friedrich Longin. Migräne oder Magen-Darm-Probleme werden als Beschwerden genannt. Einen wissenschaftlichen Beleg für die schlechtere Bekömmlichkeit von Weizen gegenüber anderen Getreidesorten gebe es aber nicht.

Longin ist Leiter der Weizenforschung an der Universität Hohenheim. Gemeinsam mit Bäcker Heiner Beck und Müller Hermann Gütler will er das Weizenbrot entmystifizieren. Forscher und Handwerker hatten sich deshalb am vergangenen Montag in Becks Refugium in Römerstein (Kreis Reutlingen) zu einem "Backmarathon" getroffen. In drei Tagen backten sie 42 Brotvarianten - mit Weizensorten aus ökologischem und konventionellem Anbau, mit weniger oder mehr Stickstoffdünger.

Neben den Zutaten ging es aber auch um die Zubereitung. Bei der einen Hälfte schoben die Marathonbäcker die Teige knapp zwei Stunden nach dem Ansetzen in den Ofen - wie bei den meisten Bäckern und industriellen Herstellern heute üblich. Die andere Hälfte der Teige durfte 24 Stunden lang gehen. Longin zufolge wirkt sich diese traditionelle Vorgehensweise möglicherweise positiv auf die Bekömmlichkeit des Weizenbrots aus, weil sich bestimmte Stoffe verändern oder halbieren, wenn der Teig ein wenig Zeit bekommt. Zum Abschluss des Backmarathons stand die Verkostung der Brote an - es folgen weitere Untersuchungen im Labor.

Bernd Kütscher vom Deutschen Brotinstitut indes schreckt die bei manchen grassierende Weizenangst kaum. Die basiere nämlich nicht auf wissenschaftlichen Grundlagen, sondern auf bewusst polarisierenden Büchern und Berichten. Deren Ziel sei nicht sachliche Information, sondern Auflage.

Einen Imagewandel des Brots bemerkt er aber durchaus - zum Positiven: Seinen Angaben nach achten die Menschen verstärkt auf den Genusswert des "Lebensmittels Nummer 1" oder informieren sich bei Events von Brotsommeliers. "Der Wert des Brotes steigt enorm", sagt Kütscher.

Fotos: DPA

Habt Ihr schon von der Schlafzimmermesse gehört? Wir klären, was das ist (und wo) 1.411 Anzeige
Zum Dahinschmelzen! Diese Nachricht verzückt die Fans von Daniela Katzenberger Neu
Aus und vorbei: Darum kommt Kaufland nicht nach Australien Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 20.482 Anzeige
RB Leipzig holt sich Torwart-Talent aus Spanien Neu
Stromausfall und zerstörte Autos: Suff-Fahrerin hinterlässt Bild der Verwüstung Neu
Nach Biathlon-Weltcup in Oberhof: Norweger erheben massive Kritik Neu
Nach Dschungelcamp-Rausschmiss: Jetzt spricht sexy Anastasiya Neu
Finale Staffel? So lange soll Babylon Berlin noch weitergehen Neu
Zoos reagieren nach neuem Vogelgrippe-Fall in Deutschland Neu
Vegetarierin bestellt Gemüse-Burger bei McDonald's, doch sie erhält etwas anderes Neu
Life-Hacks von Sasha Sasse: So wirst Du Mr. Germany! Neu
Heftig: Dieselskandal kostet Daimler nochmals 1,5 Milliarden! Neu
Weiterer Transfer beim FC Bayern? Spieler wünschen sich Ex-FCB-Star zurück Neu
Schimpansen überlebten Zoo-Brand in Krefeld: So geht es ihnen jetzt Neu
"Größte Angst meines Lebens": Diesen Tag wird Bachelor-Babe Sam nie vergessen Neu
Jämmerliches Miauen: Diese Katze war sechs Tage in einem Spalt gefangen! Neu
Nächster Neuzugang? Hertha will Leipzigs Cunha Neu
Messer-Attacke im Flüchtlingsheim! 26-Jähriger sticht im Streit zu 3.115
Süße Fitness-Bloggerin geht mutigen Schritt: So sieht sie ungeschminkt aus 3.187
"Hochzeit auf den ersten Blick": Werden Philipp und Melissa von den anderen Paaren gemieden? 1.357
3,4 Millionen Autos weltweit betroffen: Toyota vor Mega-Rückruf! 1.559
Panik vor Coronavirus: Schon neun Tote, erster Fall in den USA! Gefahr jetzt auch bei uns? 2.074
Hatte auch Bekannter von Franco A. Kontakte zur rechten Szene? Ex-KSK-Soldat vor Gericht 655
Fuchs absichtlich getötet: Polizisten überfahren verletztes Tier 2.032
Hüttengaudi im Vergleich: So viel musst Du beim Après-Ski blechen 2.861
Bordell, Dominastudio, Strich: Aus dem Leben von Sex-Arbeiterinnen 1.906
Schwerer Unfall: Auto kracht in Laster, Fahrer eingeklemmt 276
Weltkriegsbombe legt "Alex" lahm: Sprengung in Grunewald 226 Update
TV-Show "Salonfähig - Wer macht schöner?": Neue VOX-Doku startet in Sachsen 1.184
Ausgezeichnet! So wehrt sich eine sächsische Kleinstadt gegen Nazis 2.542
WhatsApp für Bauern? Das kann der Messenger für Landwirte 628
Zwei Arbeiter sterben qualvoll bei Arbeitsunfall auf Mülldeponie 5.722
GZSZ-Ausstieg? Ulrike Frank ganz offen über Serientod: Wie ist die Zukunft von Katrin Flemming? 4.790
"Zwischen Tüll und Tränen"-Star Uwe Herrmann sucht Frauen in Unterwäsche 3.088
Kugel statt Kohle: Auto-"Käufer" schoss Händler nieder 2.345
Frau behauptet: Zapfpistolen sind blanker Sexismus! 4.975
Mysteriöser Fluss in Israel entdeckt 2.345
Männergruppe reißt Mann seine Freundin weg und vergewaltigt sie 16.325
Mode-Legende Jean Paul Gaultier verabschiedet sich 450
Katze haut mit ihrem Aussehen alle um: Wie schaut die denn aus? 6.902
"Das Vorspiel": Eine Affäre sorgt für großes Gefühls-Chaos! 887
Der Bachelor: Sebastian knutscht gleich zwei Mädels und endlich gibt es Zickenzoff 1.300
Michael Wendlers Penis Foto: Seine Mutter hat vernichtendes Urteil 5.316
Verwahrloster Hund nicht mehr zu erkennen: So sieht er heute aus 2.248
Hund misshandelt: Video enthüllt Tierquälerei bei Polizeibehörde 1.942
Horoskop heute: Tageshoroskop für Mittwoch 22.01.2020 27.228
Dschungelcamp Tag 12: Schreck bei der Wendler-Ex! Claudis Schniepi ist ab 18.081
Überraschung: Baywatch-Legende Pamela Anderson ist frisch verheiratet 1.790