IS droht heißeste Pornodarstellerin der Welt zu köpfen: So reagiert sie

Porno-Super-Star Mia Khalifa (24) auch bekannt als Mia Callista bekommt heftige Morddrohungen.
Porno-Super-Star Mia Khalifa (24) auch bekannt als Mia Callista bekommt heftige Morddrohungen.

Texas - Sie gilt als eine der heißesten und größten Pornostars der Welt: Mia Khalifa (24) auch bekannt als Mia Callista. Jetzt gab die gebürtige Libanesin bekannt, dass sie von der Terrormiliz IS brutale Morddrohungen erhält.

Die Pornodarstellerin, die mittlerweile in Texas lebt, bekommt demnach regelmäßig Fotomontagen, die sie mit einem abgehackten Kopf zeigen. Übermittelt werden die Bilder über soziale Netzwerke.

Mia Khalifa, die schon seit einer Weile keine Pornos mehr dreht, zeigt sich dennoch kämpferisch und hat in einem Radio-Interview mit "CBS Washington" folgendes Statement abgegeben:

"Sie haben mich mit Hilfe von Photoshop geköpft und gedroht, dass mir das auch passieren wird. Es bedrückt mich, aber ich versuche es nicht zu zeigen, man darf keine Schwäche zeigen, denn das ist genau das was sie wollen. Ich versuche einfach mein Leben weiterzuleben."

Bleibt zu hoffen, dass der IS nie die Möglichkeit bekommt, seine brutale Drohung in die Tat umzusetzen.

Sie will sich den Spaß am Leben nicht nehmen lassen, auch nicht vom IS!
Sie will sich den Spaß am Leben nicht nehmen lassen, auch nicht vom IS!

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0