Elefantenbaby will mit Touristin schmusen

Thailand - In einem thailändischen Naturschutzgebiet überkam ein Elefantenbaby ein Liebesanfall: Es wollte unbedingt mit einer Touristin schmusen. Und ein super lustiges Video gibt es davon auch.

Die Amerikanerin reagierte total cool.
Die Amerikanerin reagierte total cool.  © Screenshot Youtube/FIVE PLUS ONE

Regen und Schlamm hielten den jungen Elefanten nicht davon ab, die Frau erst mit dem Kopf anzustupsen, dann über sie zu steigen, sich auf ihren Schoss zu setzen und sich zum Schluss auf sie zu legen. Hauptsache kuscheln!

Die Touristin ist dabei total gelassen und lacht sich schlapp. Auch als ein Mann sie fragt, ob alles in Ordnung ist, muss sie ununterbrochen weiterlachen. Dabei streichelt sie das Tier immer wieder liebevoll.

Wie "Daily Mail" berichtet, handelt es sich dabei um die Amerikanerin Hannah Frenchick, die ihren Urlaub in Thailand verbrachte und dabei auch einen Ausflug in den "Elephant Nature Park" in Chiang Mai.

Als das Elefantenbaby in Schmuselaune geriet, zückte ein Park-Mitarbeiter sofort die Kamera und hielt den besonderen Augenblick fest.

"Das war der magischste und glücklichste Moment in meinem Leben. Es hat wirklich mein Leben verändert", sagte Frenchick der "Daily Mail".

Titelfoto: Screenshot Youtube/FIVE PLUS ONE