Nur noch Schutt und Asche! Millionenschaden bei Lkw-Brand

Thannhausen (Bayern) - Am Samstag ist es auf einem Firmengelände in Thannhausen im Landkreis Günzburg zu einem Brand gekommen. Insgesamt brannten acht Lastwagen vollständig aus.

Acht Lastwagen brannten vollständig aus.
Acht Lastwagen brannten vollständig aus.  © DPA

Wie die Polizei mitteilte, brach der Brand gegen 3.50 Uhr aus.

Als die Rettungskräfte auf dem Firmengelände in Thannhausen eintrafen, befanden sich die Lkw-Kipper bereits im Vollbrand.

Nur durch den massiven Einsatz von Löschschaum konnte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen.

Laut Polizeibericht waren rund 140 Feuerwehrleute aus den umliegenden Ortschaften im Einsatz.

Personen wurden bei dem Brand glücklicherweise nicht verletzt.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa eine Million Euro.

Die Brandursache war zunächst unbekannt. Der Kriminaldauerdienst hat erste Brandermittlungen übernommen.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0