"DMC5", "The Division 2", "Sekiro": Auf diese Spiele könnt Ihr Euch im März freuen

Leipzig - Mit Titeln wie "Resident Evil 2", "Metro Exodus" oder "Far Cry: New Dawn" hat das Spiele-Jahr 2019 bereits einen guten Einstieg erlebt. Wirklich los geht es allerdings im März, wenn Ihr Euch auf gleich drei Kracher gefasst machen könnt. Dabei kommen vor allem Action-Freunde auf ihre Kosten.

"DEVIL MAY CRY 5" (Releasetermin: 8. März 2019)

Das absolute Übermaß an Spektakel liefert bereits am 8. Februar Capcom mit "Devil May Cry 5". Der eigentlich sechste Teil der DMC-Reihe soll neue Maßstäbe innerhalb der Over-the-Top-Action des Franchises mit sich bringen. Gute Anzeichen dafür bieten immerhin schon einmal die drei spielbaren Charaktere Dante, Nero und V, die alle einen ganz eigenen Kampfstil besitzen sollen, die Rückkehr des Original-Directors Hideaki Itsuno sowie Capsoms hauseigene RE Engine, die bereits in "Resident Evil 7" und "Resident Evil 2" für eine geniale Grafik gesorgt hat und nun auch in "DMC5" Verwendung findet.

Facts:

  • Spiel: "Devil May Cry 5"
  • Publisher: Capcom
  • Genre: Action-Adventure
  • Plattformen: PC, PS4, XBoxOne
  • USK: Ab 16 Jahren
  • Preis: 53 Euro (Amazon)
© Capcom

"THE DIVISION 2" (Releasetermin: 15. März 2019)

Eine Woche später folgt mit "The Division 2" bereits der nächste Kracher, dieses Mal aus dem Hause Ubisoft. Nachdem Spieler im ersten Teil noch im verschneiten New York für Recht und Ordnung sorgten, verschlägt es sie dieses Mal nach Washington D.C., wo einmal mehr ein Virus ausgebrochen ist und mehrere Fraktion um die Oberhand kämpfen. Neben der neuen Umgebung, die 1:1 an das echte D.C. angelehnt sein soll, verspricht Ubisoft mehr Vielfalt und Spielmöglichkeiten als noch im ersten Teil. So soll unter anderem bereits kurz nach Release ein weiterer Kartenbereich hinzugefügt werden. Zudem können sich Spieler auf die allerersten Raids in "The Division" freuen und das beste daran: Das alles soll im ersten Jahr sogar kostenfrei sein.

Facts:

  • Spiel: "The Division 2"
  • Publisher: Ubisoft
  • Genre: Loot Shooter
  • Plattformen: PC, PS4, XBoxOne
  • USK: Ab 18 Jahren
  • Preis: Ab 60 Euro (Amazon)

"SEKIRO - SHADOWS DIE TWICE" (Releasetermin: 22. März 2019)

Das Highlight des Jahres für alle Fans überschwerer Videospiele könnte am 22. März Activision mit "Sekiro - Shadows Die Twice" veröffentlichen. Der neueste Titel der "Dark Souls"-Entwickler From Software soll auf fast alle der "Souls"-typischen RPG-Elemente verzichten, mehr Freiraum und Bewegungsmöglichkeiten bieten sowie den Spieler in eine völlig neue, wunderschöne Welt eintauchen lassen. In einem Punkt soll "Sekiro" allerdings bisherigen From-Software-Spielen treu bleiben: Dem Schwierigkeitsgrad. Wer von Euch schon einmal "Dark Souls" oder "Bloodborne" gezockt hat, weiß, was auf ihn wartet.

Facts:

  • Spiel: "Sekiro - Shadows Die Twice"
  • Publisher: Activision
  • Genre: Action-Adventure
  • Plattformen: PC, PS4, XBoxOne
  • USK: Ab 18 Jahren
  • Preis: Ab 60 Euro (Amazon)
© Activision

Mehr zum Thema Gaming:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0