Wird dieses Gesangs-Talent aus Sachsen "The Voice of Germany"?

Großrückerswalde - Das Gesangs-Talent aus dem Erzgebirge: Samuel Rösch (24) hat geschafft, wovon viele Sänger träumen: Er steht im Finale von "The Voice of Germany". Mit TAG24 hat der Erzgebirger aus Großrückerswalde über seine Heimat und seinen Glauben gesprochen.

Der Erzgebirger Samuel Rösch (24) freut sich bei seiner Teilnahme an "The Voice of Germany" über Rückenwind aus der Heimat.
Der Erzgebirger Samuel Rösch (24) freut sich bei seiner Teilnahme an "The Voice of Germany" über Rückenwind aus der Heimat.  © SAT.1/ProSieben/Andre Kowalski

"Ich habe nicht damit gerechnet, ins Finale zu kommen", erzählt Rösch bescheiden. "Ich hatte so starke Konkurrenten. Das ist ein besonderes Gefühl. Angespannt, aber voller Vorfreude." Auf die Idee, sich bei der Castingshow zu bewerben, brachte ihn einer seiner Professoren.

"Ich studiere evangelische Religionspädagogik. Seit dem ersten Semester wurde ich motiviert, mich bei der Show anzumelden." Die Religion spielt auch bei seinen Auftritten eine große Rolle. "Mein Glaube hilft mir, ist eine Stärkung. Ich bete vor jedem Auftritt", sagt Rösch.

"Es ist ein tolles Gefühl, nicht alleine auf der Bühne zu stehen. Ich denke, dass Gott mir im Finale beisteht." Diese Einstellung verbinde ihn mit seinem Coach Michael Patrick Kelly (41).

"Wir verstehen uns sehr gut, sind beide gläubige Menschen. Er hat ein offenes Herz." Doch nicht nur der Coach, auch Freunde und Familie unterstützen ihn.

"Meine Frau ist bei jedem Auftritt. Wir haben im Sommer geheiratet." Und auch seine Heimat vergisst der Großrückerswalder nicht: "Das ganze Erzgebirge steht hinter mir. So viel Rückenwind ist sehr schön."

Im Finale am Sonntag um 20.15 Uhr (Sat.1) wird Rösch unter anderem gemeinsam mit Lukas Graham den Song "Love Someone" performen. Und an diesen Terminen könnt ihr Samuel live erleben: Am 11.01.2019 in Bayreuth (Oberfrankenhalle) und am 18.01.2019 in Erfurt (Messe)

Die Finalisten von "The Voice of Germany" treten am Sonntag gegeneinander an.
Die Finalisten von "The Voice of Germany" treten am Sonntag gegeneinander an.  © dpa/Jörg Carstensen

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0